1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegen erlernen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von XxEngeleXx, 30. März 2004.

  1. XxEngeleXx

    XxEngeleXx Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Ich interessiere mich sehr für das Kartenlegen, habe aber noch keine Erfahrung damit.
    Mit welchen Karten und Büchern beginne ich am Besten als Anfängerin? Wär kann mir Tipps geben?

    Vielen Dank schonmal.
    LG
    XxEngeleXx
     
  2. trixi

    trixi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    raum frankfurt/main
    hallo
    ich denke mal, da gibt es keine richtlinien. es nutzt nichts, wenn dir jemand ein bestimmtes kartendeck empfiehlt, es DIR aber nicht liegt, dich nicht anspricht.

    die karten müssen sozusagen mit dir "reden". ich hab es so gemacht, dass ich mich zunächst im internet und in buchhandlungen (gibt spezielle esoterikläden) umgesehen habe, welche kartenarten es überhaupt gibt. ich hab mich ein wenig in die symbolik der karten vertieft.

    es hat ne weile gedauert und ich hab auch ein paar "fehlgriffe" getan, bin aber dann bei den kleinen lenormandkarten gelandet, weil das sozusagen MEINE karten sind, die mir am meisten etwas sagen.

    literatur gibt es in unterschiedlicher auswahl zu allen möglichen karten, da musst du dann nur in den buchhandlungen stöbern. ich für meinen teil fand es noch sehr wichtig, nicht gleich ein dickes "lehrbuch" zu kaufen, sondern nur so ne art grundausstattung, ein buch, dass nur die legetechniken aufzeigt und die grundsätzlichen kartenerklärungen.

    nimmst du wirklich total ausführliche bücher schon für den anfang, dann neigt man dazu, sich sehr genau an die aussagen der bücher zu halten, ständig nachzuschlagen und kartenlegen hat sehr viel mit inuition zu tun und dieses bauchgefühl kann man meiner meinung nach mit zuviel Input am anfang, ganz schön erschlagen.

    ich wünsche dir viel spaß beim stöbern und ausprobieren, alles liebe----trixi
     
  3. Rijke

    Rijke Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    109
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr Zwei,

    da muss ich Trixi besonders im letzten Abschnitt recht geben. Aber es nutzt nichts, wenn du dich nur an die "offiziellen Vorgaben" hälst, die in den Büchern stehen. Wichtig ist, dass du dich mit den Karten verstehst. Also erkennst, was sie dir sagen wollen. Unterhalte dich mit ihnen. Nach dem Frage und Antwortspiel kannst du ja erst mal Fragen stellen, deren Antwort du im Grunde kennst. Dann die Kombis lernen ist als Tageskarten sehr interessant. Erschrick nicht, aber es gibt 1262 Zweier-Kombis und 42840 Dreier-Kombis. Bis du die beherrscht, vergeht lange Zeit. Und die stehen nicht in irgendeinem Buch. Ich kenne auch noch lange nicht alle, aber mit der Zeit, wenn du Vertrauen zu den Karten bekommst, dann wird es dir immer leichter Fallen sie zu verstehen. Lass die Karten einfach auf dich wirken. Das geht natürlich mit den Karten am besten, die du magst. Jeder hat so seine Lieblingsdecks ob beim Tarot, Skat, Kipper, oder Lenormand-Karten. Die Auswahl ist so riesig.

    Wenn du noch weitere Fragen hast, dann nur zu, ich denke jeder hier wird dir helfen.

    Liebe Grüße
    Rijke
     
  4. angel25

    angel25 Guest

    Hallo liebe Engele!

    Vor einigen Jahren habe ich durch Zufall Karten von Lenormand in die Finger bekommen und habe Schritt für Schritt damit angefangen!
    Am besten ist es, wenn du in einen Esoterikladen gehst dir alle Karten die es gibt ansiehst und die dir am meisten zusagen nimmst du! Vertraue deiner Intuition. Zu jeden Kartendeck gibt es das passende Buch, oft sogar 2 - ?! Wichtig ist ein Buch zu nehmen, bei denen auch Kombinationen dabei sind! Sprich wenn jetzt das Kind neben dem Storch liegt, heißt das Schwangerschaft usw.
    Durch das ständige Arbeiten mit den Karten entfaltet sich Energie und wirst selber erfahren und lernen, wie man die Karten liest!
    Man ist sich lange unsicher, doch irgentwann merkst du das dies oder jenes eintrifft! Es ist ein Lernprozess! Mittlerweile lege ich schon vielen Menschen die Karten. Hauptsächlich meinen Freunden, Verwandten usw. und bei vielen hat es gestimmt, was ich vorhergesagt habe! Bitte deinen Schutzengel dir zu helfen!
    Merke dir eines, sage nie einen Menschen den Tot voraus! 1. weil es oft gar nicht geht und 2. können schwere Psychosen entstehen. Bei mir in den Karten steht nie der Tod dieses Menschen, nur von Angehörigen oder Freunde!
    Fange klein an und du wirst sehen, oft macht es sehr viel Freude!!!!!

    Liebe Grüße Angel25
     
  5. Meister

    Meister Guest

    Hallo!

    Vielleicht hilft es Euch weiter, Euch mal im www.astro.forum.com umzusehen. Dort bekommt ihr Hilfe, und könnt die Kartenlegungen selbst hinein stellen. Allerdings nur Lenormand,.... aber Auskünfte über Kipper usw. erhaltet Ihr dort auch.
    Habe mir dort sehr viele Info´s geholt, und gut dazu gelernt. Auch werden dort- wenn gewünscht - Seminare angeboten.

    ....huhu Walter..... ich hoffe ich darf den Link stehen lassen *malkurzganzrotwerd* (*grins*)...

    Alles Liebe

    Meister
     
  6. Eremit

    Eremit Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Hallo Meister!


    Bestimmt hat Walter nichts dagegen - grins -

    zumal der Link (zumindest bei mir) nicht funktioniert.


    Lichtvolle Grüße und frohe Pfingsten
    Eremit
     
  7. Monika

    Monika Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Eremit,

    der Link funktioniert halt nur so: www.astro-forum.com :)


    Hallo Meister,

    vielen Dank für dein positives Feedback!

    Allseits ein schönes Pfingstfest!
     
  8. snakebite

    snakebite Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich habe auch die Karten, aber leider garkein Buch. Kann mir erstmal auch keines leisten, da mein Geldbeutel dazu klipp und klar nein sagt...
    Ich habe eine Liste, wo ein paar Stichworte zu den einzelnen Karten stehen + evtl. Kombinationen mit anderen Karten.
    Kann mir wer noch einen anfänglichen Tip geben?
    Kann ich eigentlich alle Legesysteme, wie auch beim Tarot angewandt, nehmen?
    Ich habe es nur so mitbekommen, dass in der Mitte die Persönlichkeitskarte steht und 2x drumherum der Rest der Karten.
    Je näher die Karten an der Persönlichkeitskarte liegt, desto naher die Zukunft. Und das Ganze zeigt in etwa 1 Jahr nach vorne.
    Das ist im Prinzip alles was ich weiss.
    Bin dankbar um jeden Hinweis und alles, was mich weiter bringt.
    Vielen Dank, snake :flower2:
     
  9. Eremit

    Eremit Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    35
    Hallo Snakebite!

    Kann Dir nur auch die Seite "Lilith" im Internet empfehlen. Da findest Du alles, was Du zum Legen der Lenormand-Karten brauchst, incl. der Kombinationen, die mit das wichtigste sind, um ein Kartenbild interpretieren zu können.
    Du kannst mit Lenormandkarten auch das kleine und das keltische Kreuz legen, wobei es sicher am effektivsten ist, zunächst täglich eine Tageskarte zu ziehen, denn die Bedeutungen der Karten sind sehr umfangreich.

    Habe mir gerade zwei Bücher zu dem Thema angeschafft, die aber in ihren Aussagen, vor allem was die Kombinationen betrifft, teilweise sehr widersprüchlich sind. Letztendlich kann einem da nur die eigene Intuition weiterhelfen.

    Also, viel Spaß beim Stöbern und Lernen
    Eremit
     
  10. Meister

    Meister Guest

    Werbung:
    .....Danke Moni *breitgrins*..... habe ausversehen den Link verkehrt geschrieben - ist, wenn man in der Eile ist, doch nicht so toll. Werde das nächste mal besser aufpassen......gerade als Moderator sollte man es doch besser wissen.....(mein Engeli schickt Dir liebe Grüße nach Frankfurt)

    Mein Herz grüßt Deines.... oder aller Herzen....

    Alles Liebe

    Meister
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen