1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann eine Seele über Medien mit einer andern kommunizieren?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Stormcrow, 3. Januar 2010.

  1. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen

    Glaubt ihr, dass eine Seele einer anderen durch die Medien (vorwiegend Lieder aus dem Radio) so etwas wie "Zeichen" senden, zu ihr "sprechen" kann in gewissem Sinne?

    Welche Vorraussetzungen bräuchte es dazu?

    lg
     
  2. Elin

    Elin Guest

    Mit Konstruktivismus ist alles möglich...;)...

    Zeichen, was immer man selbst darunter verstehen mag, sind wahrnemungsbedingt,
    wenn ich mich darauf einschieße für Dies oder Das
    eine Antwort, ein Wink durch z.B. Medien
    zu erhlaten,
    dann bekomm ich das auch.
    Du erschaffst dir damit deine Wirklichkeit und
    innerhalb deiner Logikblase liegt für dich alles klar auf der Hand.


    Warum möchtest du, dass dir eine Seele (du denkst wahrscheinlich an jemand bestimmten dabei, oder?),
    etwas per Medien übermittelt?
    Wie stark ist dein Wunsch danach
    und wie sehr wird eben durch diesen deine Wahrnehmung geformt?


    LG Elin
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    1) Das ist mir sehr klar, deshalb verwirrt es mich ja auch so sehr. Wenn das alles nur ein Konstrukt meiner Gedanken ist, dann ist da in Wirklichkeit nichts dran, oder? Aber ich habe so ein Gefühl, als ob etwas dran wäre, nur weiss ich nicht, ob dieses Gefühl wirklich "objektiv" ist - weisst du insofern objektiv, dass es nicht aus einem Wunsch heraus entsteht sondern wirklich intuitiv ist.

    2) Ich möchte es nicht in dem Sinne, ich frage mich einfach ob es möglich ist, weil es auffällt in letzter Zeit. Der Wunsch an sich ist eigentlich ganz schlicht: diese bestimmte Person wieder sehen um mit ihr sprechen zu können - dieser Wunsch habe ich aber bei anderen Personen auch, nur nicht so stark, was merkwürdig ist. Ich meine, er müsste bei dieser Person genauso schwach und nebensächlich sein wie bei allen anderen, doch das ist er nicht, keine Ahnung warum. Und ob er meine Wahrnehmung verzerrt, bzw. mein Gehirn sich da etwas konstruiert oder das aus meiner Intuition heraus kommt (was eine Art "Vorahnung" wäre) weiss ich eben nicht. Ich hoffe Letzteres...

    Nun ja, irgendwann werde ich es erfahren...
     
  4. Elin

    Elin Guest

    Wenn es nur ein Konstrukt deiner Gedanken sein sollte,
    dann wäre es eher unwahrscheinlich, dass da was dran sein könnte.
    Aber hier würden sich viele Auffassung
    über die Wahrnehmung im Allgemeinen,
    überschneiden.
    Z.B. gibt es Menschen, die glauben daran,
    worauf grad ihre Wahrnehmung (in dem Falle ihre Aufmerksamkeit) gelenkt wird,
    dass komme von höheren Wesen (z.B. Engel),
    daher muss ja an dem Wahrgenommenen, in deinem Fall also die (eventuelle) Kommunikation mit einer Seele über Medien, was dran sein.


    Ich glaube nicht,
    dass Gefühle objektiv sein können,
    schon allein deswegen,
    weil du dir eben nicht sicher sein kannst,
    ob aus Wunsch oder Intuition heraus es gefühlt wird.
    (Daher ist deine Verunsicherung durchaus nachvollziehbar,
    aber eine Antwort kann dir keiner mit Sicherheit geben.)
    Wenn es sich klar trennen ließe, also ob nun der Wunsch oder die Intuition
    der Auslöser ist,
    dann würde man nicht ins Zweifeln darüber geraten,
    was die Triebfeder ist.
    Zusammenfassend kann man jetzt also sagen,
    dass du ein Gefühl von dir versucht hast zu ergründen
    und dabei dem Gefühl 2 Entstehungsmöglichkeiten (Wunsch, Intuition) zugeschrieben hast.
    Es gab von Anfang a nur EINE, alles andere ist von dir im Nachinein konstruiert worden,
    um das Gefühl einordbar zu machen.


    Mir scheint es so,
    als ob nun doch der Wunsch wohl eher als möglicher Auslöser des Gefühls
    in Frage kommen könnte.

    Das der Wunsch danach, diese bestimmte Person
    wieder zu sehen und mit ihr zu sprechen
    stärker ist, als bei anderen Personen,
    würde ich mal als "normal" bezeichnen.
    Das passiert mir hin und wieder auch mal.


    Willst du mit betreffender Person darüber reden?
    Schlecht wäre es nicht, denn dann hättest du ein Stück weit Gewissheit
    über diese ganze Angelegenheit.
     
  5. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Also grundsätzlich glaube ich ja, ist alle möglich. Ob die Möglichkeiten der Wirklichkeit entsprechen, darauf gibt es wohl keine Antwort.

    Ich denke halt, wenn ich mit der Person reden kann, werde ich es schon heraufinden, auch wenn ich nicht einmal genau darüber spreche.

    Danke auf jeden Fall. :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen