1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Faszinierend! Alles Häuserstellungen übereinstimmend!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Arbelina, 1. März 2007.

  1. Arbelina

    Arbelina Guest

    Werbung:
    Also, jetzt bin ich wirklich gerade sprachlos und muss das deshalb hier rein schreiben!
    Kurze Vorgeschichte: vor einigen Monaten habe ich in einem Forum (das absolut nichts mit Astrologie zu tun hat) eine Frau kennen gelernt, und wir waren uns auf Anhieb total sympathisch. Wir haben dann begonnen, uns auch privat zu schreiben, unsere Mails wurden immer länger und wir haben auch viele Gemeinsamkeiten entdeckt (sogar äusserlich sind wir uns etwas ähnlich!). Wir sind in Zwischenzeit richtig gute Freundinnen geworden, obwhl wir uns noch nie gesehen haben.
    Nun, ich habe dann so aus Neugier unsere Horoskope miteinander verglichen, und erstaunliches fest gestellt. Obwohl wir 2 ganz verschiedene Sternzeichen sind (ich bin Widder und sie ist Krebs) und andere Jahrgänge (ich 1970 und sie 1973) haben wir exakt die gleichen Häuserstellungen:

    Aszendent Fische
    2. Haus im Stier
    3. Haus im Zwillinge
    4. Haus im Zwillinge
    5. Haus im Krebs
    6. Haus im Löwe
    Deszendent in Jungfrau
    8. Haus in Skorpion
    9. Haus in Schütze
    Medium Coeli in Schütze
    11. Haus im Steinbock
    12. Haus im Wassermann

    Ich frage mich, wie so etwas sein kann bei ganz anderen Sternzeichen und Geburtsdatum? Gebe zu, bin blutige Anfängerin, vielleicht ist meine Frage für euch merkwürdig.
    Für mich ist das ganze sehr faszinierend. Hat da jemand irgend eine Erklärung für dieses Phänomen?

    Danke!
    Gruss
    Arbelina
     
  2. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.600
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Arbelina,

    das ergibt sich durch den Aszendenten. Jeder Fische AC mit ähnlicher Gradzahl hat die gleiche Hausstellung wie Du.
    Bei allen anderen AC`s ist es genauso.
    Ist doch trotzdem schön, oder?

    Liebe Grüße Fiona
     
  3. Arbelina

    Arbelina Guest

    Liebe Fiona

    Danke für deine schnelle Antwort!

    Bin aber trotzdem gerade ein wenig enttäuscht, da ich dachte, dass das wirklich was besonderes ist :cry3:

    Merkwürdig ist es aber trotzdem, denn ich habe gerade jetzt noch das Horoskop eines Kollegen angeschaut, der auch Fische Aszendent ist, und der hat aber gaaaanz andere Häuserstellungen?!! Das verwirrt mich gerade etwas.....

    LG
    Arbelina
     
  4. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.600
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Arbelina,

    gaanz andere kann nicht sein, vielleicht um 1 Haus verschoben. Es kommt auf die Gradzahl des AC an!
    Es ist doch schon etwas besonderes, immerhin gibt es 12 AC,s und wenn auch noch die Gradzahlen nahe beieinander sind hat man schon mal eine grundsätzliche Übereinstimmung in den entsprechenden Lebensbereichen, außerdem erlebt man die laufenden Transite ähnlich. Kommt natürlich auch immer noch auf die Planeten in den Häusern an. Bei einem Altersunterschied von 2 Jahren sind auch die langsamen Planeten evtl. noch in den gleichen Häusern

    Liebe Grüße
    Fiona
     
  5. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Hi, Fiona.

    Ahem... Soooo einfach ist das nun auch wieder nicht. Gehen wir von Placidus aus, dessen Häuser ein defacto Standard sind, so geht es nicht nur um den AC, es geht auch um den MC, und der kann nach Placidus auch bei gleichem AC relativ weit aus der Vertikalen streuen. Was dann die Häuser des jeweiligen Quadranten stark beeinflusst...

    Daher ist die Übereinstimmung zwar nicht gerade erschütternd, aber IMHO doch erwähnenswert, wenn die Häuser nach Placidus ermittelt wurden. Wenn es sich um 30° breite Häuser handelt, hat Fiona uneingeschränkt Recht... Womit wir schon wieder beim Sinn oder Unsinn von Häusern, die man sich praktisch beliebig biegen kann, wären.
     
  6. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    hallo Arbelina,

    der AC legt schon fest welche möfglichkeiten die anderen häuser haben.. soviele sind es eben dann nicht mehr.. hängt vom winkel zwischen den DC/AC und IC/MC achsen und dem verwendeten häusersystem ab..
     
  7. Arbelina

    Arbelina Guest

    Danke Fiona, ist echt lieb von dir!

    Ja, stimmt natürlich, die Planeten in den Häusern sind bei uns wiederum sehr verschieden!

    Hauptsache, ich habe eine tolle neue Freundschaft, Astrologie hin oder her ;)


    LG
    Arbelina
     
  8. Arbelina

    Arbelina Guest

    @hi2u und blackandblue: Eure Antworten haben sich gerade gekreuzt!

    Möchte mich bei euch auch noch bedanken, und freue mich, dass diese Häuserstellung doch nicht ganz so banal ist :)

    LG
    Arbelina
     
  9. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.600
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Hi2u,

    ich hatte ja auch geschrieben, wenn die Gradzahl ähnlich ist. Wenn das 2. Haus im Stier ist, ist Widder im 1. Haus eingeschlossen, daraus schließe ich, dass der AC Ende Fische steht. Ich habe z.B. den AC auf 26 Grad, mein Mann auf 14 Grad im selben Zeichen, bei uns sind die Häuser 2, 7, 8, 11 u. 12 bei Placidus identisch. Bei Koch sind es die Häuser 2, 3, 7, 8, 9 und 11 Und das ist immerhin ein Abstand von 10 Grad beim AC. Ich glaube es spielt auch eine Rolle wo man geboren ist – wegen der Erdkrümmung.

    Liebe Grüße
    Fiona
     
  10. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hi Arbelina!

    Vielleicht auch eine Sichtweise: Das Besondere liegt nicht mal so sehr darin, dass jemand die annähernd gleiche Häuseranordnung hat (mit allen hier schon genannten Einschränkungen bzw. Überlegungen), sondern auch darin, dass man diesem Menschen "zufällig" begegnet. Da wird das Methodische, das Prinzipielle konkret und wirklich zum Besonderen...

    Alles Liebe,
    Jake
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen