1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lesen, lesen, lesen 2011...

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Rehkitz, 10. Januar 2011.

  1. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Werbung:
    Ich habe gerade den Gedanken bekommen, das ich doch gerne einmal einen Thread aufmachen möchte in dem ich vorstelle was ich in diesem Jahr so lese und gleichzeitig werde ich eine Benotung aus meiner Sicht vornehmen von 1-10 vielleicht habt ihr Lust mitzumachen und mir ein schönes Jahr zu gestalten mit euren Vorstellungen, damit ich auch immer was zu lesen habe!

    Los gehts:

    Buchtitel: Gespräche mit Gott ein ungewöhnlicher Dialog Band 1
    Autor: Neale Donald Walsch
    Verlag: Arkana TB
    ISBN: 3442217865



    Neale Donald Walsch
    Gespräche mit Gott ein ungewöhnlicher Dialog Band 1


    Es wird gleich damit los gelegt, das dies Buch ein Schlüsselwerk sei der modernen Spiritualität.
    Es geht darum das man sich vorstellen soll man sitzt da und man hätte die Möglichkeit das man Gott die schwierigsten Fragen des Lebens stellen kann die einem auf dem Herzen brennen, in diesem Band geht es speziell um die Liebe, das Leben, den Tod, das Gut und das Böse.
    Als nächstes soll man sich dann vorstellen das man auf auch nur jede Frage die man hat auch eine Antwort bekommt und zwar so das man diese dann auch noch versteht.

    Der Autor hat diese Erfahrung gemacht so kommt es dazu das er dies Buch geschrieben hat.

    " Sein außergewöhnliches Buch besteht aus neugierigen allzu menschlichen Fragen und liebevollen, weisen, göttlichen Antworten. Ein Dialog der anderen Art enfaltet sich. Walsch Gotteserfahrung ohne Angst hat vielen Menschen einen neuen Zugang zur Transzendenz eröffnet und dieses Buch zu einem der meistgelesenen spirituellen Werke der Gegenwart gemacht."


    Ich bin mitten drin und bisher gefällt mir das Buch mehr als gut!

    Das erste ist es nicht. Eine Benotung folgt ist es durch und morgen stelle ich das Buch vom Anfang des Jahres noch vor.

    Ab in die Falle!
    Freue mich von euch zu lesen!
     
  2. Leanai

    Leanai Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    21
    Find ich ne gute Idee...
    Machst du das denn noch? Oder hast du deine Idee schon wieder über Bord geworfen? Falls nicht, würde ich evt mit machen wollen.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen