1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Musiker & Mucker unter sich......

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Amarok, 29. März 2016.

  1. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.938
    Werbung:
    Servus,
    Hiermit will ich nun einen Thread eröffnen, nachdem ich mitbekommen hab, dass sich doch der/die ein oder andere "Instrumentenspielende/r" User hier tummelt; um sich mal "unter Musikern und Muckern" auszutauschen.
    Es soll/ist egal, welche Musikrichtung jemand spielt, und welches Instrument.
    Musizieren verbindet (bzw KANN verbinden); daher, freue ich mich auf interessante, tiefe, erfahriungsreichen Austausch zu Musiktheorie (ja, nerv), Songs; Techniken; Instrumenten... oder Hilfe, Fragen, Ideen.... Oder Konstruktiven Scharmützeln :)

    LG Wanderhoschi
     
    Ischariot, The Crow, Hagall und 3 anderen gefällt das.
  2. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    cool : )

    ich erzähl einfach mal...

    ...bin sängerin und chorleiterin, spiele klavier und neu wieder gitarre, und üb mich seit ca einem jahr auch im obertonsingen... von ausnotiert über arrangiert bis freie impro hat für mich alles seinen reiz...
    sound rules : )
    lebe vom musikmachen und bin stilistisch sehr offen, es gefällt mir wirklich sehr vieles.

    grüsse

    kona
     
    Ischariot, The Crow, Waldkraut und 3 anderen gefällt das.
  3. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.938
    Welche Stimmlage singst Du konkret? Sopran bestimmt????
    Chorleiterin, wow. Klasse. Klavier hm, so Klassisches oder eher Jazzig? Oder ganz anderes?
    Gitarre spiel ich auch u.a. was haste da? Ne Akustik (Western/Klassische) oder E?

    Obertongesang, ja da würd ich mich drüber austauschen wollen. :)
    Welche Richtung machste da? Xomey oder in Tibetischer Art? Oder dieses hohe ???
    Ich versuch mich immer wieder am Untertongesang oder Guttural, wobei das Gutturale mir eher liegt. Bei dem anderen muss ich immer übelst husten wenn die Stimmbänder so kalt sind.
    Mit Runenintonation komm ich zB ziemlich leicht in die Obertöne; wiederum das Ä-Ö-Ü komm ich fast garnet klar.

    Stilistisch auch seeeehr weit. Von Blues, Jazz, Rock....zu Folk, Goa, Ambient, Ritual..... über Traditionals, Acoustica, Fusion, Oriental...
    Immerhin, die erste Mitmusikerin hat sich gemeldet. Mal sehn wer noch kommt.... (zu @Ischariot und @bodhi_ sowie @Hagall schiel) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2016
    Damour, Ischariot und Siriuskind gefällt das.
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.194
    Ort:
    Niedersachsen
    Nun ja, ich würde mich ja mehr einbringen, wenn ich könnte, hab aber nur so ganz profan fünf Jahre Klavier gespielt und hab dann auch nur etwas diletantisch Gitarre gespielt. Nach so langer Zeit ist da nicht mehr viel übrig, leider. Dafür macht es mein Sohn für mich professionell.:)
     
    Waldkraut, Nithaiah und Amarok gefällt das.
  5. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    ohne Worte, eine Schielantwort

    falls man mich zwei Mal sehen sollte liegt das am Schielen vielleicht​
     
  6. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Werbung:
    oder das

    ... irgend so was windiges von mir​
     
  7. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.078
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ich spiele Querflöte und singe semi-professionell Jazz und Swing....während ich die Querflöte auch mal Flöte sein lassen kann, liebe ich das Singen so sehr, daß ich ohne das nicht leben könnte...muß ich ja gottseidank auch nicht..
    Könnte ich nochmal von vorne beginnen, würde ich auf jeden Fall Musik studieren wollen...nu gut, man braucht ja auch Ziele im nächsten Leben...
    Ach ja, ich habe ein absolutes Gehör...worunter ich ab und an echt auch leiden kann...;)
     
    Damour, Ischariot, Waldkraut und 3 anderen gefällt das.
  8. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    @wandervogel
    ...ach du auch hier? *lach*
    freu mich schon auf die nächste Probe :D
    ... mit meiner neuen Mandoline

    LG
    Waldkraut
     
    Amarok gefällt das.
  9. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.938
    @bodhi_
    Ähm, mir gings eher um nen Austausch; Ideen, Konstruktives, Musiktheorie, bissel Grundlagenwissen; ggf. Techniken weitergeben; oder Spielvarianten.... Sounds, Beschallung, Akustik, Aufnahme..... etcpp.
    Keine Musikbeispiele oder Clips, dafür hats genug Raum in anderen Bereichen des Forums :)

    Querflöte... okay... liegt mir nicht, komm ich iwie net zurande damit. Ausser vllt die Japanischen Bambusteile, das geht grad noch so...
    Jazz-Swing so "klassisch"? also 30er Jahre Cafehaus mässig? Oder die neuere Fusionjazz Stile?
    Absolutes Gehör, ja... Das is in der Musikerszenerie immer son Begriff... Sorry, aber ich hab da Vorurteile. Kein Mensch hat ein "absolutes" Gehör, im Infraschallbereich machen unsere Ohren garnixmehr. Ebenso Binaurale; die Frequenzen nimmt das Ohr nicht wahr.... Hab da auch in nem anderen Portal schon mit Berufsmusikern geschmunzelt... :p;)

    @Waldkraut
    Ja, ich auch hier... Hab den Tröööt ja eröffnet ...
    Neue Mandoline, na denne, auffie gehts. Und wehe das Ding stimmt nicht! Obwohl, können mer immernoch FreestyleJazz machen *lach* Zumindest kann sich die Cister jetz wieder bissel erholen :whistle:
    Übungsaufgaben sind ja gestellt.... :cool:
     
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.194
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Zur Musiktheorie könnte ich ja meinen Sohn befragen, wenn dazu Bedarf sein sollte.:)
     
    Amarok gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Patrickqwer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    395
  2. intrabilis
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.046

Diese Seite empfehlen