1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mennoniten lehnen Gewalt ab und dann so etwas......

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Urajup, 24. Juni 2009.

  1. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Heute in den Yahoo-Nachrichten gelesen....

    http://de.news.yahoo.com/2/20090624/twl-sieben-mennoniten-wegen-vergewaltigu-1a2730a.html

    Welche Anteile wurden denn da abgespalten? Wie passt die Glaubensrichtung und dann diese Handlung zusammen? Fragen über Fragen........:confused:


    LG
    Urajup
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hallo !

    Ich weiss zwar nicht wie Mennoniten genau leben, aber diese Handlungen wirst du überall finden. Hat meiner Meinung ja nichts damit zu tun welcher Glaubensgemeinschaft man angehört.
    Was vertreten die Mennoniten denn genau?

    lg
     
  3. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Guckst du hier: http://de.encarta.msn.com/encyclopedia_761562854/Mennoniten.html

    2 Lehre


    Die Hauptlehre der Mennoniten findet sich in einem Glaubensbekenntnis, das 1632 in Dordrecht verfasst wurde. Die einzige Autorität ist die Bibel. Diese wird nicht von einem Geistlichen ausgelegt, der eine Mittlerrolle zwischen Individuum und Gott einnimmt, sondern von jedem Einzelnen. Die Taufe wird nur nach Ablegung des Glaubensbekenntnisses vollzogen, wobei die Kindertaufe abgelehnt wird. Die Mennoniten feiern das Heilige Abendmahl (siehe Eucharistie), das in manchen Fällen mit einer Fußwaschung verbunden ist. Das Abendmahl gilt jedoch nicht als Sakrament.

    Die Mennoniten waren die ersten, die die Sklaverei verurteilten. Sie weigern sich, Kriegsdienst zu leisten und verurteilen jede Art von Gewalt. Die Mennoniten lehnen es ab, gerichtliche Eide zu leisten und bekleiden keine öffentlichen Ämter. Ihr Ziel ist die Nachfolge Christi im Sinne der Bergpredigt. Die konservativen unter den mennonitischen Gruppen zeichnen sich durch bescheidene Lebensart und einfache Kleidung aus.





    LG
    Urajup
     
  4. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest


    Verrückte gibt es überall.
     
  5. Sentinel1980

    Sentinel1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    ..... da wo ich zuhause bin .....
    Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet. {Römer.2,1} 2,1
    Darum, o Mensch, kannst du dich nicht entschuldigen, wer du auch bist, der da richtet. Denn worin du einen andern richtest, verdammst du dich selbst; sintemal du eben dasselbe tust, was du richtest.{1 Korinther.4,5} 4,5
    Darum richtet nicht vor der Zeit, bis der HERR komme, welcher auch wird ans Licht bringen, was im Finstern verborgen ist, und den Rat der Herzen offenbaren; alsdann wird einem jeglichen von Gott Lob widerfahren. 2Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Maß ihr messet, wird euch gemessen werden.


    Hier wird einem nicht verboten mit Liebe zurichten. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Nur wer die Bibel mit dem offenen Verstand und dem offenen Herzen zu lesen versteht - versteht sie tiefer.
    Wer gewalt falsch verurteilt, der macht sich selbst zum Sklaven.
    Gerechtigkeit ohne Barmherzigkeit ist Toleranz und Barmherzigkeit ohne Gerechtigkeit ist Tyrannei.

    Gott ist größer als Jesus, erst wenn wir Gott folgen, dann gehen wir auf dem gleichen Weg wie ehrwürdige Meister Jesus Christus von Nazareth.

    1 Als Jesus die vielen Menschen sah, stieg er auf einen Berg. Er setzte sich, und seine Jünger traten zu ihm. 2 Dann begann er zu reden und lehrte sie.

    Auf diesen Berg oder woanders können wir auch heute noch gehen mit hilfe der Auerkörperlichen Erfahrung zum Beispiel in der Nacht wenn wir das wollen. Dort wird er dann zu uns reden.

    Wenn es interessiert oder wer es will, ich versende gerne eine Kurzanleitung per pn wie das funktioniert.
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    kurzanleitungen wie man zum jesus-freak wird?

    :confused:
     
  7. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Das hat sicherlich nichts mit dem Glauben direkt zu tun.
    Ob es mit irgendwelchen Einstellungen (positiv ausgedrückt) zur Sexualität
    bei den Mennniten unter Umständen zusammen hängen könnte. Wer weiß das schon? Kenne mich direkt mit dieser Gruppe auch nicht aus.

    Bei einer Splittergruppe der Latter day Saints gab es vor kurzem ja auch so
    einen ähnlichen Fall, dort allerdings glaube ich bis hin zu den Autoritäten.
     
  8. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Wahrscheinlich haben sie deswegen ihre Opfer betäubt..:ironie:


    Das zeigt es mal wieder..Glauben schützt vor Bekloppte nicht..
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    meiner meinung nach unterstützen bestimmte glaubensgebilde sogar das ranwachsen der bekloppten ... jaja....:rolleyes:
     
  10. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.299
    Werbung:
    Das gerade diejenigen, die die extremsten Moralvorstellungen haben, irgendwo verdeckt auch die Gegenrichtung ansteuern, ist wohl weder selten noch Zufall. Hier ist ein ähnlicher Fall:

     

Diese Seite empfehlen