1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mann mit schlechten Zähnen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Kassiopeija122, 7. August 2019.

  1. Kassiopeija122

    Kassiopeija122 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2019
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    ich bin ganz neu hier und möchte gleich mit einer Frage starten, die mich sehr beschäftigt. Irgendwie scheine ich eine große Anziehungskraft auf Männer mit ungepflegten, schlechten Zähnen zu haben. Seid ein paar Jahren, vor allem als ich noch Single war ist mir dies häufiger passiert. Und jetzt aktuell lebe ich in einer Partnerschaft wo das leider auch so ist. Gespräche über die Zahnhygiene, ist ja immer ein heikles Thema, es wird drüber geredet, wirklich ändern tut sich nichts. Dabei ist er ein attraktiver, gepflegter Mann!? Und ich bin es ebenfalls, ohne das es sich jetzt arrogant anhören soll, Attraktiv und gepflegt, meine Zähne sind vollständig und heil. Ich wollte mich jetzt hier auch nicht über meine Beziehung ausweinen, sondern fragen, ob IHR wisst oder eine Vorstellung davon habt, WIESO ich so in Resonanz gehe mit schlechten Zähnen. Ich ekel mich total vor schlechten Zähnen und möchte die nicht in meinem Leben haben. Und vor allem niemanden mit schlechten Zähnen an mich rankommen lassen. Habt ihr eine Idee?? Wofür stehen diese Männer?? WARUM gerade schlechte Zähne??
    Ich wäre so glücklich, wenn mir jemand einen Denkanstoss geben könnte.
     
  2. übermütig

    übermütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    2.214
    Das ist deine Antwort.
    Den Ekelgedanken weder denken noch schreiben noch sagen.
    Stop! Konsequent!
    Auf Wiedersehen zu diesem Thread!


    Wenn es nicht klappt, den Zahnarzt heiraten.
     
    Dyonisus gefällt das.
  3. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.058
    Ich empfehle auch einen Zahnarzt zu heiraten, unglaublich wie man so oberflächlich sein kann, für schlechte Zähne kann nicht jeder etwas, das kann auch Vererbung sein und Zahnersatz kostet tausende Euros, das Geld hat eben nicht jeder. (n)
     
    ColoraDonna gefällt das.
  4. ColoraDonna

    ColoraDonna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    5.161
    Wenn dein Fokus auf den schlechten Zähnen liegt, dann ziehst du das an.
    Dein Gehirn streicht einfach das Wort nicht, und schon hast du was du nicht willst :D
     
  5. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.058
    So wie "denk nicht an einen rosa Elefanten, sonst wird genau der zu dir kommen"? :ROFLMAO:
     
    *Eva* gefällt das.
  6. Isisi 2.0

    Isisi 2.0 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2017
    Beiträge:
    2.814
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Zwischen schlechten ererbten Zähnen und nicht geflegten Zähnen ist aber schon ein Unterschied.

    Für das Ererbte kann keiner was. Aber auch hier kann man dafür sorgen, dass Schäden vom Zahnarzt behandelt werden.

    Wenn ich Männer oder Frauen sehe mit schwarzen Stummeln im Mund, dann frage ich mich auch, warum sie nichts dagegen tun oder warum sie es soweit haben kommen lassen.

    Ich möchte keinen Mann küssen, der aus dem Mund stinkt weil er sich nicht die Zähne putzt oder weil er Schäden nicht beheben läßt. :o
     
  7. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.058
    @Isisi 2.0

    Ja okay, ne ihhh, das möchte ich auch nicht, Stummel im Mund müssen echt nicht sein. :confused:
     
  8. Hellequin

    Hellequin Guest

    Ist in Deutschland halt tatsächlich sauteuer, da die gesetzlichen Krankenversicherungen nur für das Allernötigste aufkommen - und ein Mund, mit dem man nicht wie ein Aussätziger behandelt wird, offenbar nicht dazugehört. Da kann je nach Schadenshöhe locker ein vierstelliger Betrag anfallen.
     
    Loop und Dyonisus gefällt das.
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.673
    weil sie es für sich akzeptieren können, Zahnarzt besuche ein rotes Tuch ist und möglicherweise angstbesetzt, aberauch der finanzielle Rahmen kann es sein.
    Es gibt auch Menschen denen das äussere nicht das Wichtigste ist.......
    es können auch Mensche sein, die erst gehen wenns nicht mehr anders geht, also der Schmerz zu groß ist zb bei Karies und Entzündungen. Doch dann ist meißt Zahn raus und kein Neuer drin.

    einige Beispiele,
    ich zb verstehe menschen nicht die sich ständig schminken, aber ich akzeptiere das, sollen sie machen, auch wenn Schminke doch sehr oft einen unangenehmen Eigengeruch hat.
     
    Yogurette, Marcellina und Dyonisus gefällt das.
  10. Isisi 2.0

    Isisi 2.0 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2017
    Beiträge:
    2.814
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Regelmäßige Kontrollen und Behandlungen von Karies, Vereiterungen, Wurzelbehandlungen, Ops uvm werden von der Krankenkasse gezahlt. Ich bezahle für meine Zahnbehandlungen keinen Pfennig.

    Anders sieht es aus bei Zahnersatz. Da ist der Eigenteil unter Umständen sehr hoch. Oder wenn man statt Amalgam eine andere Füllung (weiß jetzt nicht den Begriff) haben möchte, muss man etwas dazu zahlen. Das ist aber nicht die Welt. Aber natürlich ist auch für manche Menschen ein Betrag unter 100 € die Welt.

    Aber niemand muss in Deutschland aus Geldmangel zusehen, wie seine Zähne verfaulen oder ein Loch immer größer wird.

    Und regelmäßiges Zähneputzen kann sich jeder leisten
     
    Luca.S und *Eva* gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden