1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magie das Thema Nr. 1

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von taimie, 2. Januar 2007.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    Da Thema Magie ist derzeit ein sehr großes Thema bei einer Freundin von mir, einige von hier wissen schon davon.Also Sie hat mich jetzt nochmals gebeten nach zu fragen, ob das so richtig ist wie Sie es machen möchte ( ein Ritual das Versöhnung zw. Ihr und einem Mann ):

    Sie würde 2 rosane Kerzen nehmen, auf die eine Ihren Namen ein ritzen auf die andere seinen Namen.Würde das ganze auf einen Tisch mit einer weißen Decke stellen die Kerzen anzünden und wenn Sie ein selbstgeschriebenes Sprüchel auf sagt, Rosane Rosenblätter drum herrum streuen.Dann würde Sie ein Bild von dem Mann nehmen und das Bild über den Altar ziehen so quasi ( man ist das schwer zu erklären was die eigentlich will ) dann würde Sie das Bild zwischen die 2 Kerzen stellen und die Kerzen täglich abbrennen lassen!

    Hm...ziemlich heftig aber kann man das so machen????????
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    schöne grüße an deine freundin:
    sie sollte eher den mund aufmachen und mit ihm reden;
    wenn er es einfach nicht will, dann kann sie mal lernen (etwas) zu akzeptieren

    mlg
    -HaZe
     
  3. Palo

    Palo Guest

    Hallo Taimie,

    hier ein paar Kerzchens und da noch ein paar mehr.
    Gibt ja für alle Lebenslagen die passende Kerzenfarbe.
    Oder auch Kördelchen.

    Ja sicher kann sie das machen, wenn ihr das vom Kopf her gut tut, why not.
    Nur mit ein paar Kerzchens und dabei isses wurscht ob die nun rosa, rot oder einfach nur weiß sind, ob da noch entsprechendes Trägeröl aufgetragen wurde oder nicht, diverse Rosenblätter rum plaziert sind oder nicht, wird es wohl kaum getan sein.

    Und da geh ich mit Purple konform, es wird die nötigen Gespräche, Änderung/Hinterfragen des eigenen Verhaltens usw. nicht ersetzen.
    Wenn ich selber passiv bleibe, wird sich an meinem Leben nachhaltig auch nix zum Positiven verändern, egal wieviele Kerzchen ich dann abbrennen lasse und nette Srüchleins ich dann aufsage.

    Gruß
    Palo
     
  4. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......

    Pffff was ist denn mit Dir los?Hast Du was schlechtes gegessen??????? :rolleyes:
     
  5. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Wenn du dabei ein gutes Gefühl hast, daß der von dir angebetete Mann zurück- oder was auch immer kommt, dann solltest du es tun.

    Grüßle
    Gandalf der Graue
     
  6. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Ich halte von solchen Ritualen nicht viel, erstens weil es nicht wirklich funktioniert durch Kerzen und solchen Zeug und zweitens weil es Schwachfug ist... wenn sie sich wirklich mit dem Mann versöhnt hat seitdem sie sowas macht, dann hat das wenig mit Kerzen und einen Bild zu tun, sondern mehr mit Ihren Glauben eine Versöhnung durch dieses Ritual herbeiführen zu können... solche Leute steigern sich dermaßen in etwas rein, dass sie nicht merken, dass Sie es sind, die letztendlich etwas heraufbeschwören durch die Kraft ihrer eigenen Gedanken und Wünsche... wenn ich jemanden erzählen würde, er könnte sich mit jemanden versöhnen wenn er sich eine Socke auf den Kopf legen würde, würde es auch letztendlich an ihm liegen und nicht an der Socke das etwas funktioniert oder nicht:stickout2 Sie sollte also viel mehr mit diesen Mann reden als solche lächerlichen Rituale durchführen, wenn sie sich mit jemanden versöhnen will :clown:
     
  7. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ich habe dei erfahrung, daß solche rituale sehr gefährlich sein können.. auch wenn einige jetzt au schreien..
    in meine praxis kam eine frau, die ein ganz ähnliches ritual durchführte udn damit ihr leben und das ihres freundes in eine hölle verwandelte..
    zusammen mit einer hellsichtigen freundin mußten wir hart arbeiten, umd die entstandenen blockaden wieder aufzulösen..
    hexerei ist kein kinderspiel udn kein freizeitvergüngen.. seid bitte vorsichtig ..
    alles liebe
    thomas
     
  8. Flyinggreg

    Flyinggreg Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    215
    Ja, weil da kannst dir die finger verbrennen!
    Na, jetzt im ernst: wie schon vorher erwähnt: reden hilft.
    Vielleicht können die beiden dann gemeinsam eine kerze anzünden.

    Ach übrigens weiß ich einen ort, der sehr stark magisch aufgeladen ist, wo es mit den kerzen und den wünschen sehr, sehr gut klappt: er heißt KIRCHE, das ritual MESSE und der Zauber: ein GEBET
     
  9. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    geht aber nur für christen....
     
  10. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo Taimie,

    aber sicher kann Deine Freundin das Ritual so durchführen. Was macht sie, wenn das Ritual klappt und sie feststellt, dass er doch nicht der Richtige ist? Dann hat sie den Mann an der Backe und wird wieder ein Ritual anwenden. Siehe hier: http://www.esoterikforum.at/threads/48898

    Vielleicht sollte sie die Magie der Worte wählen und einfach mit ihm reden.

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen