1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Leben mit einem Indigokind

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von rainbowchild, 12. April 2007.

  1. rainbowchild

    rainbowchild Guest

    Werbung:
    Gott, ist das anstrengend!!! Es fragt mir ständig Löcher in den Bauch. "Mamaaa, wie heiß ist die Sonne?" Mamaaa, wie groß ist das Universum?", "Mamaaa, Wieviele Laserschüsse kann man mit einer Autobatterie abgeben?", "Mammaaa, was bedeutet Prozent?." Kann sich einer vorstellen, wie oft ich schon sagen mußte: "Ich weiß es nicht, spatz. Da müssen wir mal im Internet recherchieren. Oder du mußt warten bis das in der Schule drankommt."

    Ja bin ich denn Dr. Allwissend?!?

    Was bin ich froh, wenn der Bub endlich alt genug ist um sich seine Welt selbst zu ergoogeln. Statt mich auszuquetschen wie eine Zitrone *G*

    JE`07
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Willkommen im Leben!

    Mama wer wohnt da? Mama wie heißt der? Mama wem gehört das Auto? - Und das in Wien :)
    Mutter: "Kind sag: Spital" - Kind: "Pischtal", Mutter: "ok, dann sag Pischtal." Kind: "Krankenhaus" :stickout2 :stickout2 :stickout2

    Das ist, glaube ich, nicht auf Indigos sondern nur auf Kinder zu beschrenken.
     
  3. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    :stickout2 Also ich war als Kind auch so eine Nervensäge und da gab es den Begriff Indigo noch nicht.
    Heute sind meine Kinder dieselben Nervensägen, und ich bin weit davon entfernt sie Indigokinder zu nennen.
    Aber hierzu gibt es einmal weiter oben, ja schon genug Beiträge....
    die ich alle nicht gelesen habe:weihna1
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Gibts Indigo Tiere auch?

    Mein Hund ist sehr gescheit.
    Er mags nicht, wenn ich ihm sein Ohr ausputze (hat gerade Milben drin), und als ich ihm eben sagte: "Tu ma Ohrli ausputzen?" hat er sich umgedreht, und ist in den Garten abgebogen.

    Er kann eine Fremdsprache!! :banane:

    :clown:
     
  5. Reinfried

    Reinfried Guest

    JoyeuX, das war das Highlight des Jahrhunderts! Danke dafür![​IMG]

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  6. papacha

    papacha Guest

    Werbung:
    So, sehe ich es auch, denn sonst müsste ich jetzt für alle meine sieben Kinder, die Mühe machen mich über indigos ernsthaft informieren..........wobei eines ja auch schon ein kristallkind sein könnte, aber das schreit derzeit, weil es aus dem Bett will...............werde mich jetzt mal aufmachen es zu holen, sonst könnte aus ihm noch ein Indigo werden:clown:
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim

    Bitte bitte!
    Wenn sich der Hund wieder auffällig benehmen sollte, werde ich es posten! :stickout2
     
  8. Reinfried

    Reinfried Guest

    Ja, liebe Jenny, ich kann mir das vorstellen. Genauso wie alle anderen Mütter und Väter von Kindern genau dasselbe erleben durften und dürfen...

    Gesunde Kinder fragen nunmal ständig solche Sachen - und das ist gut so und völlig normal. (Mama, wo haben Wale eigentlich ihren Bauchnabel? *schluck*)

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  9. papacha

    papacha Guest

    :lachen: :lachen: :lachen:

    1. Könntest Du über die Indigohunde(tiere) bitte ein Buch schreiben:liebe1: , weil wir haben hier auch Hund und Kaninchen, die sich oft wirr benhemen und ich weiß jetzt nicht wo ich sie einordnen kann:escape:

    2. wirst Du damit unheimlich reich:weihna1
     
  10. FrisbeeWoman

    FrisbeeWoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Wie nett die Sprüche sind...

    Was ist so schlimm daran, dass zu schreiben "Mein Leben mit einem Indigokind"?

    Sicherlich fragt jedes Kind solche Sachen, ist halt die Frage wie alt das Kind ist und in welcher Betonung das ganze rüber kommt. Und ich weiß selber wie schwierig ist es sämtliche Fragen zu beantworten.
    Und ich muss feststellen, dass die anderen Kinder solche Fragen nicht im selben Alter sagen/fragen, sondern meist ein/zwei Jahre später. :kugel:

    Schade, wenn man so verulkt wird - auch wenn ich gestehen muss, dass mir das mit dem Hund gefiel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen