1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontakt zu den Spirituellen Meistern

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von DasWu, 22. Mai 2005.

  1. DasWu

    DasWu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich würde gern mit spirituellen Meistern in Kontakt treten. Da channeln die mir einzige technik die dies ermöglicht würde ich gern wissen wie funtkioniert, wie man anfängt und wie man sich gegen evt. schädliche einflüssen durch das channeln schützen kann.

    bei meiner zweiten frage bin ich mir nicht sicher in welches forum ich sie schreiben soll deshalb stell ich sie hiermit.:
    kann man außer mit channeln noch mit den spirituellen meistern in kontakt treten??

    Das Wu

    PS. man verzeihe meine miserabele rechtschreibung und grammatik und meine aus faulheit überwiegend vorherrschenden kleinschreibung
     
  2. Lightmerlin

    Lightmerlin Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    107
    Channeln ist schwierig zu erlernen und es ist auch gefährlich. Du musst ganzheitlich wachsen und dich weiterentwickeln sonst verlierst du total den Boden und bekommst ne Macke ! Ist alles möglich auf diesem Weg ! Er kann positiv verlaufen oder gar schädlich werden !

    Du musst an den Chakren arbeiten ! Das ist das Fundament ! Dann must du Reinheit anstreben. Nicht lügen ,nicht falsch sein ,dein Ego zügeln bzw transformieren ,viel Meditieren und dir viel Wissen aneignen.Ist ein sehr harter Weg mit viel Disziplin !

    Am besten machst Du ein Channeling Seminar irgendwo.


    Ohne Seminar bei einem guten Lehrer , der dich im nachhinein nicht im Stich lässt - vergiss es ! Der Lehrer muss auch danach noch für dich da sein und darf dich nicht fallen lassen !

    Sonst kanns ins Auge gehen !



    LG
    :zauberer1
     
  3. SepherEen

    SepherEen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Karlsruhe
    Die Frage ist auch welche spirituelle Meister du meinst...

    Die aus dem schamanischen Paradigma? Dann sei dir gesagt das ein einzelner Baum ein sehr großer spiritueller Meister sein kann und auch einiges zu sagen hat. Änlich viele Wesen die halt nicht auf der materiellen Ebene ruhen. Ich würde mich an deiner Stelle auf diese Konzentrieren.

    Oder meinst du etwa die geheimen Alten? Den Mythos hinter dem Golden Dawn? Die Leute die da einst existieren und Anweisungen an den Orden weitergeben wenn ein neues Zeitalter eingeleitet wird?

    Nun, die existieren auch, für sicher. Aber der ganze Orden hatte es sich mal zur Aufgabe gemacht sie zu erreichen und nur ein einziger hat es geschafft (Crowley). Ich wage also zu bezweifeln das es in Ihrem Interesse ist mit uns Kontakt aufzunehmen.


    Viel Besser ist die Idee sich an die Bäume, Elementare und andere Wesen zu wenden und einfach selbst geistig zu wachsen, dann braucht man die anderen auch nicht mehr ;)



    Grüße, Sepher
     
  4. Elenuah

    Elenuah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Raum Nürnberg
     
  5. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    Hallo DasWu :rolleyes:

    genau diese Themen, die Du ansprichst, behandle ich in meinem Grund- und Fortgeschrittenkurs Channeling in Wien (wo wohnst Du?). Es wird hier auch das Channeln geübt, meditiert und natürlich viel miteinander gesprochen, diskutiert, etc. Bei Interesse schick mir einfach ein Mail.

    In ca. einem Monat kommt ein Buch von mir heraus, welches die Grundlagen des Channelns beinhaltet... für alle, die nicht an den Seminaren teilnehmen können. Ein Seminar ersetzt das Buch natürlich nicht, aber ich habe es so gut es geht versucht alles in diesen Seiten zusammenzufügen.

    Natürlich stellen die Seminare nur den Anfang dar und sollen das Fundament vermitteln - das notwendige Know-how. Und dann gilt es sich an das Sprichwort zu halten "Übung macht den Meister". :)

    Herzlichst
    Bewusstwerdung.
     
  6. Queerkopf

    Queerkopf Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    538
    Werbung:
    Hallo

    Crowley als verstossener soll das geschafft haben. Ich denke eher nicht wenn ich mir seine lezten jahre angucke. Ein armes Würstchen das zum Schluß der sexualmagie total verfallen ist.

    cya
     
  7. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    wer was wo gemeint ?

    denke eher dass er von Theosophie wissen meint!!

    nicht das sie keineinteresse haben sondern die menschen sind nicht reif um mit denen zu arbeiten und beim channeln kann jedes wesen egal was vorgaukeln ohne ausnahme also sollte man eher ein anderes weg gegehen
    und auch die jenige die meinen die mit aufgestigene "meister"zu arbeiten stehen auch in eine seifen blase
    mfg
    GoldPelikane
     
  8. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    du armes ding , dann übe mal fleissig , bevor du andere anlernst

    GoldPelikane
     
  9. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    Hallo Golden Pelikan,

    wenn Du mich als armes Ding ansiehst .... bitte. Es ist Deine Meinung. Steht ja jedem frei.

    Ich gebe in meinen Seminaren meine Erfahrungen und daher mein (momentanes) Wissen wieder. Es ist ein kleiner Teil des grossen Spektrums. Ich sehe mich nicht als jemanden, der andere Menschen anlernt (wuerde mich ja ueber andere Menschen stellen) - so wie Du es bezeichnest - sondern vielmehr, dass ich (meine Sicht und) Erfahrungen des Bereiches Channeling weitergebe.

    Ich durfte selbst bei einigen Menschen lernen, und lerne immer weiter... Und das sollte/kann jeder tun ... moeglichst viele Erfahrungen sammeln um seinen eigenen Weg zu finden.

    Ciao,
    Bewusstwerdung
     
  10. seher37

    seher37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Überall
    Werbung:
    Jeder Mensch Channelt Ohne Es Zu Merken: Die Schriften Die Den Menschen Dennoch Die Freiheit Nehmen Versuchen Den Menschen Dies Abzuerkennen: Es Sind Weder Gewisse Rituale Von Nöten Doch Ihr Menschen Wollt Es Nicht Glauben: Nun Zu Den Meistern; Sie Alle Erhören Die Rufe Der Menschen Und Kennen Die Sehnsüchte; Sie Kommen Dann Wenn Der Zeitpumkt Des Einzelnen Erreicht Worden Ist: Ihr Menschen Denkt Immer Nich An Das Was Euch Abhängig Macht Dies Wiederum Würde Berdeuten Dass Nur Menschen Die Meisterschaft Erreichen Können; Die Das Nötige Geld Besitzen Um Es Zu Erlernen Doch So Ist Es Nicht Wir Haben Das Wissen Den Menschen Immer Wieder Bereitgestellt Doch Wann Fangt Ihr An Euer Wissen Zu Leben Der Meister Der Für Dich Bestimmt Ist Kommt Dann Wenn Der Zeitpunkt Der Richtige Ist: Sicherlich Bedarf Es Einiges An Erfahrunungen Das Wir Euch Begegnen Doch Wir Finden Euch Auf Unserem Weg Stets: Menschen Wie Ich; Die Den Körper Hier Nur Als Instrument Benutzen Um Euch Auf Eine Neue Zeit Vorzubereiten Gibt Es Eine Handvoll; Doch Ihr Seid Meist Nioch Zu Sehr Mit Den Mächten Beschäftigt Die Euch Leben
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen