1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Naturverbundenheit und Religion

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von naturverbunden, 13. Januar 2018.

  1. naturverbunden

    naturverbunden Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    In diesem Thema habe ich über meine Naturverbundenheit geschrieben. Kann diese besondere Naturverbundenheit auch eine religiöse Dimension haben bzw. eine religiöse Art des Lebens sein?

    Die Natur als etwas Besonderes und als höchstes Wesen zu betrachten ist ja schon etwas sehr Besonderes und etwas Religiöses, oder nicht?
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    14.948
    Ort:
    Nordhessen
    Nun - so ist ja Religion entstanden, als Natur-Religion. Wobei bei religiösen Vorstellungen nicht einfach das physische Sein das religiöse Verständnis ausmachte, sondern die wesenhaften Kräfte, die diesem Physischen zugrunde liegen.

    LGInti
     
  3. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.148
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Inti beschreibt in Beitrag 2 einen vergangenen Punkt in der Entwicklung des Religiösen. Die Empfindungen, die der heutige Mensch in seiner Begegnung mit der Natur haben kann, können überschattet werden, macht er sich bewusst, dass z. B. Raubtiere andere Tiere in brutalster Weise töten oder sie sogar bei lebendigem Leibe auffressen.
    Wir dürfen annehmen, dass der Mensch sich seither weiterentwickelt hat - indem er sich z. B. obigen Umstand bewusst macht -, aber dem liegen auch weitere Herausforderungen zu Grunde. So weiß man heute eigentlich nicht so recht, sich religiös einzurichten. Um dem zu entgehen, wird gerne Priorität auf etwas gesetzt.
     
  4. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    966
    "Rauben" tun nur Menschen. Beutegreifer(sic!) jagen, um zu leben. Und brutal ist ebenfalls eine menschliche Wertung...
    Die Natur ist nicht brutal, sie ist!

    Natürlich. Ich bin selber naturreligiös.

    Black Wolf
     
  5. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.148
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Das Raubtier kann nicht anders, es muss!

    Der Mensch muss nicht, er kann!
     
  6. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.557
    Ort:
    Wald und Wiese
    Werbung:
    :confused:... was soll das denn.... ??? Klar töten Tiere andere Tiere, sollen sie denn verhungern? Das IST Natur... und das ist auch vollkommen in Ordnung... Tiere töten, um sich und ihre Nachkommen zu versorgen.. Menschen töten oft nur aus Lust am Töten, DAS ist der Unterschied...
     
    Black_Wolf gefällt das.
  7. naturverbunden

    naturverbunden Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    80
    Kann es den Sein, dass die Natur Gott ist und dass es nichts höheres als die Natur selbst gibt? Wie seht ihr das?
     
    Nica1 gefällt das.
  8. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.557
    Ort:
    Wald und Wiese
    Für mich persönlich ist es definitiv so ... auch wenn ich unter "Gott" was anderes verstehe, als so mancher hier... aber ja... es gibt nichts höheres als die Göttlichkeit der Natur... mit allen ihren Wesenheiten...
     
  9. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.221
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ich frage mich, ob du schon mal mit einem anderen Nick hier warst...
     
  10. naturverbunden

    naturverbunden Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Nein, ich bin ganz neu hier! ;) Ich bin erst vor ein paar Tagen auf dieses Forum hier gestoßen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen