1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lenormand Kartenlegen lernen - Wer mag helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Schattenkind82, 31. August 2010.

  1. Schattenkind82

    Schattenkind82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich hab' mich hier heute neu registriert. Vor kurzem habe ich mir das Lenormand Kartendeck "Blaue Eule" zugelegt, da ich das Kartenlegen gerne professionell erlernen möchte. Ich bin noch am Anfang. Im Internet hatte ich etwas über Seminare und Co. recherchiert, allerdings sind die Angebote doch ziemlich teuer.

    Nun wollte ich gerne mal wissen, ob sich hier vielleicht jemand bereit erklären würde, mir beim Lernen des Kartenlegens unterstützend zur Seite zu stehen. Vielleicht gibt hier ja jemanden, der das machen mag ?

    Würde mich auf jeden Fall sehr freuen.


    Liebe Grüße, Schattenkind82
     
  2. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Hast PN.
     
  3. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Schattenkind,

    eine sehr gute Idee,

    am besten jemand legt hier ein kleines Blatt für sich und du versuchst es zu deuten....:zauberer1

    So lernst du am besten und es werden dich bestimmt auch einige unterstützen.

    Viel Spass
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    bisschen hier im lenormandforum zu stoebern ist auch keine schlechte idee...
     
  5. Katzenfreund12

    Katzenfreund12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    11
    Hallo liebe Forumsmitglieder,
    suche auch jemanden, der mir Kartenlegen Lenormand beibringen kann. Bin aus dem Raum Salzburg.
     
  6. WinnetousBraut

    WinnetousBraut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Im Zelt - Nahe Steppe Nr. 11
    Werbung:
    Hallo Katzenfreund,

    ich bin auch neu und übe hier im Forum. Nimm dir die Zeit zum lesen :)

    Oder wann musst du das Kartenlegen beherrschen ? und...Würdest du dafür auch etwas bezahlen ?

    Grüße
    WinnetousBraut
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    meine gesammelten weisheiten sind hier uebers ln forum verstreut...

    als erste schritte rate ich immer zu tageskarten... erst eine... die 'kennenlernen'...
    dann zwei... und kombinieren... dann drei... und verbinden...
    bis du die syntax, die sprache der karten lernst...

    dann kannst du dich, wenn du dich sicher fuehlst, auch schon eine kleine legung
    versuchen...

    klingt langweilig, sorry!

    pinke plastic tree hat sich die finger wund geschrieben... steht alles in den threads,
    die ganz oben als wichtig angepint sind.
     
  8. Katzenfreund12

    Katzenfreund12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    11
    :danke:
    ich würde natürlich für einen kartenlegekurs bezahlen.
    Bräuchte einen Privatunterricht Einzelunterricht.
    Beschäftige mich schon seit 1 Jahr mit den Karten. Kenne mich beim großen Blatt nie aus. Wer ist welche Person? Wie deutet man welche Karten im Zusammenhang. Etc. Gilt die Karte als Person oder die 2. Bedeutung? Das sind meine Probleme.
    Vielen Dank für die Antworten
    lg katzenfreund
     
  9. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Katzenfreund,

    Das eine ist die Theorie und das andere die Praxis....

    Wenn du schon 1 Jahre dabei bist, hast du die Grundbegriffe bestimmt schon gelernt - und kannst sie einsetzen - aber immer im weitesten Sinne....

    Ich habe mehrere Kurse in schriftlicher Forum - genügend gute Bücher und du kannst nie ein Blatt auf das andere übersetzten. Immer sieht alles so: "Achja, is ja verständlich" aus - und dann hast du eine andere Person und ein anderes Bild vor dir liegen - und schon ist das gelernte nicht einsetzbar. Wil es einfach nicht passt...

    Für eine Waschmaschine gibt es Gebrauchsanweisungen - fürs Kartenlegen nicht.

    Die Praxis ( Mut, Neugier und Aussprechen der Gedanken beim Kartenbild) ist das A und O um anderen Karten zu deuten...

    Viel Erfolg
    IbkE
     
  10. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Achja - das wichtigste was ich vergessen hab...reden..reden...reden....auch unbemerkt widersprechen - dann stimmt irgendwann alles später mal ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen