1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich bin schockiert!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von solare, 11. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. solare

    solare Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo!
    Ich schreib das nun hier rein, weil ich keine bessere Rubrik gefunden habe. Bin neu hier und wollte mich durch das Forum lesen. Als Österreicherin blieb ich natürlich erstmal bei Jörg Haider "hängen". Was ich aber da zu lesen bekam drehte mir den Magen um. Ich schäme mich zu tiefst für diese kalten und grausamen Bemerkungen der Österreicher. Und ich frage mich, mit welchem Recht sich die Deutschen hier soooo auslassen?!?! Die sollen besser vor die eigene Haustüre schauen. :wut1:
    Das war ein kurzes Gastspiel in diesem Forum. Nö danke. Das ist mir zu niveaulos und unterste Schublade. Mit solchen "Esoterikern" will ich nichts zu tun haben. Ein paar haben total nett geschrieben, aber die wurden ja gleich nieder gemacht.

    Wünsch Euch noch einen schönen Abend und bin dann wieder weg!!!
    Solare
     
  2. keks87

    keks87 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    462
    Ort:
    mitten im wald
    hier gibts noch 20000 andere user...*hust*
     
  3. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Ich hab keine Ahnung was du überhaupt meinst...

    Davon abgesehen ich Österreicherin bin und diesen Westentaschenadolf mit seinem populistischen Geschwafel absolut unerträglich finde...
     
  4. solare

    solare Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    @Keks87
    Das mag schon sein, aber mir ist dieseer Beitrag zu sehr in den Magen gefahren.

    @Garfield
    ....und so reden esoterische Menschen....grauenvoll.
     
  5. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.291
    Ort:
    Achtern Diek
    Liebe/r Solare!

    Hier schreiben ganz normale Menschen, die sich vielleicht mit Esoterik beschäftigen, aber doch die Tagespolitik nicht gänzlich aus ihrem Leben verbannen.....;)
    Von daher haben auch Esoteriker ihre verschiedenen politischen Meinungen und Ansichten.........Wir leben ja nicht auf dem Mond, (auch wenn ich mich zum Beispiel mit den "Sternen" beschäftige).......:)


    LG
    Urajup
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Werbung:
    Hey, jedes einigermassen ernsthaft spirituell orientierte Lebewesen sollte ja wohl aufjaulen wenn es um Ausländerfeindlichkeit und Rassismus geht...

    Auf der politischen Bühne wird er mir gewiss nicht fehlen.

    Ich mache mir eher ernsthaft Sorgen was aus jemandem mit solchen Einstellungen nach diesem Leben/ im nächsten Leben wird.... Mit jemandem der Intoleranz schürt. Weil mit positiver Energie und von Herzen kommender und unvoreingenommener Menschenfreundlichkeit hat er sich da nun nicht bekleckert.

    Ich schätze mal er wird im Moment eine nicht gerade leichte oder angenehme Zeit durchleben... Ich wünsch das echt niemandem aber das hat er sich ja leider selbst eingebrockt.
     
  7. keks87

    keks87 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    462
    Ort:
    mitten im wald
    außerdem hat jeder mensch das recht seine meinung zu vertreten..sei es dahingestellt ob es nun gut oder schlecht sein mag..

    bist du hier um über politik zu diskutieren!? nein!?

    dann würde mich interessieren was du hier suchst!? (das klingt jetzt sehr negativ, ist aber nicht so gemeint ;) )

    in diesem sinne

    peace :banane:
     
  8. Shalghar

    Shalghar Guest

    Ich "kenne" den Verstorbenen nur aus irgendwelchen Randmeldungen des Inhaltes, das der Mann halt rechtsextrem war und Ausländerfeindlich.
    Keine Ahnung, wie der wirklich war, weil diese "Kenntnis" aus den Medien kommt.

    Aber ich hab mich rausgehalten, weil mich der Mann überhaupt nicht interessiert hat. Da noch Anteilnahme zu heucheln ist ein Zivilisationsreflex.
    Da noch nachzutreten... Nicht mein Stil aber wer hat diesen Menschen wirklich als Menschen gesehen und gekannt und nicht als Zeitungswesen?

    Mag grossherzige Leute geben die wirklich aus abstrahierten Medienbildern einen Menschen rekonstruieren und auch "fühlen" können, ich gehöre nicht dazu.

    Von daher würd ich diverse Forenbeiträge erst gar nicht für Voll nehmen, in dieser Hinsicht. Ausser sie kommen von direkt Betroffenen, Bekannten, Freunden und Feinden, jedenfalls von Leuten die glaubhaft belegen können das sie den Haider persönlicher kannten als nur von den Schlagzeilen her.

    Von einigen wenigen Individuen nun auf die gesamte Userschaft zu schliessen... Naja, auch nicht sooo pralle, oder? :rolleyes:
     
  9. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    Liebe Solare,

    ich kann Dich gut verstehen. Manche Leute nennen sich zwar spirituell, aber merken nicht, wie sehr sie in ideologischen Denkschablonen gefangen sind - so sehr, daß sie sogar angesichts des Todes eines ihnen mißliebigen Politikers nur Häme empfinden.

    Das habe ich im Netz gefunden und wollte es eigentlich noch in den Thread einstellen, da war er aber schon zu.



    Bin zwar keine Österreicherin, aber finde es sehr bewegend.

    Laß' Dich nicht von einer Handvoll Leute vergraulen, die glauben, sie haben die Weisheit für sich gepachtet, aber in Wahrheit eine ideologisch verbohrte Weltsicht haben und diese auch noch besonders lautstark hier zum besten geben.
    Es sind nur ein paar Krakeeler, die sich wichtigmachen und dabei eine Stärke vortäuschen, die sie nicht haben.

    Aber das Forum besteht eben nicht nur aus jenen, die besonders viel Lärm machen.
     
  10. Phoenix69

    Phoenix69 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    am Wasser
    Werbung:
    @ urajup und co

    jeder mensch hat verschiedene ansichten und politische meinungen.
    es hatten einige ihre "trauer" für haider ausgedrückt (wie immer man dazu steht). die anschließenden posts waren wirklich das allerletzte. (sogar die 90jährige mutter wurde von einem user beschimpft).

    es kamen meldungen wie z.b.: warum muss ich was gutes über einen menschen schreiben der ... blabla

    kein mensch muss was gutes schreiben. jedoch wäre es MENSCHLICH die gefühle der poster zu respektieren und sich die pietätlosen meldungen zu verkneifen.
    denn eines sollte man bedenken. man bekommt das zurück was man aussendet (und das oft noch um vieles heftiger).

    aber dieses forum ist in letzter zeit sowieso schon so von hass und engstirnigkeit vergiftet. es ist wirklich schockierend wie unmenschlich manche user hier drauf sind.

    und ja, ich bin österreicherin und deswegen nicht automatisch ein nazi. das ist ja das nächste was mich echt schon ankotzt.
    gerade die leute, die bei jeder gelegenheit gleich ihre nazikeule schwingen sind die, die am meisten unfrieden stiften. oder denkt ihr das bringt hier irgendwen weiter? nein, nicht wirklich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen