1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kerzenglas zerspringt beim Üben der Kipperkarten

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Sanny, 4. März 2006.

  1. Sanny

    Sanny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Tut mir leid wenn ich das falsche Forum erwischt habe, aber ich übe zur Zeit das Legen der Kipperkarten und auch heute habe ich wieder Kombinationen geübt, als ich plötzlich ein komisches lautes Geräusch wahrnahm. Ich hab nach hinten geguckt und dort sah ich dann, dass fast die Hälfte des kleinen Kerzenglas angebrannt auf dem Boden lag. Ich hatte das Teelicht was darin war an, aber kann es trotzdem irgendeine Bedeutung haben? Zum Beispiel, dass ich das Kartenlegen besser bleiben lassen soll, oder war das ein Zeichen meiner verstorbenen Oma?
    Ich wäre euch über eine Antwort sehr dankbar! :)
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hallo du :)

    Wenn das nur einmal passiert, würd ich wirklich sagen, es war Zufall...pass aber mal drauf auf, ob so was häufiger vorkommt.

    Es ist durchaus möglich, dass sich Verstorbene bemerkbar machen...allerdings kommt es häufiger über elektronische Geräte vor....aber ganz ausschließen kann man es nicht.

    Eine 100%ige Gewissheit kann dir hier niemand geben, man kann nur Vermutungen anstellen.
    Bemerkbar machen kommt häufiger vor als wir denken, die meisten Menschen übersehen aber die Zeichen, da es meist kleine und eher unauffällige Zeichen sind.

    Hier bei dir würd ich aber sagen, in Zukunft einfach mal drauf achten..

    LG
    :)
     
  3. Kriss

    Kriss Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    395
    hi!

    von der logischen materiellen sicht, ist das kerzenglas einfach zu heiss geworden und von der flamme schwarz angerusst.

    es kommt nun darauf an, wie bzw was du beim kartenlegen geübt ast, bzw ob und welche wesen du angerufen hast?! wenn du deine grossmutter gebeten hast, dir zu helfen KÖNNTE es ein zeichen von ihr sein.

    in der magie bzw in traditionellen magischen ansichten (mit denen ich mich beshcätige) ist man der meinung, das ein kerzenglas das zerspringt und schwarz angekohlt ist, ein zeichen dafür ist, dass etwas negatives in der umgebung ist/war oder etwas abeghalten worden ist.

    ich würde einfach mal die athmosphäre reinigen (zb mit einem räucherstäbchen sandelholz, oder salbei räuchern) dann müsste ruhe sein und du dich wieder besser fühlen.

    lg Kriss!
     
  4. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi
    du hast ja geschrieben, dass du kombinationen geübt hast.
    bei welcher kombi hast du denn beim Zerspringen des Glases, geübt??
    vielleicht solltest du dann auf diese kombi achten , oder achten was sie dir sagt,
    vielleicht soll es ja als warnung gelten, oder als vorhersage.
    aber ich denke net dass es eine warnung, sei, dasss du die karten lassen sollst.:)
     
  5. Sanny

    Sanny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Vielen Dank für eure Antworten! Da kann ich ja beruhigt weiterlegen :)
    Als ich einmal für meine Freundin gelegt habe und sie anschliessend gehen wollte, spekulierten wir über den weiteren Verlauf bei ihrer Liebessache, und machten Scherze über das, was mir die Karten sagten. Genau in dem Moment wo wir lachten fiel eine Porzellanpuppe meiner Mutter vom Regal und zerbrach. Deshalb war ich jetzt doppelt so ängstlich. Ich habe mich deshalb auch nicht noch einmal über die Aussagen der Karten lustig gemacht.
    Was für Negatives hätte denn in meinem Zimmer sein können? Das mit der Atmosphäre reinigen werde ich machen, danke für diesen Tipp Kriss :) . Ich war übrigens gerade bei der Kombination 16+31 (schlechte Gedanken haben), als das Glas zersprang.
     
  6. Kriss

    Kriss Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    395
    Werbung:

    ich denke, dass ist die antwort.
    die frage ist nun, schlechte gedanken deinerseits? oder das ein andere sie schickt. oder nur allgemein....

    reinigen und ruh' haben.
    lg
    Kriss!
     
  7. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    vielleicht is es auch ein Zeichen dafür, dass du mehr Respekt vor den Karten haben solltest und dich nicht lustig über ihre Aussagen machst- sprich schlechte Gedanken den Karten übermitteln oder schlechte Gedanken gegenüber den Karten usw.
    vielleicht solltest du da in Zukunft besser damit umgehen.:)
     

Diese Seite empfehlen