1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand weiterhelfen!?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von styrian spirit, 7. Januar 2007.

  1. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Hallo liebe User!

    Wie kann man anhand der Numerologie die Zukunft sehen? meine Lieblingszahl ist 13.
    Mein Geburtsdatum ist 13.06.1978 und mein vorname ist Markus.

    Kann mir jemand helfen? bitte und danke!

    LG Markus
     
  2. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Hallo Markus

    Du tust mir jetzt echt schon leid, die Zukunft gestaltest du dir selbst.
    Warum willst du es nicht begreifen.
    Dir hilft keine Astrologie, keine Magie, kein Engelchanneling, wo warst du sonst noch? Du willst hören, in 1 oder 2 oder wievielen Jahren geht es dir super, wie soll das gehen wenn du nicht´s dazu beiträgst.
    Jetzt haben dir schon so viele, sehr weise Ratschläge gegeben, warum willst du sie nicht annehmen.
    Ich weiß nicht an was es jetzt genau bei dir scheitert, aber vielleicht hilft dir eine Gesprächstherapie. Und Bitte nimm Hilfe an, du hast sie bitter nötig.:liebe1:
     
  3. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Hallo Eva!
    Erstmal danke für deinen Beitrag.
    Ja ich mache schon seit 3 Jahren eine Psychotherapie, doch die hilft nix - leider.

    Der Einzige der mir wirklich helfen könnte, wäre gott indem er mich vorzeitig aus dem Leben entlassen könnte!

    Doch er tut es nicht leider.

    Also kann mir niemand helfen!

    LG Markus
     
  4. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Markus

    Warum sollte er es tun? Deine Seele ist mit einer "Liste" an Erfahrungen, die sie in diesem irdischen Leben machen möchte, inkarniert. Wie wir alle, bist auch du hier, um zu lernen und deine "Hausaufgaben" zu erledigen.

    Ich habe deine Beiträge im Groben mitverfolgt. Wenn ich mich nicht irre, hast du u.a. geschrieben (nicht wortwörtlich):
    Ich kann nichts,
    ich bin hässlich,
    ich bin behindert,
    ich habe keinen Job,
    ich bekomme nichts auf die Reihe.

    Nun schreibst du, du machst seit 3 Jahren eine Psychotherapie. Ähm.... und dein/e TherapeutIn hat es in all den Jahren noch nicht geschafft, gemeinsam mit dir ein Selbstvertrauen zu erarbeiten?

    Markus... es gibt keinen Schalter, den man einfach umdrehen kann, und "alles ist gut". Wenn du nicht mitarbeitest, indem du etwas ZUM POSITIVEN VERÄNDERN WILLST und auch versuchst, dies nach besten Kräften umzusetzen, wird sich nichts verändern. Diese Negativaffirmationen (siehe obige Sätze), mit denen du dich ständig geistig fütterst, sind genau die Realität, die du dir erschaffst - jeden Tag neu, mit jedem Gedanken. So gesehen bist du sehr erfolgreich als Schöpfer. Das mag sich jetzt sehr provokant lesen, ist aber nicht so gemeint.

    Das, was du lernen musst ist, in deinem Herzen zu erkennen, welch liebenswerter Mensch du bist. Das Aussehen ist nicht wichtig. Wichtig ist, was sich HINTER der "Verpackung" verbirgt. Deine Behinderung ist auch nicht wirklich ein Hindernis, man kann auch mit Behinderung seinen Beitrag zur Gesellschaft leisten (mal so ausgedrückt). Du musst DIR SELBST WERT sein. Verstehst du? SELBSTWERT! Das ist der Knackpunkt.

    In deinem Weihnachtsposting hast du geschrieben, dass du die nächsten Weihnachten bei Obdachlosen oder bei alten Menschen, die allein sind, verbringen möchtest. Wer oder was hindert dich daran, dies JETZT zu tun? Menschen, die einsam sind, freuen sich das ganze Jahr über auf Zuspruch und Zuwendung. Und wenn du dies vielleicht auch erstmal ehrenamtlich machst... Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sich dann mit der Zeit unter Umständen eine hauptberufliche Tätigkeit bzw. Ausbildung ergibt. Wichtig ist jetzt erst mal das Beginnen. Was meinst du, wieviel der Dank dieser Leute dir selbst gibt...

    Die obigen Zeilen sind nur ein Beispiel, wie du dein tief verschüttetes Selbstvertrauen ausgraben und befreien kannst. Du hast von Gott, von den Engeln, von Menschen jegliche Hilfe auf deinem Weg. Aber gehen - gehen musst du selbst.

    Ich wünsche dir von Herzen Mut und Zuversicht, den ersten Schritt zu tun :) Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne anschreiben.

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  5. Weil du in diesem leben noch was zu lernen hast und zwar jetzt, es ist nie zu spät, lies mal das thema karma, wenn du jetzt dein leben selbst beendest und dann noch mal auf der erde geboren wirst wird dein leben so sein wie jetzt, die frage ist nur wie lange und wie oft du dich dann umbringen willst, weil du dene prüfungen nicht abschliesst die gott dir gibt, wenn du jetzt und ich meine jetzt, positives denkst und tust lernst du dazu, und musst dir nicht das leben nemen, weil gott wird dich von sich aus nachhause holen wenn er es für richtig hält, nicht wenn du es für richtig hältst, vielleicht solltest du dir einen besseren psychiater aussuchen, wenn der jetzige dir nicht helfen kann, und ein coach wäre auch nicht schlecht der weiss vielleicht einiges über karma und baut dich auf, du musst schon selbst was tun in den schoss fällt es dir sicher nicht, das ist bei niemand so.:)
     
  6. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Vielen Dank! An alle User, die sich meiner Probleme annehmen. Ich muss wirklich sagen, die User im Esoterikforum sind wirklich alles "Engel der Erde!" Wenns nur solche Menschen auch auf der Straße gäbe, würde niemand mehr traurig durch die Straßen gehen!

    Danke nochmal!

    LG Markus
     
  7. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    hi markus,

    wir user hier im forum sind auch auf der strasse zu finden und düsen nicht nur hier rum! augen auf, engel gibt es überall, auch in menschengestalt auf der strasse! vieles kommt auf die augen des betrachters drauf an!

    alles liebe
    luce8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen