1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geister magisch fangen und sich dienstbar machen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von DuxBellorum, 15. Februar 2013.

  1. DuxBellorum

    DuxBellorum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Xanten
    Werbung:
    Geister magisch fangen und sich dienstbar machen


    Da hier noch schwarzmagische Beiträge fehlen mache ich mal nen schönen Beitrag für Euch :)
    Geister kann man magisch fangen und sich nutzbar (dienstbar) machen.
    Die Licht und Liebe Fraktion, wird mal wieder nachfragen, wofür dat gut ist.
    Ist doch ganz klar, wir Schwarzagier beschäftigen uns damit, wo Ihr aufört :banane:


    Carpe noctem

    Was sind Geister ?

    Geister sind die Seelen der Verstorbenen.Bei den Griechen wurden sie Dämonen genannt. Diese haben keine feste Hülle, aber das
    Wesen (Charakter) und Wissen aus Ihren Lebenszeiten.Die Geister die sich materialisieren können, also es erlernt haben, werden
    Spukgeister genannt. Diese treten meistens zur Mitternachtsstunde auf, die auch als Geisterstunde bekannt ist. All diese
    Geister haben einen eigenen Willen und sind nicht an den Ort gebunden.
    Jedoch gibt es auch eine energetische Vidoaufzeichnung eines Ereignisses. Dieses geschieht folgendermaßen, ich führe hier
    ein Beispiel auf :
    Einer Person total verzweifelt, begeht Selbstmord, indem sie Tabletten nimmt und sich zum Sterben ins Bett legt. Diese bekommt nun
    Angst vorm Sterben, hierdurch wird ganz viel Energie freigesetzt und dadurch wird das Ereignis im Raum energetisch aufgezeichnet
    bzw. festgehalten. In der Regel wird nun das Ereignis jeden Tag wiederholt, meistens zur Geisterstunde. Der Laie kann es jedoch nicht
    vom Geist unterscheiden, aber wie gesagt Geister sind nicht an Orte gebunden und verfügen über einen freien Willen und sind somit
    handlungsfähig.



    Das blaue Dreieck und die blaue Flasche

    Nun Zeichnen wir mit einem blauen Stift ein großes blaues Dreieck auf ein weißes Papier, in dem eine blaue
    Flasche hinein paßt. Diese wird mit Wasser bis zur Hälfte gefüllt. Nun kannst Du das Blatt Papier mit dem
    Dreieck und darauf die gefüllte Flasche für eine Nacht aufstellen, in einem Raum, wo sich nen Geist befindet.
    Der Geist hält es für eine Tür und sitzt in der Falle Nun nimmst Du Totes Meersalz
    und gibst es in die Flasche hinein und schließt diese mit nem Korken und versiegelst es mit schwarzem Wachs,
    einer schwarzen tropfenden Kerze. Fertig ist das Geister-Gefängnis.



    Das Pentagramm in der dunklen Arbeit

    -Die Spitze wird nach Norden (Nord/Nord)ausgerichtet, sie ist der Äther (an der Spitze kommt eine schwarze und eine weiße Taubenfeder)
    -An der Ostspitze (Nord/Ost) ein Kelch mit Rotwein und Deinem Blut drin.
    -Im Süden (Süd/Ost) eine schwarze Kerze.
    -Im Westen (Süd/West) eine Räucherschale mit einer Olibanum, Myrrhe , Whitesage, Patchouli, Beifuß Räuchermischung
    -Im Norden (Nord/West) ein Totenschädel.............

    Das Pentagramm wird mit Mehl gestreut, das Korn steht für die Erde, für die Dunkle Göttin............................., ebenso wird
    kein Schutzkreis gezogen, Dein einziger Schutz ist Deine Macht und Atame aus Eisen, die angreifende Wesen dematerialisiert....

    Bei dieser Arbeit stellst Du das Geistergefängnis mit dem Geist hinein und bindest in einem Ritual an Dich (das er Dir folgen und gehorchen muß)
    und Du bindest Ihn an das Gefängnis, das er nur raus darf, wenn du es befiehlst, natürlich verrate ich das Binde-Ritual nicht, aber ein erfahrener
    Magier oder Hexe, könnte ein ähnliches erstellen, schließlich is es ja nicht für Anfänger geeignet, gelle

    Viel vergnügen, wenn Du es bei Vollmond durchführst

    Allerliebste pechschwarzmagischste Grüße Dux

    :zauberer1
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Lustiger Beitrag....bin auf die nächsten schwarzmagischen Rezepte gespannt...

    Sibel, Knoblauch kauend...
     
  3. Hach, so eine wunderschöne Sammlung von Seelenkerkerdosen im Regal, das wär ja mal was Exotisches - schreien und kreischen denn die gefangenen Geister denn recht ordentlich? Und wie kann man sie am besten quälen? :firedevil
     
  4. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Laß sie " Dschungelcamp" gucken...
     
  5. Weide

    Weide Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    41
    Eure Komentare sind sehr lustig, aber Dux meint das ernst.
     
  6. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Der Vielzahl an Treffern bei google sprechen für sich. :zauberer1
     
  7. Apophis11

    Apophis11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    822
    Hallo Satansbraten
    Schwarzmagie ist ein Konzept bzw Philosophie basierend auf Unwissen und falscher Interpretationen. Vor allem hört es sich ja so cool an, oder:D
    Was auch auch immer Du lernst in Deinem Coven, es ist leider Schwachsinn^10;)
     
  8. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Wir sollten uns nur in solchen Themen treffen, Apo. :+)

    Naja, mir egal, ich bleibe hier fern.:)

    sanfte Grüße. II :D
     
  9. DuxBellorum

    DuxBellorum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Xanten
    Hallo Aphophis11 :winken1:

    Hättest Du richtig in meinem Proifil geschaut, hättest Du
    festgestellt, das ich nicht mehr lerne, sondern das ich lehre.
    Ebenso woher willst Du es wissen das es Schwachsinn ist,
    wenn Du es selbst nie ausprobiert hast ?

    Es grüßt Dich herzlichst und schwarzmagisch Dux

    :zauberer1
     
  10. Apophis11

    Apophis11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    822
    Werbung:
    Das Du nichts mehr lernst wie Du sagst, erklärt einiges.
    Wie kommst Du darauf ich hätte keine Ahnung?
    Du würdest Dich unter Deiner Bettdecke verstecken wenn Du wüßtest womit ich so arbeite :D

    Schwarzmagische Grüße? wtf:lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen