1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich bin Lebensberater von Beruf...

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Brummbär, 24. November 2011.

  1. Brummbär

    Brummbär Guest

    Werbung:
    Ich glaube, jeder kennt Reinhard Mey u. sein Lied "ich bin Klemptner von Beruf"

    Weil wir ja in der "Neuen Zeit" leben, ist der Text nicht mehr aktuell, darum hab ich einen höher schwingenden Text dazu geschrieben - also los, stellt euch im Geiste die Melodie vor, hier ist´s was Reinhard nun höherfrequent schwingend singt:

    "ich bin Lebensberater von Beruf,
    ein dreifach hoch der dies goldene New Age Welle schuf,
    ständig gibt´s was zu beraten,
    und ich leg auch oft die Karten,
    ich bin Lebensberater von Beruf.

    Neulich rief mich ein Frau verzweifelt an,
    wie es stünde um den Herzensmann,
    ob er die Dualseele ist, oder nur ein Bigamist,
    Oder ob es doch was karmisches da wär,
    weil sie ihn doch so begehr´

    ich bin ....

    Ich bat sie nun ein bisserl zu warten,
    bis die Energie rein kam in die Karten,
    und da legte ich das Blatt,
    sagte ihr, das sie ´ne Dualseele hat,
    und das es dieser HM ist,
    und bald die Liebe von ihm spriesst.

    ich bin..

    Das gefiel der Kundin gar so sehr,
    und wollte wissen noch viel mehr,
    wie es um die Arbeit steht,
    obs mit dieser noch gut weiter geht,
    und ich legte noch mal Karten drauf,
    den die hab ich doch zu hauf..

    Ich bin..

    Monate später rief sie mich wieder an,
    das nix wurde aus ihrem Herzensmann,
    das sie nun ganz sauer sei,
    nix stimmt von der Legerei,
    und auch Arbeit verlor sie obendrauf,
    moment , legen sie nicht wieder auf..

    Da hab ich einfach zu ihr gesagt,
    das Blockade ihren Herzensmann da plagt
    und das Zeiten schwer zu sehen seien
    sie möge das verzeihen,
    den das Universum kennt die Zeiten nicht,
    aber ich sehe da doch noch ein Licht.

    ich bin..

    doch zweifel plagten kundin sehr,
    doch ich auf dieses gar nicht hör,
    den die Energie ghört ausgeglichen,
    mit einem ordentlichen,
    Betrag, in Euros u. viel mehr,
    daran ich mich auch gar nicht stör..

    ich bin...

    Doch in Wirklichkeit bin ich ein Scharlatan,
    dennoch rufen Kunden immer wieder an,
    und beschwert sich auch ein kunde,
    immer kommt aus meinem Munde,
    das ja alles wieder gut werden wird,
    und irgendwann das vorhergesagte doch passiert.

    ich bin Lebensberater von Beruf,
    ein dreifach hoch der diese goldene New Age Welle schuf.
    und braucht man keinen Lebensberater mehr,
    dann werd ich halt Wettervorhersager..
     
  2. tatzi

    tatzi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    MITTEN IM LEBEN
    :lachen::lachen::lachen::lachen:
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    :lachen::lachen::lachen:

    Ich schmeiss mich weg ...


    Jaja, ich sag ja immer wir leben im Beraterzeitalter. Wir brauchen Steuerberater, Vermögensberater, Wohnberater, Stylingberater, Farbberater, Berufsberater, Einrichtungsberater, Eheberater, Erziehungsberater, Lebens- und Sozialberater, Fitnessberater und und und ....


    Kann denn mehr was allein für sich entscheiden :confused:


    :rolleyes:
    Frl.Zizipe
     
  4. Brummbär

    Brummbär Guest

    jetzt muss ich doch glatt meinen Berater anrufen, weil ich mich nicht entscheiden kann, was ich schreiben soll.

    "Hallo, hier ist Brummbärlie.. ich bräuchte eine Beratung"
    "ja hallo erstmals. Ic hweiss gar nicht ob Du es schon wusstest, ich bin Berater"
    "ja, natürlich, aber bleiben sie in der Schleife, ich muss noch mal meinen Berater für Berater um eine Beratung bitten, ob ihre Beratung wohl eine echte Beratung ist..
    Staunen und keuchen macht sich auf der Leitung breit.
    "hallo herr Berater, hier ist brummbär.."
    "hallo, hier ist Berater für Beratungsberater"
    "ich wollte nur beraten werden, ob ich mich von dem Berater, von dem ich mich beraten lassen will, auch beraten lassen soll.
    "da kann ich ihnen nix raten. Rufen sie doch bei der Beratung für Beratungsberater an.."
    PIEP PIEP:
    "Hallo, hier ist Brummbär.."
    "Servus, hier ist de rBeratungsberater Berater. Was darf ich ihnen raten?"
    "hm.. Ich habe da einen Berater, deswegen ich den Berater für Berater frug, der mich Ihnen empfahl.."
    "Tut mir leid, da kann ich dazu nix raten.. Rufen sie doch...."
    "ach rutschen sie mir doch den Buckel runter!"
     
  5. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Dein Ego kämpft gegen etwas an, was Du nicht beeinflussen kannst. Aber: Du hast keine Chance, andere Menschen von ihrer jetzigen Bewusstseinsstufe loszueisen. Auch nicht mit diesem lustigen Text, der aber eigentlich gar nicht lustig gemeint ist. Nun gut, er wird andere - ähnlich denkende - Egos erfreuen. Immerhin.:)

    Na ja, wie ich immer sage: Leben und leben lassen. Damit fährt man immer am besten. Kein Gegenanrudern, kein be-kämpfen....Einfach andere Leut ihr Ding machen lassen. Zur gegebenen Zeit werden sie ihre Schritte überdenken, ihre Lektionen gelernt haben. Oder auch nicht. Aber Du oder ich oder sonst wer haben darauf keinen Einfluss.

    Im übrigen: "Dem Menschen einen Glauben schenken, heißt, seine Kraft verzehnfachen."
    (Gustave Le Bon)


    In diesem Sinne
    Urajup
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:

    Ahso?

    Na dann schenke ich auch gern dem Menschen seinen Glauben.

    Rein aus Nächstenliebe, was bin ich für ein edles Geschöpf...so hilfsbereit....












    Aber verdienen muss ich auch was, was wird gezahlt dafür dass ich euch Glauben schenke?
     
  7. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest



    das ist einfach ganz süss beschrieben
    Brummbär, wir sind eh alle ein bisschen bi-polar


    und eiern schon mal rum
    wichtig ist doch sich gut zufühlen

    und was du hier schreibst, kommt
    aus dem Herzen:umarmen::danke::thumbup:


    danke für die Lachnummer:danke:
     
  8. Brummbär

    Brummbär Guest

    :confused: manchmal kann es einfach nicht schaden, auch den Humor leben zu lassen. Ohne das man wiederum dahinter tausende tiefgeistige Dinge erkennen will, die letzendlich gar net drinnen stecken.

    es lebe der Mey, und die Lebensberater der New Age Zeit..
    Alles ist schön, alles ist gut.. alles wird schön, alles wird gut..
    Womit ich mich dann frage: Wenn alles gut ist, wenn alles gut wird, wenn man anderen ihr Leben einfach so kommentarlos belassen sollte, warum schreibt man dann überhaupt noch kommentare, u. vor allem, warum spricht man dann von neg. Schwingungen, wo doch alles so gut ist?

    In diesem Sinne, auch einen Brummbären leben lassen u. keinen Hund daraus machen wollen.. ich brumme nun mal, u. belle nicht, das liegt mir net. :rolleyes:
     
  9. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Es heißt ja auch: "Edel sei der Mensch, hilfreich und gut". Daher: Danke!

    LG
    U.
     
  10. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    :lachen::lachen::lachen:
     

Diese Seite empfehlen