1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hat er das Recht so mit mir umzugehen?...

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Foris, 6. Juli 2014.

  1. Foris

    Foris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Leute,

    ich habe mich heute hier registriert, weil mir etwas auf der Seele liegt... es lässt mich nicht in Ruhe... sorry, erstmal Guten Tag euch allen :)

    Der Ehemann einer sehr guten Freundin von mir... er hält sich für sehr medial und könne sehr viel wahrnehmen...

    Ich, sie, er und ein paar Freunde trafen sich immer wieder zum Meditieren, genauer gesagt zur Friedensmeditation von Choa Kok Sui.
    Manchmal erzählte er im Raum sind plötzlich Verstorbene Seelen anwesend, Frauen gestorben durch Mord nach einer Vergewaltigung, und unter Anleitung unserer Leiterin segneten wir diese Seelen mit Vergebung und dass sie nun ins Licht gehen (wobei ich mir denke: so einfach soll das gehen? Diese Seelen bleiben klagend an einem Ort solange hängen und nur durch ein bisserl Vergebung gehen die gleich ins Licht? Ich wage es zu bezweifeln, so leid es mir auch tut, und ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen....)
    Eines Abends (oder besser gesagt zwei Abende) wurde es mir zuviel: plötzlich wusste er, ich sei in einem früheren Leben ein Henker gewesen, und hätte Ketzer damals hingerichtet... ich hoffe ihr könnt nachvollziehen wie unangenehm mir das wurde... mit so einer Anschuldigung, von der ich nichts weiß, beladen zu werden... Und wir mussten die armen Seelen segnen die ich angeblich damals hingerichtet hatte....
    Und ein anderes mal erzählte er ich sei ein Anführer einer Schwarzmagier-Loge gewesen zu sein, die Frauen entführten und ihre Gebärmutter rausschnitten....
    Bei allen zwei früheren Leben war er auch dabei, aber natürlich NUR als unschuldiger Handlanger, der gezwungen wurde mitzumachen...
    Er sagte "Ja, du hast viel mit der schwarzen Magie zu tun gehabt!"....

    Ich las doch immer wieder, dass Karma nichts mit Schuldzuschiedbungen zu tun hat, sondern zur Ausgleichung... Langsam glaube ich dass Reinkarnation Unsinn ist. Was ist, wenn das Seelenlicht, das z.B. mal in Hitler gewesen war, und gerade als unschuldiges, kleines Baby wiedergeboren wurde, würde er auch daherrennen und zu dem kleinen Baby sagen:"DU BIST SCHULD! DU HAST IN EINEM FRÜHEREN LEBEN MILLIONEN VON LEBEN GETÖTET!"
    In einem schamanischen Buch hab ich kürzlich gelesen, warum sollte jeder Mensch, bevor er geboren wurde, mit Schuld beladen werden....

    Ich hoffe ihr könnt verstehen wie ich mich fühle... sollten Rückführungen nicht dazu dienen damit Heilung geschieht? Hat er das Recht so mit mir umzugehen und mich als schuldig und schmutzig anzusehen?... Und selbst wenn dies wahr ist, hätte er mir das so unbedacht und ohne Rücksicht erzählen dürfen, denn ich war nicht scharf drauf es zu erfahren....

    Mein Gefühl sagt mir er hat zuviel Phantasie... ich glaube an Außersinnliche Wahrnehmungen, aber nicht bei ihm...

    Liebe Grüße
    Foris
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2014
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    herzlich willkommen
    schuldzuweisungen sind keine lösungen
    das meint ja dieses...richte nicht...
    das leben wiederholt sich nicht und insofern
    sind alle erfahrungen vorbereitungen zu einem mehr an leben in qulitativer form...was immer man darunter auch verstehen mag
    darüber kann man dann im detail noch reden...:)
     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    nuja, Foris, du bist ihm an den Karren gefahren, ...
     
  4. Foris

    Foris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Und was willst du damit sagen?
     
  5. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Ja, er hat definitiv zu viel Fantasie.

    Der Typ spinnt sich das zusammen und nutzt euch als willkommene Bühne für seine Egotrips. Die Frage ist aber, warum lässt eine ganze Gruppe zu daß er dort so einen Zirkus aufführt und spielt das Spiel mit?


    Und dieser Kok Sui Typ war ja auch ein ziemlicher Scharlatan. Evtl einfach eine seriöse Meditationsgruppe suchen?

    Ja, ich halte Wiedergeburt für eine Realität. Aber der durchschnittsmensch hat KEINERLEI Einblick wer in einem früheren Leben was gewesen ist. Es gibt nur sehr sehr SEHR wenige Personen die darüber kompetente Aussagen machen können. Und da wir alle schon x mal gelebt haben hat auch jeder von uns schon eher unrühmliche Existenzen hinter sich gebracht. Also kein Grund daß da einer mit dem Finger auf die üblen Taten aus früheren Leben von anderen Menschen zeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2014
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Ich frage mich ja immer wieder, vor allem wenn ich swoas dann noch lese.


    Warum lernst du nicht selbst Rückführung zu machen, wenns dir wichtig ist?
     
  7. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    er macht den tollen Eso-Matze, und dann wagt da Eine was von Zweifeln zu sagen ....
    die macht er dann halt platt, indem er solche üblen Sachen über sie "weiß".
    vergiß den Spacko.
     
  8. Foris

    Foris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Und woran hast du das erkannt, dass er zuviel Phantasie hat? Oder woher weißt du es?

    Sie lassen es zu, weil sie rückhaltlos daran glauben... um unbedingt gutes zu tun, um gutes Karma anzusammeln... anfangs habe ich auch geglaubt, das mit den Seelen und der Frauen... aber dann kamen diese Anschuldigungen... ich habe aufgehört dorthin zu gehen, ich habe beschlossen meinen eigenen Weg zu gehen (was der Leiterin allerdings stört).

    Ich bin so ziemlich die einzige, die innerlich aufschrie:"Hey! So ein Blödsinn!"
     
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    immerhin Eine. besser als Keine. ;)
     
  10. Foris

    Foris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Weil ich denke Rückführungen sollte man dann nur machen um eine Heilung oder Lösung eines schwierigen Problems zu finden.
    Ich habe keine Lust extra Rückführungen zu machen, und das nur wegen ihn. Es wäre unanständig finde ich, wegen sowas eine Rückführung zu machen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen