1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist das Universum wirklich unendlich?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Engel 82, 20. Juli 2016.

  1. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    6.835
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Werbung:
    Werbung:
    Achso, sag das doch gleich ;)

    Eine Seele,welche noch zu sehr an das Materielle/Materie/Erde gebunden ist, kann sich nicht aussuchen ob,wann oder wo sie reinkarniert. Das liegt nicht in ihrer Macht solange sie noch an das Materielle gebunden ist. Denn mit der Bindung an die Materie hat die Seele diese Macht förmlich an die Materie abgegeben.
    (Sicher, es gab und gibt Menschen die nicht an die Materie gebunden waren/sind und selbst entscheiden ob, wann oder wo sie reinkarnieren. Aber die sind sehr selten und sicher nicht hier im Forum)
    Die Materie besitzt diese Macht und somit besitzt das Universum diese Macht.
    Die innere Konstellation, die ein Lebewesen im Moment seines Todes hat, prägt sich in seine Seele ein, und die Seele kann solange nicht reinkarnieren, bis das Universum (Materie) in seiner ständigen Bewegung nicht dieselbe Konstellation als Sternenkonstellation wieder aufzeigt, wie es im subjektiven Universum Seele im Moment des Todes sich eingeprägt hatte.
    In dem Moment wo das Universum in Form von Sternenkonstellation in sich SELBST-->nämlich im Universum irgendwo diese innere Konstellation, welche im Moment des Todes in die Seele förmlich wie eingebrannt wurde, aufzeigt wird die Seele reinkarnieren.
    Und das können natürlich ganz andere Planeten im Universum sein. Denn das Universum steht ja, und nicht nur als Begriff, für EIN-GESAMTES.
    Ich bin sowieso davon überzeugt, dass wenn Menschen ein bestimmtes Maaß an Bewusstheit erlangt haben nicht mehr auf dem Planeten Erde hier reinkarnieren, sondern auf einem Planeten auf dem Wesen leben (das müssen keine Menschen sein wie wir sie kennen) die diesem bestimmten Maaß an Bewusstheit entsprechen.
     
    Seal144 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden