1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vedische Akademie

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Skanda, 20. März 2008.

  1. Skanda

    Skanda Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Villach
    Werbung:
    Hallo,

    Dachte ich geb hier mal etwas Info für die Vedische Akademie in Villach/Kärnten ein in welcher ich studiere, diese Ausbildung hat meine Energiearbeit auf ein neues Niveau gebracht deshalb empfehle ich sie Euch hier, einen großen Unterschied erfährt man übrigens schon nach kürzester Zeit, bei Interesse und für nähere Informationen schickt mir einfach eine PN :)


    VEDISCHE AKADEMIE - ÖSTERREICH
    unter der Leitung von Silvia Leitner, im Spirituellen Zentrum Villach

    nach Sri Sai Kaleshwara Swami


    Die Göttliche Tradition – ein Weg, den Sri Kaleshwar aufzeigt – basiert auf dem Wissen aus Manuskripten, die Palmblattbücher genannt werden. Diese Manuskripte, die zum Teil Tausende von Jahren alt sind, wurden von bedeutenden Weisen Indiens, den Maharishis, verfasst, die diese Informationen direkt vom Göttlichen erhalten haben. Sie offenbaren heilige Formeln – Mantren, Yantren und Disziplinen – die der Seele direkte Kanäle zur Kosmischen Energie vermitteln. Sobald sich diese Kanäle öffnen, erwachen sowohl unsere Heilenkräfte als auch die Fähigkeiten der Seele Wunder zu vollbringen. Sri Kaleshwar erachtet diese spirituellen Übungen als den direktesten Weg zur Erleuchtung. Zusätzlich enthüllen diese Praktiken leicht anwendbare Formeln, um ein glückliches, erfolgreiches und sinnerfülltes Leben zu erschaffen.
    Diese Techniken wurden von den bedeutendsten indischen Heiligen angewandt wie Shirdi Baba, Ramakrishna Paramahamsa, Ramana Maharshi, Adi Shankaracharya, und Jesus, als er in Indien war. Bislang waren diese Lehren nur wenigen zugänglich. Es ist Teil der Mission von Sri Kaleshwar das Wissen dieser Manuskripte der ganzen Welt zugänglich zu machen. Sein Auftrag ist es, diese übernatürlichen Techniken zu nutzen, um Heiler und spirituelle Meister zu schaffen, die der Welt dienen. Sri Kaleshwar weist darauf hin, dass es die Gnade der Göttlichen Mutter ist, die dieses verborgene Wissen nun allen zugänglich macht, um der Menschheit in dieser Zeit zu helfen.

    Grundmantren - Eine Einführung
    Das Wissen um die Kraft heiliger Worte.
    'Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort'
    Das Universum selbst ist Schwingung und die Kraft des Wortes ist Schwingung. Wenn das so ist, so können wir selbst auf das Universum mit der Kraft des Wortes schöpferisch einwirken.

    Mantra kommt aus dem Sanskrit, der ältesten Schrift der Welt überhaupt. Mantra bedeutet: die bewirkende Kraft des Gedankenerzeugens. Mantras sind seit Urzeiten heilige Worte, die an Gott gerichtet sind. Das, was uns Gott näher bringt, bringt uns auch unserer Heilung näher.

    Lerne die wichtigsten Grundmantren und ihre korrekte Aussprache und Ihre höchstpositive Wirkung in diesem Workshop kennen.

    Die 5 Elemente Mantren - Atma Siddhi Yoga

    Im Leben nimmt man täglich negative und positive Energien auf. Vorallem nimmt man über Augen ungefiltert negative Energien auf. Diese gilt es wieder zu entladen. Eine der effektivsten Methoden dazu sind urallte, spezifische energetische Formeln - Mantren, mit dennen man diese Negativität wieder transformiert. Hierzu ist es egal was man tut, ob man Hausfrau ist, eine Freundin, eine Mutter, Masseur ist oder bereits Energiearbeit macht, was auch immer der erste gravierende Punkt ist wirklich sich die beste Basis zu schaffen und die beste Möglichkeit zum entladen zu nutzen.

    Unsere gesamte Schöpfung besteht aus den 5 Elementen:
    Erde, Feuer, Äther, Wasser, Luft, die elementare Bausteine des Kosmos sind.
    Mit dem 5 Elemente Prozess kreieren wir eine tiefe Verbindung mit der Schöpfung und reinigen unseren Körper und unsere Seele, indem wir uns mit der Energie der 5 Elemente aufladen, dadurch können wir sehr leicht die negative Energie in uns 'entladen' und andere heilen.

    Diese Techniken öffnen unser HERZ und unterstützen uns Willenkraft und Klarheit zu entwickeln. Sie zeigen auf wie wir die göttliche Kraft der Elemente nutzen können, um Stress, Depressionen, mentale, emotional und physische Blockaden aufzulösen, Energie über Entfernungen zu senden und Kanäle zu öffnen, um mit den Engeln zu kommunizieren

    Durch die Rezitation der Elemente Mantren kann sich Harmonie, Liebe, Friede und Glückseligkeit in uns entfalten. Unser Leben kann sich positiv verändern, und sehr erfolgreich werden.

    Dieser Prozess ist das Basiswissen, welches allen anderen Systemen alten vedischen Wissens zugrunde liegt, die von Sri Sai Kaleshwara herausgegeben wurden.

    In diesem Seminar werden die Mantren der 5 Elemente erlernt und das Wissen über die Bedeutung, Wirkungsweise, Nutzen und Anwendung der einzelnen Elemente Vermittelt.


    Parama Shiva Yoga - Der Weg zur göttlichen Mutter

    Paramashiva Yoga ist ein vollständiges Shiva-Shakti-Energiesystem. Durch die fünf Elemente wird die Energie von Shiva genutzt, um die Göttliche Mutter anzuziehen. Shiva ist der Befehlshaber über die fünf Elemente.

    Die Erfahrungen und die Energie, die in den Paramashiva Yoga Prozesse vermittelt werden, helfen, die Schöpfungsmechanismen der GöttlichenMutter als auch Ihre göttliche Natur zu verstehen. Um die verschiedenen Ebenen Ihrer Schöpfung und deren strukturelle Energien zu verstehen, müssen diese an Leib und Seele direkt erfahren werden. Das ist der Grund weshalb man während dieses Prozesses beginnt, mit Seelen, Engeln und göttlichen Seelen zu kommunizieren. Da dafür die Energie von Shiva verwendet wird, sind diese Begegnungen für den Praktizierenden relativ leicht zu handhaben und zu verarbeiten. Während die 21 Stufen dieses Prozesses durchlaufen werden, entwickelt die Seele Schritt für Schritt die nötige Widerstandskraft, um mit der Energie der Göttlichen Mutter umzugehen. Durch diesen Prozess lernt man die gesamte Struktur der Seele zu verstehen. Jeder, der diesen Prozess ausübt, kann selbst entscheiden, wo und wie er seinen Erfolg erreicht.


    Weiterführende Mantren

    Blockadenlösung ist Heilung, lerne spezielle Mantren zur Blockadenlösung von
    - Angst
    - Zweifel
    - Ungeduld
    - Eifersucht
    - Selbstgerechtigkeit
    - Negativen Energien
    - Auflösung von Familienkarma
    - Stabilisierung materieller Problemstellung

    EINZELARBEIT

    Persönliches Mantra

    Das persönliche Mantra ist wie der Pin-Code zu Deiner Seele und wird nur in Einzelarbeit weitergegeben. Es ermöglicht starkes entladen von Negativität und das erweitern der eigenen Seelenkapazität.


    FORTGESCHRITTENE AUSBILDUNG

    Womb Chakra

    Der Heilige Schoss Prozess
    Der Prozess „Der Heilige Schoߓ weist den Weg, wie wir unser Schoß-Chakra stärken können. Das ist für Frauen und Männer gleichermaßen wichtig und notwendig, da wir alle durch einen Schoß, den Schoß unserer Mutter, geboren wurden und jeder von uns ein Schoß-Chakra in sich trägt.
    Diese Lehren zeigen uns, wie wir die Schöpfungsenergie (Kama), die in unserem Schoß-Chakra verborgen liegt, in einer positiven und dynamischen Art nutzen können.
    Durch die Anwendung der einfach und schrittweise durchführbaren Prozesse, die Mantren und das Yantra (Zeichnung einer heiligen Energiestruktur), kann jeder den tiefgreifenden Segen und Nutzen dieses uralten Heilungssystems erfahren.
    Sri Kaleshwar erklärt:
    Die gesamte Schöpfung befindet sich darin. Fortwährend finden Schöpfungsvorgänge in euch selbst statt. Ihr braucht keine andere Schöpfung.
    Deshalb konnte Vishvamitra, nachdem er seine Energie auf verrückte und unnotwendige Weise verloren hatte, seine Meditation wieder aufnehmen und die Göttliche Mutter manifestieren.
    Ihr könnt in der Tat einen physischen Körper manifestieren. Ihr könnt einen Shiva Lingam erschaffen und Sand in Zucker verwandeln. Ihr könnt einen Shiva Lingam aus einer Statue hervorbringen; ein Kraftobjekt aus einem anderen Kraftobjekt entstehen lassen.
    Ihr könnt Fernheilungen an jede beliebige Person überall auf dem Planeten, in jedes Land, jede Stadt senden, und deren Verstand in eine positive Richtung verändern.
    Ja, es gibt Kanäle dafür, es gibt Möglichkeiten.
    Diese Möglichkeit hängt aber davon ab, wie rein die Schoß-Energie ist, die ihr in euch tragt.
    Wie müsst ihr euer Schoß-Chakra schützen?
    Angenommen, ihr erkrankt an einem fürchterlichen Leiden.
    Ein Gesundheitsproblem bedeutet, dass ihr euer Schoss Chakra gestört habt!
    Jemand wurde zum Beispiel von einer Schlange gebissen und ihr müsst eine Heilung durchführen; arbeitet einfach mit dem Schoß-Chakra. Wenn eine Person zehnfach das Herz gebrochen hat, arbeitet mit dem Schoß-Chakra. Mit dem Schöpfungs-Chakra müsst ihr arbeiten, es wieder erneuern.
    Ist das jetzt klar?
    Es geht also darum, die Kama-Schöpfungsenergie, die in eurem Schoß verborgen liegt, auf positive Weise zu verändern.
    Das ist der Prozess.


    JC Channels

    Die JC Channels stellen einen Teil der Kronjuwelen spiritueller Meisterschaft dar. Die größten spirituellen Meister in der Geschichte haben diese 18 Energiekanäle ausgeführt. In der alten vedischen Tradition werden sie Saptarishi Channel genannt. In der gesamten Geschichte war Jesus die zuerst anzuführende Person, die diese Energiekanäle gewonnen hatte; er war am erfolgreichsten. Jesus’ Energie ist tief mit diesen Energiekanälen verbunden deshalb ist sein unmittelbarer Segen mit all denjenigen, die diese Energiekanäle erlangen.

    Um Erfolg bei der Erlangung dieser höchsten Energiekanäle zu haben, muss deine Seele so weit sein, dass sie die Schöpfungskraft in das Vollbringen von Wundern umsetzen kann. Das Ziel des Erlangens dieser Energiekanäle besteht darin eine göttliche Seele, ein Purna Avatar, zu werden. Ein Purna Avatar ist eine Seele, die den Traum und das Drama dieses Lebens sowie das Mysterium von Leben und Tod versteht, und anderen die wahre Realität zeigen kann.

    Durch diese Energiekanäle versteht man den inneren Mechanismus der göttlichen Realität, die Wahrheit von Leben und Tod sowie die Mechanismen der praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Sie beinhalten auch die Fähigkeit, höchste Wunder zu vollbringen sowie die Seelenkapazitäten zu erwecken. Außerdem ist man in der Lage, sich ein Bild vom Seelencharakter eines Menschen zu machen, indem man ihre Schwingungen unmittelbar erfühlt. Man kann ein direktes Gespräch mit der Seele eines anderen Menschen haben und auf diese Weise sein Karma sehr schnell auswaschen.


    Sri Chakra

    Ein tief greifendes Verständnis des Sri Chakra, dem Seelendiagramm oder Abbild der Schöpfung, bereitet den Schüler auf die Stufen der Verbindung mit der Göttlichen Mutter in physischer Form vor. Um sich auf ihren „Darshan“ vorzubereiten, ist es wichtig, ein umfassendes Verständnis für das Wesen ihrer Energie zu erlangen. Das gleiche gilt für den „Nada Bindu“, dem Zentrum der Schöpfung — jenen Punkt, durch den die Göttliche Mutter jegliche Energie, die in die Schöpfung hineingeht oder aus der Schöpfung herauskommt, ins Gleichgewicht bringt.
    Alles was in der Schöpfung existiert tritt, durch diesen zentralen Punkt in die Schöpfung ein und verlässt sie auf diesem Wege auch wieder. Durch den „Nada Bindu“ ist es möglich, die „Siddhis“ zu erlangen, die acht übernatürlichen Kräfte der Göttlichen Mutter. Sie sind die Werkzeuge, mit denen die Illusion durchbrochen werden kann. In diesem Prozess wird die Seele durch die Kenntnis und Anwendung des Sri Kaleshwar Sri Chakra Yantras (heiliges Diagramm oder Blaupause) in Verbindung mit einer bestimmten Meditationsübung stark magnetisiert und durch die Energie der Göttlichen Mutter gereinigt. In dieser Stufe wird die Seele von tiefster Stille erfüllt.


    Die inneren Elemente - nur im Retreat

    Der Fünf Elemente Prozess ist der Einführungskursus über die Elemente, der unseren Körper reinigt, unsere Seele mit den fünf Elementen „auflädt” und eine Verbindung zur kosmischen Energie herstellt. Er muss zuerst durchgeführt und beendet werden und bildet daher den ersten Teil. Der Mahapanchabhutas Prozess bildet den zweiten Teil. Dieser Prozess dient ebenfalls der Reinigung, aber auf einer viel tieferen Ebene. Er bezieht sich direkt auf die Energie und auf die Kapazität der Seele. Man lernt, die starken Energiekanäle der Illusion rund um die Seele zu identifizieren, mit ihnen umzugehen und sie „auszuwaschen”. Dieser Prozess ist ein großes Kapitel über Maya, Illusion, Karma und Negativität bzw. darüber, wie diese Teilbereiche sich auf unsere Seele auswirken und unser Leben beeinflussen.

    Genauso wie es anfangs beim Fünf Elemente Prozess™ notwendig war, sich selbst zu heilen, bevor man andere heilen konnte, so ist es auch nicht möglich, anderen beim „Waschen“ von Karma zu helfen, ohne vorher seine eigenen Blockaden „gewaschen“ zu haben. Durch die fünf Elemente werden Illusionen und Karmas angesprochen.

    SPECIALS

    Pujas
    Kraftvolle Feuerzeromonien verstärkt durch spezifische Mantrenarbeit für Blockadenlösung und Wunscherfüllung. Jeweils zu Neumond und Vollmond und für spezielle Belange (Beruf, Familie, Hauserwerb etc auf Anfrage)

    Zugang und Aspekte zur göttlichen Mutter
    Die Göttliche Mutter ist die Mutter jeder Seele in diesem Universum. Sie kann keiner bestimmten Religionen zugeordnet werden. Die Mutter ist der universelle Gott/die universelle Göttin. Sie ist ein unermesslich großer Ozean. Ihr könnt nicht all Ihre Wassertropfen trinken. Ihr könnt einige verdauen, aber nicht alle. Etwas ist immer noch übrig. Das ist Sie.

    Die Göttliche Mutter ist die große Mutter, die sich um euch kümmert. Es ist das wichtigste Ziel, sich mit der Göttlichen Mutter zu verbinden, den Wunsch zu haben, eine Verbindung mit Ihr herzustellen. Sobald ihr das Haus eurer Mutter betretet, wird Sie für euch sorgen und euch geben, was immer ihr euch wirklich wünscht. Dann könnt ihr jedes köstliche Essen von Ihr verlangen, das ihr wollt. Wenn sie Gedult hat, wird sie es für euch kochen. Tretet nur in Ihr Haus ein und Sie wird sich um euch kümmern.

    In jedem Menschen ist ein Feuer, ein Licht. Nehmt dieses Licht wahr - das ist Sie. Sobald ihr die Göttliche Mutter seht, euch mit Ihr verbindet, beginnt euer wahres Leben in der Spiritualität. Dann seid ihr völlig veränderte Menschen. Ihr wisst etwas, ihr erkennt die unbeschreibliche Herrlichkeit in der Natur. Ihr seid vollkommen veränderte Menschen. Obwohl ein Teil eurer Seele mit diesem Planeten involviert ist, ist ein Teil immer bei Ihr.

    Wenn ihr die Göttliche Mutter seht, seid ihr einer göttlichen Seele gleich. Es ist der wichtigste Moment in Eurem Leben. Dann seid ihr bereit, die Energien zu empfangen. Ab diesem Zeitpunkt wisst ihr genau Bescheid, was in der Natur vor sich geht. Sie ist unendlich. aber ihr seid auch ein Teil dieser Unendlichkeit

    VAASTU

    Vaastu, die Kunst des Wohnens - Einführung
    Vaastu Shastra ist die uralter Wissenschaft der Architektur die lehrt, wie man mit der Natur in Harmonie leben kann und wie man sie beeinflussen kann, so daß sie zu unserem Nutzen arbeitet.
     
  2. hamburg67

    hamburg67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    Hallo, ich bin auf der Suche nach Frau Silvia Leitner, Reiki Lehrerin in Villach.
    über googel bin ich auf diesen Link gestoßen und hoffe, hier richtig zu sein.
    Da ich neu im Forum bin und nicht weis, wer diesen Beitrag alles lesen kann, möchte ich keine näheren Angaben machen, und in der Hoffnung auf ehrliche User bitte ich auch außschließlich Frau Leitner, bzw. diejenigen, die mir einen ehrlichen Kontakt herstellen können, zu antworten.
    meine mail-Adresse: fuerdich67@hotmail.com
    Vielen Dank für die Hilfe...
     

Diese Seite empfehlen