1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geschlechtswandlung

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Lucia, 25. Januar 2016.

  1. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.710
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Nachdem ich demnächst ein Riesenpaket mit Büchern zum Thema erwarte, hab ich angefangen mich schön einzustimmen und les grad mal wieder das Buch von Joan Halifax "Die Welt der Schamanen".
    Obwohl schon mehrmals gelesen, hat man das meiste dann doch immer nur fragmentarisch im Kopf und deshalb fallen einem dann einige Sachen immer wieder besonders auf, andere wie letztes Mal.
    Eins von mehreren ist das Verlangen von verbündeten Geistern, dass die Geschlechterrolle gewechselt wird.
    Im sibirischen Raum scheint das eher eine Variante zu sein. Und zwar gänzlich, nicht bloß beim schamanisieren.
    Männliche Schamanen werden angewiesen, Frauenkleider anzuziehen, nur noch die, in dieser Kultur als weibliche Arbeiten definierte, zu machen. Manche heiraten dann auch Männer.
    Umgekehrt ist seltener, kommt jedoch auch vor.
    Vereinzelt gibts das auch in anderen Kulturen. Also es ist jetzt nicht ausschließlich im sibirischen Raum.
    Ablehnung des Ansinnens kann da durchaus zum Verlieren der schamanischen Fähigkeiten führen und/oder zum Tod.

    Jetzt täts mich interessieren, ob in diese Richtung schon mal wer Ansinnen von Verbündeten hatte und wenn ja, wie habt ihr reagiert?
     
  2. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    7.004
    Ort:
    Tirol
    Es kamen schon die seltsamsten Ansinnen von seiten der Spirits.
    Zum Glück aber nichts in der Richtung.

    Es wäre für mich auch kaum unsetzbar.
    In Tirol wird man( n) noch gesteinigt wenn man sowas machen würde. :D
    Beruflich wäre das ebenfalls kaum machbar.

    Ich würde versuchen, es zu entschärfen.
    Vielleicht ein Kompromiss.
    Ein schottischer Kilt wäre vielleicht noch tragbar ... :ROFLMAO:
     
  3. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.507
    Ort:
    .
    von wem werden die angewiesen?
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.710
    Ort:
    Berlin
    Steht im Posting.
     
  5. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    7.004
    Ort:
    Tirol
    Meinst du, dass die verbündeten Geister diese "Umwandlung" verlangen, weil es "gut" für den Schamanen ist?

    Oder wollen die verbündeten Geister das aus "Eigeninteresse"? Denn sie wollen ja auch oft den Körper des Schamanen "erleben".


    Ich frage, weil ja in letzter Zeit oft die Theorie aufgetaucht ist, es sei die Zeit um beide Energien (weiblich und männlich) zu vereinen. Also die Frau die männliche Energie und umgekehrt.

    Meine Schamanin sagte mal sowas zu mir in meiner Ausbildung. Ich sollte nicht nur männliche Energie leben sondern auch die weiblichen Energien in mir fliessen lassen.
     
    cheerokee und Anevay gefällt das.
  6. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    ich bin mir sicher, dass dies völlig anders gemeint war ...

    LG
    Waldkraut
     
    Palo, MichaelBlume, Lucia und 3 anderen gefällt das.
  7. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.467
    Ort:
    Nein, wie war es bei dir?
     
    Anevay gefällt das.
  8. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    NUR über das Tragen von Kleidung? Oder das Heiraten eines gleichgeschlechtlichen Partners?
    Das erscheint mir dann doch etwas "unvollständig"? Also nicht wirklich konsequent genug?
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.710
    Ort:
    Berlin
    Steht alles im Eingangsposting.
     
    SoulCat gefällt das.
  10. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    499
    Ort:
    das Ländle
    Werbung:
    Guten Morgen

    Es geht doch nur daraum dass man seine Göttlich weibliche Energie und die Göttlich männliche Energie in die Balance bringt.
    Manchmal schon erstaunlich welch abenteuerliche Geschichten dabei zustande kommen.


    Eine Seele ist a sexuell darum wird es wichtig ab einem bestimmten Stadium des Bewusstsein diesen Ausgleich der Energien täglich zu vollziehen.

    LG Elias
     
    MichaelBlume, Glückskeks333 und SoulCat gefällt das.

Diese Seite empfehlen