1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist die gesamte Geschichte vielleicht ein Lügenwerk??

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von aschiema, 5. März 2014.

  1. aschiema

    aschiema Guest

    Werbung:
    Hallo
    Wer ein bisschen hinter die Kulissen schaut wer den der Schuldige in der Ukraine ist wird gleich bemerken wenn er nicht ein ganzer Blindgänger ist wie hier offensichtlich gelogen wird.
    Das ist aber Zeitgeschichte und wir sind live dabei, aber selbst da ist Lüge von Wahrheit, durch die vielen absichtlichen Verdrehungen kaum oder nicht zum unterscheiden, wie sieht es erst dann mit der Geschichte aus, die sie uns weissmachen wollen. Ist da vielleicht auch alles gelogen. Wie wir wissen schreibt der Sieger die Geschichte, aber das bedeutet nicht das sie Wahr ist!!!!
     
  2. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Es ist immer das Selbe und das NICHT NUR in der Ukraine.

    Meistens hat man nicht die Wahl zwischen Gut und Böse sondern man hat die Wahl zwischen Böse und Böse.

    Die EU ist ein gutes Beispiel dafür wie man die Demokratie aushebelt.

    z.B währe das Bürgen von Schulden fremder Staaten gemäss deutschem Recht Verfassungswidrig.

    Trozdem haben die Landesverräterin Namens Angela Merkel und der deutsche Bundestag den ESM gebilligt.

    Man will uns nur vormachen, dass wir in einer "Demokratie" leben obwohl wir meistens nur die Wahl zwischen Pest und Cholera haben.

    Alle wichtigen Entscheide werden NICHT vom VOLK getroffen, wo würden wir auch hin kommen, wenn das Volk etwas zu sagen hätte.


    In Irland hat sich das VOLK klar gegen den Vertrag von Lissabon ausgesprochen. Und was hat man gemaht? Mann lies das Volk einfach nochmal abstimmen, bis das Resultat der EU-Kommssion in den Kram passte.

    Wer im vollen Ernst der Meinung ist, das die EU auf demokratischer Basis funktioniert, dem wünsche ich Gute Besserung.

    Eines der letzten demokratischen Länder ist die Schweiz. Dort werden nicht nur die Volksvertreter gewählt sonder alle Wichtigen Entscheidungen vom Volk getroffen. Und Falls ein Entscheid vom Ständerat (Parlament) dem Volk nicht passt, braucht man nur 100`000 Unterschriften zusammen zu krazen und kann das Referendum ergreifen und damit einen Volksentscheid erzwingen.

    Von so etwas können die Bürger von EU-Staaten nur träumen.
     
    Hatari gefällt das.
  3. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ich halte das als eine ganz schwer zu beantwortende Frage. Im Laufe meiner eigenen Versuche, die Wahrheit herausfiltern zu können, fand ich heraus, dass bei Idealen gerne manipuliert wird. Ein Beispiel: Sicher sind zwei Flugzeuge in die WTC-Gebäude in New York geflogen, aber welche ideellen Ursachen das hatte, steht auf einem ganz anderen Blatt.
     
  4. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    :lachen::lachen::lachen:
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD




    nimm mal eine "alltäglichen fall":autounfall. auch wenn zeugen gibt, wird der fall von jeden zeugen unterschiedlich "gesehen" - und das ist normal. wieso sollte das bei anderen (politischen) ereignissen anders verlaufen?
    (das ganz heisst "selektive wahrnehmung")

    shimon
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:





    was würde deiner meinung nach in europa passieren, wenn jeder entscheidung durch eine volksbefraung entschieden wäre??? könnte man da noch regieren?


    shimon
     
  7. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Das würde bedeuten, dass sich das Volk wehren kann, falls von der Regierung entschieden wird, das Volksvermögen für die Begleichung von Schulden fremder Staaten einzusetzen.

    Auch könnte das Volk verhindern, dass Landesverräter nationale Kompetenzen an die Bande von Brüssel (EU-Kommission) abgeben.

    Das würde zwar den neoliberalen EU-Faschisten in Brüssel nicht passen, aber eben den Interessen des Volkes Rechnung tragen.
     
  8. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Also das zumindest fänd ich toll, wenn das auch bei uns möglich wäre:

     
  9. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    ......... und das Fallbeil wieder einführen :rolleyes:

    Da braucht sich dann auch keiner mehr die Diäten erhöhen, sie bekommen gleich das Doppelte als jetzt ......... ;)
     
  10. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Werbung:
    Weil diese politischen Ereignisse kein Unfall sind und gezielt eingeleitet werden. Wenn die USA fünf Milliarden Dollar in die Ukrainische Opposition pumpen und wenn, wie es jetzt sogar in den Mainstreammedien dargestellt wird, die gesamte Gewalt einseitig von den Demonstranten ausging, dann war das ein gezielter Putsch, kein Unfall. Es war ein Verbrechen, an einem demokratischen Land. Und die "Zeugen" wollen nichts anderes als ihre Verbrechen vertuschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen