Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kann mir vielleicht bitte jemand helfen ?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von MerlinEngel, 27. November 2019.

  1. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    1.225
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin neu hier, und hätte ein Anliegen...vielleicht möchte mir jemand helfen. Ich wäre sehr dankbar dafür.
    Seit einiger Zeit habe ich mit dem Pendeln begonnen, vorallem um herauszufinden, weshalb mein 17jähriger Sohn schon seit Jahren Bauchschmerzen hat. Medizinisch wurde das mehrfach abgeklärt, aber nichts gefunden. Sonst haben wir auch schon Shiatsu, Akupunktur, TCM, Homöopathie, Bachblüten und noch mehr durch...alles ohne Erfolg. Beim Pendeln kam nun heraus, dass anscheinend ICH die Ursache für die Schmerzen bin. Könnte da vielleicht jemand "mal drüber schauen", ob das tatsächlich zutrifft bzw. was genau ich dann machen könnte ???
    Ich würde mich über Antwort sehr freuen !

    LG Claudia
     
    Marlen1985 gefällt das.
  2. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    983
    Ort:
    Venlo Holland
    Solar plexus einreiben mit Hypericum oel.
     
  3. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Falls du die Ursache wärest, könntest du damit umgehen im Moment ?
     
    flimm gefällt das.
  4. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    1.225
    Lieben Dank für eure Antworten !

    @petrov: Johanniskraut probiere ich dann mal...danke für den Tipp.

    @David Cohen: Ja, ich denke schon...kannst du mir da vielleicht weiter helfen ???

    LG Claudia
     
  5. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Hat er nur Bauchschmerzen, oder auch andere Symptome wie Nervosität z.B. ?
     
    DarkEmpath gefällt das.
  6. DarkEmpath

    DarkEmpath Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2018
    Beiträge:
    11.869
    Werbung:
    Könnte es evtl psychosomatisch sein?
    Ich würde Mal gedanklich an den Anfang zurück gehen.......wann hat es angefangen? Was war da sonst noch? Usw

    LG
     
    Elementezauber und David Cohen gefällt das.
  7. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    1.225
    @David Cohen: eher so eine Art von Unruhe und "Unrundsein". Auch Wut kann ich des öfteren spüren, was er aber anscheinend nicht zeigen bzw. äußern will.

    @DarkEmpath: an den Anfang der Bauchschmerzen ? Ich weiß leider nicht, wann genau das begonnen hat...gefühlsmäßig als Baby schon. Psychotherapie machen wir bereits, aber ich glaube, das Problem könnte tatsächlich irgendwie ich sein.

    LG & danke für eure Antworten
    Claudia
     
  8. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Wenn er es nicht zeigen will, wurde im als Kind wahrscheinlich vermittelt, dass Wut etwas "schlechtes", unliebenswürdiges ist.

    Schau dir mal ganz in Ruhe diese Video an, wenn du magst.
    Da kannst einfach mal schauen was eventuelle Ursachen seien könnte.
    Lass dich vom Titel nicht abschrecken, ok :)

    Dann kann es auch was anderes sein.
    Kommt aber auf die Umstände der Schwangerschaft an...dass kriegen Kinder auch mit.

    Egal was da jetzt auch rauskommen mag, du hast keine Schuld !!
    Je sicherer und ausgeglichener du in seiner Gegenwart bist, desto entspannter und zuversichtlicher wird wahrscheinlich er sein.

    Ich nehme an ihr seid sehr eng, richtig ?

    Wann hat er Geburtstag ? (nicht öffentlich schreiben bitte)
     
  9. DarkEmpath

    DarkEmpath Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2018
    Beiträge:
    11.869
    Warum denkst du dass du das Problem sein könntest?
     
  10. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.806
    Werbung:
    Der Magen steht für Kummer / Sorgen
    Leber für Wut / Ärger
    Zudem sind Kinder Spiegel ihrer Eltern - was könntest du deinem Sohn übertragen, das ihn belastet und
    welch positiver Sinn in den Beschwerden ist zu finden?
    Z. Bsp. : Brauchst du jemanden um den du dich kümmern kannst, da mit du dich nützlich fühlst, oder
    was vermeidet er, wenn er Schmerzen hat, ect... ?!

    Was auch sein kann, das sich der "Schmerz" ins Gedächtnis "gebrannt hat" da würde dann helfen sich
    auf etwas anderes zu fokussieren und den "Schmerz" zu vergessen

    Greets
    Will
     
    Elementezauber und David Cohen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden