1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hades und Pluto

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von la mer, 12. Juni 2006.

  1. la mer

    la mer Guest

    Werbung:
    HADES und PLUTO

    Hades (der "Ungesehene") wird zu den Transneptuniern gerechnet; Pluto (der "Reiche") wird als kleinerer Planet gesehen. Ihre Zuordnung entspricht in beiden Fällen der Unterwelt.

    Wie unterscheidet sich ihre Interpretation? Wie werden Transneptunier grundsätzlicher interpretiert? Pluto wird transformierendes Potenzial zugeordnet - gibt es in Hades ähnliches oder wird er mehr oder weniger "destruktiver" eingeschätzt? Wie kann Hades in energetischer Hinsicht in Aspekten eingeschätzt werden?

    Speziell HADES intressiert mich in seiner möglichen Bedeutung - Pluto eher in der Relation zu ihm, ansonsten findet sich hierzu ohnehin mehr ...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hades

    freue mich auf Anregungen - la^mer
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo la mer :)

    schau doch mal hier. Vielleicht ist der Verfasser bereit, dir zusätzliche Anregungen zu liefern, da er viel mit den Transneptuniern arbeitet.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  3. Spacefairy

    Spacefairy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hades...Pluto...wo ist denn da der Unterschied?
    Lieben Gruß
    Mel:)
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hi mel :)

    Quelle: http://www.astrocontent.net/forum/viewtopic.php?p=63342&highlight=#63342 - letzter Beitrag auf Seite 3

    Liebe Grüße
    Rita
     
  5. Spacefairy

    Spacefairy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    @ Rita.
    Danke für die Erklärung.
    Also wo der Pluto in meinem Horoskop steht weiß ich...aber der Hades? Ist das ein Planet oder Asteroid? Wie bekomme ich heraus, wo er bei mir im HK steht?
    Lieben Gruß
    Mel:)
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hallo Mel :)

    wenn du mir deine Daten per PN sendest, teile ich dir mit, wo in deinem Radix Hades steht. Bei astro.com müsstest du ihn auch einzeichnen lassen können, das habe ich noch nicht ausprobiert.

    Hades gehört zu den Transneptunern, das sind hypothetische Himmelskörper, mit denen die Hamburger Schule arbeitet: Hamburger Schule

    Hades ist also weder ein Planet noch ein Asteroid, zumindest nach heutigem Wissensstand.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  7. la mer

    la mer Guest

    hi,

    danke Rita für deine Anregungen ... Hades ist bei mir üppig aspektiert; hat sogar Quinkunx/Yod-Charakter (mit Venus) + ein großes Talent (Saturn/Merkur,Pluto , Hades) in den Figurinen.

    Hab mal getestet, welchen intuitiven Wiederkennungswert er bei mir hat. Bin durch meine DB mit Charts in Astroworld gegangen; konnte dabei aus dem Gefühl heraus ziemlich sicher vorher! sagen, ob der Charteigner mehr oder weniger mit Hades zu tun hat. Ganz intressant. Promi-Bspl. z.B. Steffi Graf, Osho, Goebbels usw .... auch bei Nicht-Prominenten war meine Vorab-Quote gut.

    Für mich passen Auszüge aus Dante´s "die göttliche Komödie".

    LG laMer

    Fazit: Sind "hypothetische" Planeten; aber soweit über Hades für mich nachvollziehbar, ist was dran ...
     
  8. oh, ich stolpere hier gerade über einen älteren Beitrag ...

    möchte es gerne aktualisieren? vielleicht hat jemand konkrete Bezüge hierzu;

    vielleicht kann mir jemand dabei bitte auf die Sprünge helfen?
    hier scheint es sehr kompetente Astrologen zu geben?

    bin Laie und Anfänger, emsig dabei und am Lernen ...

    alles Liebe :liebe1: enterprise666
     
  9. eieieihhhhhh ... irschendwann wusste ich ja schon mehr über den HADES-CUT

    but now i have a little bird named "meise" ...

    greetz to rita ... la°mer
     
  10. Werbung:
    bin im übrigen alles andre als ein helfer, lehrer, weiser usw usw
    only a gipsy by my heart and my soul.
    zwaR mond - neptun nach API in grosszügiger OPP. das heisst der mond kann den neptun bei bedarf an bzw. ausschalten (wohl ratsamer). ansonsten steht bei mir der hades in konj. mit dem stiermond und direkter UND EXTREM ENGER opp mit dem neptun.


    ich durfte hier ja reichlich persönliche erfahrungen tanken ...

    O Voi, che siete in piccioletta barca,
    Desiderosi d'ascoltar, seguiti
    Dietro al mio legno, che cantando varca
    Tornate a riveder li vostri liti:
    Non vi mettete in pelago, che forse
    Perdendo me rimarreste smarriti.
    L'acqua, che io prendo, giammai non si corse;

    AGAIN AND AGAIN AND AGAIN
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen