1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es doch eine DNA - Veränderung ?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Mareia, 29. April 2010.

  1. Mareia

    Mareia Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    habe da einen Artikel, den ich gerne für Interessierte hier reinstellen möchte --ohne Kommentar meinerseits.. macht euch ein eigenes Bild:

    Die Veränderung der DNA wissenschaftlich belegt... Mai 09
    Neue DNS, die kommende DNA

    Dr. Berrenda Fox stellt Beweismaterial von DNA und zellularen Änderungen in diesem Artikel vor.
    von Patricia Resch.

    Dr. Fox ist eine holistische Practitioner des Avalon Wellness Zentrums in Mt. Shasta, Kalifornien, Die Avalon Klinik stellt das Wiederaufleben von idealem Heilen dar, wie es als Original auf der â��Ilse of Avalonâ�� praktiziert wird. Doktor Fox hat durch Blut-Prüfungen bewiesen, dass einige Menschen jetzt schon neue Strähnen von DNA entwickelt haben.

    PR: Berrenda, erzählen Sie uns etwas über Ihre Vergangenheit.

    BF: Ich habe ein Doktor Title in Physiologie und Naturopathy. Während meiner Schulung in Europa wurde ich auch mit den Medien bekannt, und bin heute noch in Film und Management tätig. Wie Sie wissen, arbeite ich mit Fox-Fernseh-Network das darauf hinweist, dass ausserirdische Wesen eine Rolle in der Entwicklungsphase der Menschheit auf Erden spielen. Die meist bekannten sind " Sichtungen" und "Die X Files."

    PR: Was sind die Änderungen, die auf unserem Planeten zu dieser Zeit passieren, und wie werden unsere Körper beeinflusst?

    BF: Es gibt bedeutende Änderungen sagen die Genetiker. Vor mehreren Jahren, in der Stadt Mexiko City, gab es eine Convention von Genetikern aus aller Welt, das Haupt Thema war die DNA Änderung. Wir unterliegen einer evolutionären Änderung, wissen aber noch nicht genau in welche Richtung es sich manifestiert.

    PR: Wie verändert sich unser DNA?

    BF: Jeder hat einen doppelten Helix von DNA. Was wir finden ist, dass sich aber auch andere Helixen bilden. In dem doppelten Helix gibt es zwei Strähnen von DNA, die sich in eine Spirale bilden. Es ist mein Meinung, dass wir im Ganzen zwölf Helixen entwickeln werden. Diese Entwickelungszeit, [Mutation] so wie es scheint, hatte vielleicht vor 5 bis 20 Jahren ihren Anfang gehabt.. Dies ist eine wissenschaftliche Explanation. Es ist die Mutation unserer Spezies, wobei das Endergebnis noch nicht klar hervortritt. Die Änderungen werden öffentlich nicht proklamiert, weil die wissenschaftliche Gemeinde glaubt, dass es die Bevölkerung beängstigen würde. Menschen werden sich in der zellularen Struktur verändern. Ich arbeite im Moment mit 3 Kindern zusammen die schon drei DNA Helixe haben. Die meisten Menschen wissen und fühlen es. Viele Religionen ? haben über die Änderung gesprochen und wussten es, aber sie stellen es in ein anderes Licht. Wir wissen, dass es eine positive Mutation sein wird, obwohl es physisch, geistig, und gefühlsmässig missverstanden und erschreckend sein kann..

    PR: Zeigen diese Kinder irgendwelche Merkmale anders als andere Kinder?

    BF: Diese Kinder besitzen die Fähigkeit Gegenstände im einem Zimmer nur durch geistiges konzentrieren, zu teleportieren oder sie können ein Glas Wasser füllen indem sie nur darauf schauen. Sie sind telepathisch. Man könnte fast glauben, dass diese Kinder engelhaft oder übermenschliche Fähigkeiten besitzen, aber dem ist nicht so. Ich denke, sie sind dass, was wir in den nächsten Jahrzehnten als normal betrachten.

    PR: Denken Sie, dass wir alle diesem Wechsel unterliegen?

    BR: So wie es scheint haben Menschen, die vor 1940 geboren wurden, diese Fähigkeiten nicht ererbten sondern erst in der nächst initiierte Generation, die ihnen die Kapazität gibt, noch einen Helix innerhalb dieser Lebenszeit zu formen. Unsere immunen und endokrinen Systeme sind die offensichtlichsten dieser Änderungen. Das ist einer der Gründe, ich arbeite in der Forschung immunologischer Erprobung und Therapie. Einige Erwachsene, die ich geprüft habe, haben schon einen neuen DNA Helix der sich entwickelt. Einige bekommen sogar schon den Dritten.

    Diese Menschen erleben viele bedeutende Änderungen in ihrem Bewusstsein sowie im physischen Körper, weil im Universum alles eins ist. Meiner Meinung nach, der Planet Erde, und jede hier lebende Wesenheit erhöht ihre Vibration. Viel von den Kindern, die in letzter Zeit geboren wurden, haben Körper die magnetisch leichter sind. Jene von uns die älter sind und â��wählen eine Veränderung,â�� müssen viele physische Änderungen durchlaufen.

    PR: Was verursacht, Veränderungen in Körpern, die mit Normale zwei Strähne DNA geboren wurden?

    BF: Der einfachste Weg, unser DNA zu verändern ist durch einen Virus. Infolgedessen sind Viren nicht unbedingt negative. Viren ernähren sich nur von lebendem Gewebe. DNA Viren, ähnlich wie Epstein Barr und Herpes #6, ändern zellulare Strukturen. Der retro-Virus HIV ist kein DNA Virus. Anstatt den Körper zu verändern isst es ihn auf. Die meisten Menschen, die diesen Prozess durchlaufen ändern sich, â��and come out the other sideâ�� haben einen neuen Beruf, ein neue Denkstruktur, wenigstens im Anfang eines neuen Lebensstil. Obwohl sie sich in dieser Zeitperiode echt krank, müde, oder hoffnungslos fühlen, ist es trotzdem ein Geschenk.

    Ihnen wird eine Chance gegeben, ihre DNA und ihren Körper in eine leichtere und gesundere Structure zu verändern, der die zukünftige Generation sehen kann. Die Engel die gesehen werden sind Zeichen, das wir evolutionieren. So wie ich es verstehe, haben wir bis um Jahr 2012, um diesen Prozess zu vervollständigen.

    PR: Welche anderen Änderungen können wir erwarten oder sehen?

    BF: Es wird keine Krankheit mehr geben; kein Grund mehr zum Sterben?. Wir werden fähig sein, unsere Lehren mit Freude und Liebe zu lernen â��ohne zu Leiden.â�� Das alte System muss weg, aber es geht nicht freiwillig sondern verteidigt sich mit aller Macht. Darum gibt es Kriege; die jetzige medizinische Art der Heilung arbeitet auch nicht; ebenfalls die weltlichen Regierungen versagen. Viele der alten Paradigmen können nicht mehr existieren, sie streiten â��verbeglichâ�� um ihr altes System zu erhalten, Änderungen lassen sich halt nicht aufhalten!

    Jene von uns, die diesen Zeitpunkt gewählt haben, eine irdische Inkarnation zu erleben sind

    die Vorläufer eines neuen â��Spezies.â�� Es ist menschlich, dass wir den Himmel auf Erden, leider noch nicht erkennen. Aber wir bekommen extra Hilfe von Meistern und ausserirdischen Wesen,

    die engelhafte sind, es aus innerer Sicht zu betrachten. Wenn wir es aus innerer Sicht sehen, auf unsere innere Stimme hören, sind wir im Einklang mit dem was auf uns zukommt..
    PR: Was sind die negativen Wirkungen dieser Änderungen?

    BF: Mit einer zellularen Änderung fühlt man sich als ob man schon nicht mehr hier ist. Man fühlt Erschöpfung, weil sich die Körperzellen wörtlich zu einem neune â��SEINâ�� verändern.

    Wie ein neues Baby braucht man viel Ruhe. Geistige Verwirrung, unfähig sich auf routinemässige Aufgaben zu konzentrieren sind normal, weil wir für etwas Grösseres programmiert werden. Schmerzen im ganzen Körper für das es keine
     
  2. Mareia

    Mareia Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bayern
    --und hier gehts weiter---

    genaue Ursachen gibt, sind gewöhnlich. Viele Menschen fühlen sich als ob sie durchdrehen. Wenn sie beim Schule-Mediziner Rat suchen

    verschreibt man ihnen wahrscheinlich â��Prozacâ�� weil der Dr. nicht definieren kann, was die wirkliche Ursache sein könnte.

    Es wird für den medizinischen Beruf schwierig sein, ein Energie-Körper liegt nicht in ihrem Kompetenzbereich. Weil die Chakras mit unserem Endokrinen System in Verbindung gebracht werden, werden Frauen hormonale Änderungen durchlaufen. Sie Weinen, ohne zu wissen warum, weil das Weinen Hormone frei setzt. Viele Frauen gehen früher durch Menopause, wenn sich alles beschleunigt. Männer mögen sehr frustriert und erschöpft sein, wenn sie nicht mehr so aktiv sind wie früher. Männer mögen ihre weibliche Seite fühlen, die Vorrang hat, weil dies die intuitive Seite ist. Die emotionale Therapie, die in den letzten 20 bis 30 Jahren herausgekommen ist, wird beschleunigt, aufwärts gehtâ��s mit neuen Techniken für diese Änderungen. Wir erledigen in einer sehr kurzen Zeit eine gewaltige Menge emotionaler Arbeit die ansonsten tausende von Jahren gedauert hätte.

    PR: Wie behandeln Sie jemanden, der durch diese Änderungen geht?

    BF: Ich betrachte es aus folgender Sicht, ich arbeite mit dem Individuum, anstatt es als eine Krankheit zu behandeln, â��Doctorâ�� in Latein meint Erzieher. Der einzige wirksame Dienst, den ein wahrer (Dr.) Heilender ausführen kann ist, Individuen mit den notwendigen Werkzeugen zu ermächtigen und ihnen zu versichern, dass das was passiert Wirklichkeit ist, und, dass sie heilen können und frei sind von "negative" Symptome, während der Heilung..

    Zuerst fordere ich immunologische Tests die traditionell nicht gemacht werden Dies ist eine Prüfung im Blut-Laboratorium-, die durch ein anspruchsvolles Spezialitäten-Forschungs-Labor ausgeführt wird, danach gebe ich dem Patienten die Informationen selbst.

    Dies ist wie eine Strassenkarte mit Änderungen, damit man erkennen kann wie man heilt. Ich bin nicht der Heilende sondern nur ein Instrument im einzelnen Heilungs-Prozess. Die Macht hat jede Person selbst, ihre eigenen Blut-Tests zu bewerten was in ihrem Körper vor sich geht, die Ursachen zu erkennen was sich dann im Unterbewusstsein verankert. Der wirkliche Schlüssel ist, dass die Person dann Selbst-Verantwortung übernimmt und arbeitet an sich selbst. Was ich als Werkzeuge benutze, wird im allgemeinen nicht benutzt. Ich benutze viel â��Organ therapyâ��

    welches eine drüsenartige Behandlung in Europa ist, um das hormonale System aufzubauen, die Änderungen im DNA anzunehmen. Auch benutze ich Homöopathie, um am aktiven Körper zu arbeiten, Vitamine, Kräuter, und kalte Laser-Therapie. Die Therapie hängt ganz von einzelnen Bedürfnissen ab.

    Vieles was ich mache wurde von Jenen gemacht, die ich älteren Schwestern und Brüdern nenne, die vorausgegangen sind. Sie sind von anderen Sonnensystemen, von denen wir â��alleâ�� kommen um diesen Planeten in seiner Übergangsperiode zu helfen.

    PR: Wie sehen Sie wie sich Ihr Arbeit entwickelt?

    BF: Ich schaue meine Arbeit als eine Brücke oder Übergangsperiode an. Es ist sowohl wissenschaftlich als auch künstlerisch. Das Heilen ist eine Kunst und eine Wissenschaft.

    Das Benutzen von reiner Wissenschaft oder nur die Kunst zum Heilen genügt nicht für eine vollständige Gesundheit. Ich denke nicht, dass ich ein Heilender für mein ganzes Leben sein werde, weil ich glaube, dass Krankheit, auf lange Sicht, eliminiert wird. Wir, als bewusste Menschen, werden Krankheit und das Leiden bezwingen! DNA, KÖRPER Veränderungen, und HEILMITTEL


    Excerpt von einem Artikel �The Bigger Picture� by Susanna Thorpe-Clark

    Wir werden vom kohlenstoff-basierendem â��Seinâ�� mit 2 Strähnen von DNA, in kristallene Sein mit 1,024 Strähnen von DNA physisch (eventuell) verändert, weil nur kristallene Substanzen auf höheren dimensionalen Ebenen existieren können. Wir werden unsere Körper mit â��Sirianâ�� DNA [ein anderes Sternensystem] vermischen. weil das Siran DNA mit unserem DNA leicht zu integrieren ist, mit relativ nur kleinen Neben-Wirkungen. Es sind nicht nur wir Menschen, die sich ändern werden. Alle Fisch im Meer, Blumen und Bäumen in unseren Gärten, die Vögel in der Luft, sowie alle Haustiere, Hund oder Katze etc., alles verändert sich. Nichts wird sterben oder wird zerstört, denn wir werden â��alleâ�� auf eine andere Bewusstseins Eben zusammen sein.

    Diese neue Ebene des Bewusstseins erfordert deshalb dass wir physisch, geistig und gefühlsmässig uns von 3. dimensionalen Vorstellungen abkoppeln. Ebenso wie im Tod das â��Loslassenâ�� ausschlaggebend, und ein bedeutender Teil des Änderungsprozesses ist, können wir die alten Werte und Wege des gewesenen â��SEINSâ�� nicht in ein neues vollkommenes andere Leben nach dem Tode mitnehmen. So zwingt die Evolution uns durch Änderungen, von aktuellen Beziehungen, Arbeit, Karriere, Heimat, Eigentümer usw., uns zu trennen, weil sie nicht ausreichend sind, auf dem neuen Weg des â��SEIN,â�� sich zu manifestieren

    Darum muss man in Betracht ziehen, dass es viel Sorge und Ängste gibt, die sich manifestieren weil diese Änderungen schon im Gange sind, obwohl die meisten Menschen sich hierüber nicht bewusst sind. Auch beschleunigen sich die Änderungen in unserem physiologischen, gegenwärtigen Make-up und es gibt viele vorübergehende physische Symptome, die sich in unseren Körpern, als reine Folge, bemerkbar machen.

    Einige von diesen sind:

    * Grippe-Symptome, hohes Fieber, Schwitzen, schmerzhafte Knochen und Gelenk-Schmerzen usw. wo Antibiotikas nicht mehr wirken.
    * Migräne-Kopfschmerzen, andere Schmerzen, die mit Schmerzmitteln nicht eliminiert werden
    * Gelegentlich Durchfall.
    * Gelegentlich Schnupfen mit Niesen, das für 24 Stunden anhält, aber keine Erkältung oder Heuschnupfen ist.
    * Schwindelgefühl
    * Ringing in den Ohren
    * Herz Klopfen
    * Ein Gefühl als wenn der ganze Körper vibriert, besonders bei Nacht, wenn man entspannt ist.
    * Intensive Muskel Krämpfe, plus Schmerzen im Körper, öfters im Rücken.
    * Tingling in den Armen, Händen, Beinen oder Füssen.
    * Verlust muskulöser Kraft in den Händen, verursacht durch Änderungen im Kreislauf-System.
    * Vorübergehende Schwierigkeiten beim Atmen, das sich besonders bemerkbar macht, im Zustand der Entspannung durch lauteres Atmen!
    * Immune System Änderungen
    * Lymphatic System Veränderung
    * Ein Gefühl der Müde oder Erschöpfung bei nur geringen Anstrengungen.
    * Der Wunsch länger zu schlafen- und öfters als normal.
    * Fuss Nägel und Haare, wachsen schneller als normal.
    * Der Kampf mit Depression wo kein wirklicher Grund vorhanden ist.
    * Man lebt in der Vergangenheit, bewertet alte Beziehungen um Klarheit zu gewinnen auf persönlichen Fragen.
    * Das Gefühl sich von Allem freizusprechen
    * Spannung, Sorge und hohe Belastung (Stress). Man fühlt etwas kommt auf uns
     
  3. Mareia

    Mareia Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bayern
    -------und hier der Rest ---------

    zu, bloss man weiss es nicht zu deuten was es sein könnte.

    Viele Menschen fühlen diese Symptome. Viele suchen in der Panik den Rat bei ihrem Arzt, Chiropraktiker, Herbalist usw.. Normalerweise sagt man, dass nichts falsch mit ihnen ist, was auch der Wahrheit entspricht. Alle diese Symptome sind vorübergehend und der Zeit entsprechend und sind ein Teil der physiologischen Änderungen.

    Einige Empfehlungen für ERLEICHTERUNG und Heilung für das Oben erwähnte ist:

    Lass alles über Dich ergehen, mach Dich schlau aber schwimme nicht gegen den Strom. Wenn man sich müde und erschöpft fühlt, mach Pause und schlaf viel. Trink viel Wasser pur, es entgiftet den Körper und schützt für Dehydration. Sich von emotional Spannung zu befreien hilft Baldrian. Fenugreek Tee erleichtert die Belastung des lymphatischen Systems und entgiftet gleichzeitig den Körper.

    Um Muskel Krämpfe zu entspannen nimm Baldrian oder ein Schlamm-Bad für Erleichterung, oder ein langes, heisses Bad, indem man eine Tasse Epsom Salz hinzufügt; tue das täglich! Erkenne ebenfalls, wenn Herz-Palpitations oder atmen Schwierigkeiten auftreten, dass es das Herz-Chakra oder Kehlkopf-Chakra ist, das sich befreit, diese Symptome sind nur vorübergehend. â��Sie sterben nichtâ��, es sind lediglich VERÄNDERUNGEN! Wenn Sie das nicht glauben und unsicher sind, lassen Sie sich von einem â��wissendenâ�� Dr. oder Heilpraktiker beraten.

    Sollten Sie nicht wissen, wo man Baldrian oder Fenugreek kaufen kann, versuchen Sie es im Healthfood Store [Reformhaus) zu kaufen oder noch besser, sprechen sie den Namen einfach laut aus, wenn Sie Erleichterung suchen, so das es sich im Unterbewusstsein verankert. Heilkräftige Energien erkennen den Klang der Namen, sie sind ebenso wirksam wenn man sie laut, verstandesmässig ausspricht, oder als Supplement einnimmt. Versuchen Sie es, es wirkt!

    Identifizieren Sie sich mit ihrem spirituellen â��SEINâ�� und bitten um Erleichterung der Schmerzen, Sie warten nur darauf gefragt zu werden! Die meisten Symptome erscheinen nur für ein paar Wochen, dann klären sie sich von selbst ab. Andere Symptome dagegen wiederholen sich zeitmässig. Diese Änderungen werden sich nicht bei jedem bemerkbar machen. Ein sehr kleiner Prozentsatz von Erwachsenen hat die ganze Änderung in kristallene Form schon durchlaufen und hat jetzt schon 1,024 Strähnen von DNA im Körper. Alle Kinder unter dem Alter von 7 Jahre haben die Änderung jetzt schon vollzogen, oder es wird sich in Kürze vollziehen. Babys, die in den vergangenen 2 Jahren geboren wurden, haben alle einen vollen Anteil von DNA. Einige Menschen durchlaufen jetzt diese Änderungen, und viele Andere werden es noch erleben. Dieser Prozess der Veränderung wird als das â��ERWACHENâ�� oder als Ascension Prozess erkannt!
    ---timestar.org.
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Gibt es auch Bilder, wie diese zwölfstängige DNS aussehen soll? Ich kann mir darunter nämlich nichts vorstellen...
     
  5. sage

    sage Guest

    Gibt es ne Genehmigung, diesen Text hier reinzustellen:::nicht, daß Walther Ärger wenen copyright-Verletzung bekommt....

    Sage
     
  6. Gonzo

    Gonzo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    420
    Ort:
    NRW Krefeld
    Werbung:
    Apropos DNA:

    Scientists confirm Extraterrestrial genes in Human DNA :D

    http://www.disclose.tv/frameset.php...itan.com/home/Frontpage/2007/01/26/01340.html
     
  7. Mareia

    Mareia Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bayern
    Bilder habe ich noch keine entdecken können.

    @sage: Ich hoffe, der Text macht keine Probleme, habe deswegen extra "timestar org." druntergeschrieben, weil ich doch noch keine Links setzen darf und der text stammt von denen, also schmücke ich mich ja nicht mit fremden Federn--müsste dann doch okay sein ??:confused:

    LG
    Mareia
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Schade, hab nämlich schon öfter davon gehört - und solange ich mir das bildlich nicht vorstellen kann, kapier ich gar nicht, wovon überhaupt die Rede ist.
    Zweisträngig: ja, hab ich schon gesehen - aber wo da 10 weitere Stränge einen Platz haben sollten? Das klingt mir doch sehr abstrus...

    Warum sollte die Natur ein bisher sehr gut funktionierendes Prinzip unnötig verkomplizieren?
    Der Sinn erschliesst sich mir nicht.
     
  9. Mareia

    Mareia Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bayern
    ich würde das nicht "verkomplizieren nennen" sondern weiterentwickeln. Und Platz ist sicher nicht das Problem, unser Körper kann sich vielfältig verändern, mal ganz abgesehen von diesen DNA Geschichten: Hat der Mensch eine Dünndarm - Op und es wurde ihm ein Teil davon entfernt, hat er folglich eine Malabsorption, was bedeutet, dass Nahrung/Vitamine/ Mineralien etc. nur sehr begrenzt aufgenommen werden. Folglich nimmt der Mensch in der Regel ab. Der Körper sagt sich dann, so geht das nicht weiter und entwickelt einen Überlebensdrang, in dem er in der Lage ist --nach Jahren, es dauert also einwenig -- im Dickdarm Zotten zu bilden, die dann diese Resorption der Nahrung übernehmen. Das ist medizinisch belegt. Man sieht unser Körper ist zu viel mehr in der Lage, als wir vermuten.

    LG
    Mareia
     
  10. Mareia

    Mareia Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    @ gonzo: ich habe mal in deinen Link reingeschaut ( deutsche Übersetzung), zwar nicht alles gelesen, aber ich entdecke viel wieder und Interessantes dazu. Einen tollen Link habe ich da entdeckt, in dem viel übe die Plejaden geschrieben wird, was ich noch nicht wusste, leider ist die deutsche Übersetzung nicht so optimal. Aber was ich da lesen konnte, finde ich voll interessant.
    Danke dafür.

    LG
    MAreia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen