1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ja. Bin in Behandlung. Teuer ists!

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Schamanin73, 25. Februar 2009.

  1. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Ich hatte eine Sitzung bei einer Schamanin. Ich hab Angst. Sie gab mir Bäder mit. Das war vor einem Monat. Eine sehr teure Sitzung... Und es folgen noch weitere, die etwas weniger kosten würden.

    Die Bäder lösten wie angekündigt Alpträume aus. Doch die fingen bereits in Istanbul an, wo ich im Dezember/Januar war. Und wurden nach den Bädern extrem. Habe alles aufgeschrieben. Kann mir kaum vorstellen, dass wir Gelegenheit haben, die Träume aufzudröseln. Den verrücktesten Traum hatte ich letzte Nacht. Hab ihn ins Träume-Forum gestellt. Der Traum scheint auch vor falschen Freunden zu warnen. Etwa vor der Schamanin? Bin ich zu vertrauensvoll?

    Ich möchte vertrauen können. Ich hoffe, sie ist ihr Geld wert. Ich hoffe, dass ich wirklich das Richtige mache.

    Morgen werde ich "geschnitten". Es wird karmisches Zeug abgetrennt.

    In der ersten Sitzung hatte ich mein Diktiergerät dabei, traute mich aber nicht, sie zu fragen. Am Ende der Sitzung sagte ich es ihr. Sie hatte kein Problem damit. Aber es ergab sich einfach keine Gelegenheit zu fragen. Morgen schalte ich das Gerät ein. Es wäre gut, sich das nochmal anzuhören und zu reflektieren. Ich bin ein Wiederkäuer: Büffel...

    Wenn ihr mögt, kann ich euch die erste Sitzung schildern. Wird aber etwas Zeit kosten... Habs im Tagebuch stehen.

    LG
    Schama...
     
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.773
    Schamanin, niemand kann für dich "karmisches Zeugs" abschneiden. Die einzige Person die ihr Karma zu einem Ende bringen kann das bist du selbst

    Von daher halte ich das ganze für Scharlatanerie, die du auch noch teuer bezahlen musstest. Ja und die Träume, wenn du evtl zu schlechten Träumen und Ängsten neigst dann kann schon die Ankündigung daß du welche haben wirst die hervorrufen.

    Ich würde dir raten das sofort zu beenden. Das Geld war wohl verschwendet.
     
  3. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Self fullfilling prophecy. Ich weiss. Ich führe das nicht auf die Bäder zurück. Bin selbst aktiv, meditiere, schreibe und versuche abzuschliessen.

    Ich bin bereit, mit der Vergangenheit abzuschliessen. Es ist für mich auch ein gutes Gefühl, das mit einem Ritual, also dieser Schneidung, zu machen.

    Woran erkennt man, dass es NICHT Scharlatanerie ist?

    LG
    Schama...
     
  4. Lichtpunkt

    Lichtpunkt Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    67
    in Deiner beschriebenen Situation wirst Du ständig mit "ja" und "nein" mit falsch und richtig konfrontiert werden, da Du auf eine gewisse Art dabei bist, Dein Ego zu entmachten!
    ....und das wird sich wehren und Dir Gründe auftauchen lassen, von diesem Schritt in Deine Freiheit Abstand zu nehmen, denn zuerst einmal wird sich dadurch Dein Ego entmachtet fühlen.
    .....und das natürlich unabhängig davon, wie "gut" oder "schlecht" deine derzeitige schamanische Begleitung ist.
    Womöglich kannst Du ja ihr gegenüber auch deine Bedenken offen äußern. Wenn sie nichts zu verbergen hat, wird sie dir auch grob beschreiben können, in welcher Richtung sich ihr Honorar etwa ansiedeln wird.

    ....es gibt seltsame Wege, aber keine falschen Wege!
    Du bist auf Deinem Weg und es ist völlig in Ordung, wenn Du gelegentlich fragst, ob es tatsächlich auch Dein Weg ist.

    lG Lichtpunkt
     
  5. Angie78

    Angie78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Veitsrodt / Hunsrück
    Hallo Schamanin,

    hat sie dir gesagt wie viele Behandlungen du brauchen wirst? Aus dem wenigen das du geschrieben hast, läßt sich für mich keine Scharlatanerie herleiten. Sie hatte z. B. nichts gegen dein Aufnahmegerät.

    Ich kann nur von mir selbst sprechen und von dem was ich gelernt habe, was ein Energieheiler soll bzw. nicht tun oder sagen soll. Man darf keine Heilung versprechen, man darf keine Themen geben, man darf die Energiebilder die man sieht nicht analysieren oder beurteilen. Ich mache anfangs höchstens 3 Behandlungen innerhalb von 6 Wochen. Dann muß sich das ganze erstmal setzen damit es für den Klienten nicht zuviel wird. Nach einer Behandlung empfehle ich ein Salzbad zu nehmen. Das zieht nochmals schwere Enerergie raus. Ansonsten kenne ich an Bädern nichts. Das muß aber ja nichts heißen.

    Es gibt ganz viele die einfach anders arbeiten - wer heilt hat recht. Wenn es dir besser geht, bleib dran.

    LG
    Angie
     
  6. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    wofür soll das gut sein, dass man absichtlich albträume hervorholt, das täte mich interessieren. ich meine, ich kann doch keinem menschen ein paar bäder mitgeben, dann sagen, so du badest darin, es löst albträume aus und dann überlässt sie dich dem schicksal.
     
  7. Seyla

    Seyla Guest

    Hallo Schamanin,

    Es riecht nach Wiederholung*

    Bei dir geht es um Selbst-Vertrauen d.h. HÖRE auf deine ANGST...es ist eine Empfindung deines UBW das dich vor-warnt* Vertraue dir selbst, sonst keinem* deine Träume bestätigen es doch*

    Karma ist eine Erfindung von Menschen die sich mit Unwissenden eine goldene Nase verdienen*

    Falls du diese Erfahrung nochmal brauchst mit der Schamanin, um zu lernen dir selbst zu vertrauen dann ist es i.O....doch du hattest doch schon genug Bestätigungen in deiner Vergangenheit,...*

    Die Vergangenheitsprobleme dienen dir um im Jetzt zu erkennen warum dir diese Verletzungen geschehen sind....es geht um Vertrauen NUR dir SELBST*

    Entscheiden tust du immer selbst,...entscheide für dich*

    lg Seyla***
     
  8. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    hmmmmmm...
     
  9. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    ich hab wesentlich mehr angst, wenn ich zur arbeit muss. bei der schamanin zahle ich und werde genommen, wie ich bin. dieser satz ist für einige gefundenes futter. "armes schwein, die schama..."

    ich fühl mich hier unverstanden (das find ich eins der dämlichsten worte überhaupt: "unverstanden". passt aber)...

    dass diese welt sich gegen alles stellt, was NICHT ne psychotherapie ist und wobei farmtier-pharma-industrie nix dran verdient, ist traurig.

    dass kindern immer öfter ritalin verschrieben wird, ist auch kein wunder. stand heut in der zeitung.

    ich mach da nimmer mit.

    dass ich längst nicht jedem erzähle, dass ich reiki gelernt hab (häää?) und schamanen reich mache, ist klar.

    was isn das hier für ein forum?

    und was ist los mit mir? ich möchte etwas ausprobieren. weil die C. bei mir um die ecke wohnt. ich mach seit nem halben jahr die vollmondrituale bei ihr mit. und finde es ne schöne sache. als ich aus istanbul zurückkam, wovon ich mir mehr power erhofft hatte, war ich total am ende. voll geplättet. schon vor weihnachten gings bergab. immer wieder hab ich an die C. gedacht. und überlegt, ob ich mal ne sitzung bei ihr machen soll. dann hat mein "verstand" gesagt neeee, lass ma. is teuer. aber wäre sicher interessant.

    ich kann das jetzt nicht einfach abbrechen, weil frau verstand wieder muffensausen hat. seit über einem jahr hab ich GEGEN frau verstand gehandelt. und wurde überwiegend positiv überrascht. alles hat mich weitergebracht. ich hatte mir vorgenommen, mich und andere nicht mehr zu täuschen. ehrlich zu sein. und auch schwäche mal zugeben, wenns denn so ist und es sich ergibt.

    nach istanbul war ich am boden. und dachte: jetzt oder nie. alte, geh zu C. und lass dich (positiv) überraschen.
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Was hast Du dann noch für Fragen, Schama?
    Wenn Dir C. gut tut - und Deine Intuition sagt, dass sie die richtige ist, dann lass Dir von ihr helfen, dann wirst Du auch das Geld nicht bereuen. So ist meine Erfahrung...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen