1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lottogewinn... 6er oder 5er mit Zusatzzalhl - was würdet ihr als erstes tun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von WUSEL, 7. Oktober 2009.

  1. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Wie der Titel schon sagt... was würdet ihr Euch als erstes vergönnen und wie würdet ihr den Rest anlegen...
    Geh mal davon aus, dass es sich so um die 500.000 Euro handelt... angenommen - also von einem Dreier oder Vierer "sprechen" ma net....;)
    Würdet Ihr noch arbeiten gehn - oder Euch total faul zurücklehnen?
    Einen Teil Euren Verwandten oder einer Organisation spenden?
    Spielt Ihr überhaupt Lotto?

    Glg W.
     
  2. Mantodea

    Mantodea Guest

    Als erstes Schulden bezahlen,falls ich keinen Herzanfall bekäme bei soviel Geld
     
  3. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Okay - und wenn no was über bleibt und Du net hops gehst?
     
  4. Galahad

    Galahad Guest

    Bei 500000€ kann man das Arbeiten wohl nicht wirklich aufgeben.

    Aber ein paar Annehmlichleiten kann man sich leisten.
    Ein kleines Häuschen im Grünen und ein ordentliches Auto währen schon drinn.

    Und für nen Urlaub bleibt auch noch Was über.
     
  5. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    500.000 damit mein ich e das Minimum, obwohl i denk, dass ma damit wenn ma richtig investiert auch davon Leben kann - ZB. Imobilien vermieten...
     
  6. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Ok, dann nehmen wir mal nen ordentlichen Lottogewinn.
    So 20 Millionen.

    Dann würde ich mir ein schönes großes Stück Land kaufen und darauf ein mittelalterliches Dorf nachbauen.
    Leute die Es bewohnen wollten würde man genügend finden.
    Die überschüssigen Erzeugnisse verkaufen und stressgeplagten Städtern gegen gutes Geld einen Urlaub in der Vergangenheit bieten.
    Ohne jeden technischen Schnickschnack.
    Kein Handy, kein Komfort.
    Einen Strohsack für die Nacht, aber absolute Ruhe.
     
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    ich würde hier in Berlin ein Healingcenter mit allem drum und dran aufbauen.

    Warum wird mein uneigenütziger Wunsch nicht erfüllt?
     
  8. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Dafür brauchst aber keine 20 Millionen - des kannst e ,mit einwenig Geld a machen. - Wenn kein Komfort...
     
  9. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    mann, das könnt ihr euch doch auch so verwirklichen!
     
  10. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Alleine dasLand würde ein Vermögen kosten.

    Dann die Handwerker die sich auf altertümliche Bauweisen spezialisiert haben.

    Die Sache würde sehr viel Geld kosten um anzufangen.
     

Diese Seite empfehlen