1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnerhoroskop - genau die selben Häuserstellungen!!?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ullimay, 4. Januar 2006.

  1. ullimay

    ullimay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hallo Hobby-Astrologen!

    Habe vor kurzem einen netten jungen Mann kennen gelernt. Natürlich hab ich auch inzwischen unsere Horoskope verglichen und musste feststellen, dass wir zwei genau die selben Häuserstellungen haben und das von Haus 1 - 12! Z.B. Haus 1 im Löwen, Haus 2 in Jungfrau, Haus 3 in Waage... Außerdem haben wir noch viele andere Gemeinsamkeiten, zb. beide den Saturn im Löwen und im 12. Haus, oder beide den Mondknoten im Skorpion und im 3. Haus. Sind diese Gemeinsamkeiten nun positiv zu sehen? Falls jemand die Daten braucht: ich: 6.10.76, 1:43 h, Linz (Ö), er: 10.12.76, 21:09, Linz (Ö)
    Wär super, wenn mir jemand Antwort geben könnte!

    Liebe Grüße,
    Ulrike
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Ulrike, :)

    Die Häuser sind Lebensbereiche, so ist zum Beispiel das 12. Haus auch der intimste Bereich eines Menschen. Man lässt nur solche zu sich in dieses Haus vordringen, zu denen man echtes Vertrauen hat. Dein Saturn steht zugleich in der Konjunktion mit seinem Saturn und seinem Mond. Lach, da sind zwei "Geburtsverweigerer" zusammengekommen, was mit dieser Saturnstellung auch häufig der Fall ist. Saturn mit Mond: Vielleicht hast du etwas mütterliches an dir, kannst seine Gefühlslage erkennen und ihm emotionelle Sicherheit geben. Saturn mit Saturn, da kommen zwei physische Gravikationsfelder zusammen, da dieser Planet für das Körper-Ich steht. Man fühlt sich unglaublich angezogen....aber nach einiger Zeit braucht jeder Saturn auch wieder ein wenig Rückzug.

    Ihr habt sehr viele Konjunktionen im Häuservergleich. Man muss deshalb die gegenseitigen Frei- und Lebensräume achten und nicht einengen, dann kann es gut funktionieren. Auffallend ist die Konjunktion beider aufsteigender Mondknoten im dritten Haus. Man sagt, dass man so eine Konjunktion regelrecht auseinanderhacken müsste, wie ein dickes Tau kappen, um so eine Beziehung wieder auseinander zu bringen!

    Schön auch dein Fische-Mond vor der achten Hausspitze, er herrscht ja über das 12. Haus. So kommt sicher ein starkes gegenseitiges Gespür zum Tragen. Der gemeinsame Häuserkreis drückt sich so aus, dass man mit den entsprechenden Zeichen in den Häusern den Forderungen entspricht. Die Zeichen zeigen an wie man in einem Haus agiert.

    Besonders die Häuser drei und vier sind betont, daher geht es auch unter Umständen viel um Verwandtschaft, aber auch ums "Nest" bauen.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. Kirke

    Kirke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo Ulrike,

    Die Häuserstellung ist dann immer identisch (Tierkreiszeichen) wenn beide Personen denselben Aszedenten haben. Der Aszedent entspricht dem Zeichen, das zur Zeit Deiner Geburt am Osthimmel aufging. Manche Zeichen gehen schnell auf, bei anderen dauert es zwei Stunden.

    Daß der Saturn bei beiden im gleichen Haus und im gleichen Zeichen steht ist nicht verwunderlich, denn der Saturn benötigt für einen Durchgang des Horoskops 29 Jahre und gute 5 Monate. D. h. für ein Zeichen benötigt er im Schnitt gute 2 Jahre.

    Also alle Personen, die im gleichen Zeitraum geboren wurden haben den Saturn in Löwe, und alle, die dazumal noch denselben Aszedenten habenm ihn auch im selben Haus (äquale Häuser).

    Wenn Du wissen willst, wie gut ihr wirklich zusammen passt, dann musst Du die schnell laufenden Planeten unter die Lupe nehmen, ihr Verhältnis zueinander, das Zeichen des Deszendenten und seinen Herrscher, koschmischer und lokaler Zustand, andere Planeten im siebten Haus, oder Planeten die das 7. Haus aspektiren oder belagern. Da kommt noch einiges dazu, also ganz so einfach ist das nicht.

    Ich hoffe ich konnte Dir damit helfen.

    Liebe Grüße
    Kirke
     
  4. ullimay

    ullimay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    22
    Hallo!

    Danke für eure antworten!
    Ach so ist das mit den häuserstellungen. Dann haben wir ja auch den gleichen deszendenten, denn haus 7 = wassermann, oder?

    lG
     
  5. Kirke

    Kirke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo Ulrike,

    genau, die äqualen Häuser sind identisch, lediglich die Häuser nach Placidus verschieben sich und dadurch können sich auch Planeten verschieben, jedoch in den Zeichen sind sie gleich. Näheres würde sich bei einer Partnerschaftsanalyse zeigen.

    Liebe Grüße
    Kirke
     
  6. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Meine Grosseltern hatten auch dieselben Häuser und nur vier Grad Unterschied, beide mit Löwe-AC. Und doch waren die eigentlich sehr verschieden. Ich nehme an, wo sie Gemeinsamkeiten hatten, das war sehr hintergründig, nicht im Lichte, aber wahrscheinlich durchaus ein Band der Anziehung zwischen beiden. Da waren aber die anderen Planeten sehr unterschiedlich. Aber die Sonne jeweils in Luftzeichen.

    Grüße!
    ad.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen