1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mord auf der Autobahn

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von tom040, 25. März 2008.

  1. tom040

    tom040 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    Meine Meinung dazu: Falls ihn / sie erwischen vom Gericht als Urteil ...

    ... am Boden festbinden und aus 10 Meter Höhe selbigen Klotz auf die Birne schmeissen. Und falls nötig ein zweites mal. Aber leider spielt's das in unserer Rechtssprechung nicht!
     
  2. Galahad

    Galahad Guest

    Da bist Du viel zu human.

    Mir persönlich schwebt ein ganz anderes Ende für den Idioten vor.

    Ich sage nur mal soviel.
    Ein Holzkäfig und ein Feuer auf ganz kleiner Flamme.

    Er sollte ja etwas davon haben.
     
  3. Karinmaria

    Karinmaria Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    433
    Ich finde einfach furchtbar und wünsche den Angehörigen viel Kraft für die kommende Zeit, besonders auch den Kindern, die von einer Sekunde auf die Andere, ihre Mami verloren habe......
     
  4. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.049
    ...und das auch noch mitansehen mussten. Davon werden sie sich nie wieder erholen. Es ist unglaublich, wieviel Leid Menschen über andere bringen, und völlig sinnlos noch dazu.
     
  5. Eigentlich das Schlimmste, das ich in letzter Zeit so gehört habe.
     
  6. Germaine

    Germaine Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Im Irgendwo
    Werbung:
    Da wird einem ja schlecht!!!!!
     
  7. Sultaneh

    Sultaneh Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    51
    Es gibt ja tagtäglich viele schreckliche Meldungen, doch diese ging mir an die Nieren. Eine scheinbar alltägliche Situation....eine Familie fährt auf der Autobahn nach Hause... - aber dann ist nichts mehr wie es war, von einer Sekunde auf die andere verlieren drei Menschen ihr liebstes...

    Lebenslänglich ist da nicht genug, aber leider ist die deutsche Rechtssprechung da zu milde... - immer wieder :wut2:
     
  8. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.049
    Ja, mir ging das auch an die Nieren. Wer rechnet mit so einem Grauen?

    Leider passiert so etwas immer wieder, es werden öfters Steine und sogar Gullideckel von Autobahnbrücken geschmissen. Wenn auch nicht immer mit so einem tragischen Ende.

    Da die Verrückten und Verrohten anscheinend immer mehr auf der Welt werden, sollte mal darüber nachgedacht werden Autobahnbrücken so auszustatten, dass nichts mehr geworfen werden kann, z. B. mit Gittern.

    Es gibt doch genügend schwachsinnige Baumaßnahmen, das wär doch mal etwas wirklich sinnvolles.
     
  9. sage

    sage Guest

    Willst Du sie überdachen? Wie engmaschig muß so ein Gitter sein?
    Überdachen bringt Schwierigkeiten, wenn bei einem Massenunfall ein Helicopter landen muß. Und so engmaschig, daß nicht irgendein Schwachmat mit einer Luftpistole seinen "Kick" holt, kann es kaum sein...
    Ich kann mich noch an einen Jungen erinnern, der es "cool" fand, sich an die Straßenbahn zu hängen und an die Scheibe zu hauen, damit sich die Fahrgäste erschrecken.
    Er stürzte und brach sich einen Arm. Und vom Ferhsehn wurde er noch als "tapferer Held" gefeiert....
    Niemand hat auch nur einen Augenblick daran gedacht, daß ein Fahrgast einen Herzinfarkt hätte erleiden können, durch solchen Blödsinn.
    Sorry, eine ordentliche Abreibung wäre da eher angebracht gewesen.
    Und wenn sie diesen Täter schnappen, wird er vor Gericht flennen und von seiner schweren kindheit berichten, von Mangel an Aufmerksamkeit und nach kurzer Zeit ist er wieder draußen. Man kann nur auf eine höhere Gerechtigkeit hoffen.



    Sage
     
  10. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Tom040 und Galahad, was is los mit euch?

    Rache, ja verständlich, dass man von Rache durchströmt wird.
    Solcherlei Rachegedanken kämen mir allerdings nicht
    :escape:
    Wart ihr die Täter?
    Oder werdet ihr es sein?

    :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen