1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kassandras Träume

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Mysticwoman, 23. August 2007.

  1. Mysticwoman

    Mysticwoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Diesen Roman möchte ich Euch besonders an Herz legen! Ich erhielt ihn von einer Freundin geschenkt. Sie weiß, dass ich alles lese, was mit übersinnlichen Themen zu tun hat. Allerdings bin ich bei den meisten Romanen zu diesen Themen sehr skeptisch eingestellt, habe da meine Erfahrungen. Entweder sind sie zu langweilig, zu gewalttätig oder das Übersinnliche wird irgendwie lächerlich dargestellt.
    Aber als ich die ersten Seiten gelesen hatte, war ich total beeindruckt.

    Titel: Kassandras Träume
    Autor: Elke Meyer
    Verlag: Sieben-Verlag
    ISBN: 3940235060



    Inhalt:

    Es geht um die Zwillingsschwestern Julia und Sofie. Letztere ist eine Hellseherin. Ihre Prophezeiungen irritieren alle, so auch Schwester Julia, der sie eine neue Liebe voraussagt. Julia lebt bereits in einer festen Beziehung und glaubt Sofie nicht. Aber dann spricht Sofie von ihrem eigenen Tod und Julia wird hellhörig, hatte die Schwester doch schon den Tod des Vaters voraus gesehen. Dann bewahrheiten sich Sofies Worte. Sie stirbt, Julia trennt sich von ihrem Lebensgefährten und flüchtet verzweifelt zu ihrer Mutter nach Sussex. Dort begegnet sie einem faszinierenden Mann, Shaun, der ein dunkles Geheimnis hat. Nur ihre Chatfreundin Kassandra steht ihr mit Rat und Tat zur Seite. Julia fragt sich, woher diese so viel über sie wissen kann. Ebenso begibt sie sich auf die Suche nach Shauns dunkler Vergangenheit, die ihr Glück überschattet.


    Meine Meinung dazu:

    Dieser Roman ist nicht nur spannend, sondern es wird dem Leser klar, dass es "höhere Mächte" gibt, die unser Leben beeinflussen. Ich habe mich absolut mit Julia identifizieren könne und mir lief,- wie auf dem Klappentext des Buches beschrieben- die sprichwörtliche Gänsehaut den Rücken entlang.
    Dennoch überwiegen nicht die unheimlichen Momente, sondern die Gefühle, die die beiden Schwestern verbunden haben und Julias Liebe zu Shaun.
    Super geschrieben! Endlich ein übersinnlicher Roman, mit einer Geschichte so real, als könnte sie einem von uns geschehen. Die Spannung um die Geheimnisse bleiben bis zum Ende bestehen und garantieren schlaflose Nächte!

    Erst durch diesen Roman wurde ich auf die Autorin aufmerksam, die auch noch einen Roman ( wohl ihr 1. Roman) geschrieben hat, in dem es um Wiedergeburt geht. Der Titel "Das Versprechen aus der Vergangenheit".
    Gspannt werde ich mir auch dieses Buch bestellen und hoffe, dieses ist ebenso gut wie Kassandras Träume.

    Ich kann Euch nur empfehlen dieses Buch zu lesen!



    Mysticwoman
     
  2. Tim008

    Tim008 Guest

    Danke !

    Klingt interessant.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen