1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilung für sich und seine Lieben als "Hilfe zur Selbsthilfe"

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von glasklar, 2. September 2013.

  1. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    hast du gewusst, dass Wasser ein Gedächtnis besitzt? Dass es sich Gedanken, Gefühle und Schwingungen merken kann?
    Ist das nicht eine erstaunliche Tatsache, wenn wir bedenken, dass unser Körper zu 60% aus Wasser besteht?
    Das heißt, jeder Gedanke den wir haben und jedes Wort das wir sprechen, wirkt sich unmittelbar auf unseren Geist und unseren Körper aus!

    Wir können uns dieses Wissen zu Nutzen machen, indem wir Wasser bewusst informieren. Durch Wasserübertragung von positiven Affirmationen, können wir uns sanft umprogrammieren. Mit speziellen Symbolen und Wasser ist es auch möglich, unsere Selbstheilung aktiv ankurbeln. Das Arbeiten mit Symbolen und Wasser versteht sich somit als „Hilfe zur Selbsthilfe“.

    Symbole besitzen eine eigene Schwingung und Kraft.
    Wir Menschen machten uns dieses Phänomen schon vor Jahrtausenden zu nutze. Doch nicht nur in der Vergangenheit wurden Symbole zu rituellen Zwecken und zur Heilung eingesetzt, auch in der Gegenwart halten sie immer mehr im alternativen Bereich Einzug.

    Im Symbole-Workshop befassen wir uns mit verschiedenen Symbol-Systemen wie den Symbolen nach Herrn Körbler, mit Kosmischen Symbolen nach Herrn Stelzl, mit Engelssymbolen von Ingrid Auer und mit den mächtigen Sanjeevini Gebetssymbolen. Wir lernen diese, auf den ersten Blick, unterschiedlichen Systeme kennen und erwerben praktische Kenntnisse zur einfachen Anwendung:

    -Umgang mit dem Pendel und der Einhandrute
    -Informieren von Wasser:
    Umschreiben von körperlichen/seelischen Themen, Umschreiben von ungeliebten Verhaltensmustern, Verstärken von positiven Eigenschaften, mit Affirmationen arbeiten,…

    -Körperbemalung:
    An welchen Stellen werden die Symbole aufgetragen?
    Wie lange dürfen sie verbleiben?

    -Nasodenmethode:
    sagt dem Schnupfen auf natürliche Weise den Kampf an

    -Fernheilungen:
    Personen oder Menschengruppen (auch Tieren) in weiter Entfernung helfen

    Ziel des Workshops ist es, sich über dieses vielschichtige Thema einen Überblick zu verschaffen und die gängigsten Methoden kennenzulernen, um sie für sich und sein Umfeld erfolgreich und praktisch nützen zu können.

    Wann: Samstag, 14.9.2013
    Dauer: 10 - 17 Uhr
    Wo: Seminarzentrum Seinswelten, Malfattig. 37, 1120 Wien
    Beitrag: € 90,- (inkl. Skript)

    Ich würde mich freuen, Dich beim Workshop begrüßen zu dürfen.
    liebe Grüße,
    Sabine :)

    Anmeldungen bitte unter: http://kraftquelle.guba.at
     

Diese Seite empfehlen