1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Gottes Gnade heilte mich schon öfters

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Leopold o7, 3. Januar 2018.

  1. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    8.506
    Ort:
    Paradies
    Werbung:
    Hallo ihr lieben alle.

    Vor einer Woche ca. habe ich mir wahrscheinlich den Ischiasnerv eingeklemmt, was zu Folge hatte, dass ich mir nichtmal meine Schuhe binden konnte.

    Nach der Besinnung und Rückschau, warum dies wohl kam, habe ich mir immer wieder vorgesagt: GOTTES GNADE HEILT MICH.
    Und was soll ich sagen, es wird von Tag zu Tag besser, ohne jedes Medikament ....:) :)

    Hatte von euch wer schon ähnliche Erfahrungen damit ???

    Liebe Grüße, Leopold
    (Wunderwirkender)
     
  2. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    5.347
    Hallo Leopold,

    hab' auch schon so ein paar Erfahrungen gemacht im Leben....mit Gott.... mit Heilungen.....

    Eine davon war: Gott ist für mich persönlich nicht laut.
    Eine andere war: Er schreibt auch nicht FETT.

    LG

     
    Shopona, Walter, Daya27 und 6 anderen gefällt das.
  3. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    8.506
    Ort:
    Paradies
    Na ja, ich bin auch nicht Gott, sondern höchstens ein Teil von ihm ....
    und meine Freude darüber drückt sich schon mal übertrieben aus .....:)
    so bin ich halt .....
    wie konntest du wissen, so wie ich nun zu wissen glaube, es war tatsächlich Gott im Spiel??

    LG, Leopold
     
  4. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    5.347
    Ich weiß jetzt nicht genau, wie Du das meinst...
     
    Leopold o7 gefällt das.
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.624
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wenn an einem Zahn was zu bohren war, dann war da nix zu löten, dann mußte ich zum Zahnarzt, und der konnte helfen.

    bei anderen Sachen aber, bei denen dank Entspannung eine deutliche Verbesserung erreichbar war, könnte ich sagen "Gott oder Gottes Gnade hat mich geheilt".

    zum Beispiel hatte ich eine unangenehme Verspannung im Rücken/Wirbelblockade, die mir tagelang zu schaffen machte. ich legte mich auf den Rücken aufs Bett, und nach einigem in Ruhe Liegen war es, als hätte jemand einen gekonnten Griff getan, so daß dieses Blockierte sich wieder gelöst hat. es war ein spürbarer Moment, und sofort danach waren die Beschwerden weg.
     
    Tantesam, starman, Nicoleka und 3 anderen gefällt das.
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.624
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    @Leopold o7
    noch angefügt:

    ich denke, daß Beten in die Entspannung führt bzw sehr gut dafür geeignet ist.

    gerade auch was du "Besinnung und Rückschau" nennst, ist super entspannend,
    denn dies findet ja statt im Glauben, aufgefangen zu sein und eben NICHT verurteilt.

    es gibt kaum eine tiefere Entspannung als die, die sich bei echter Reue einstellt, weil
    alles sich sperren losgelassen wird und man in solchen Minuten zutiefst echt ist.
     
    Tantesam, sikrit68 und Leopold o7 gefällt das.
  7. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.492
    Ort:
    Abyss
    Die Wirkung der Autosuggestion ist nicht zu verachten. :)

    Empfehlend,
    der Crowley
     
    catlady5, Tantesam, starman und 5 anderen gefällt das.
  8. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.055
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... und das Wissen um ganz natürliche Heilungsprozesse und die durchschnittliche Dauer von Krankheiten und Wehwehchen (wenn ein Hexenschuss/ eine Einklemmung des Ischiasnervs o.ä. nicht von selbst nach einer Woche deutlich besser ist, dann ist das bedenklich und gehört ärztlich abgeklärt)
     
    catlady5, Tantesam und ashes gefällt das.
  9. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    8.506
    Ort:
    Paradies
    Woher wusstest du, Gott hat dich, oder die Heilung vollbracht ?
     
  10. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    8.506
    Ort:
    Paradies
    Werbung:
    Da is was dran ....:)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden