1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gegen die Vorratsdatenspeicherung

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Thor78, 16. Dezember 2009.

  1. Thor78

    Thor78 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    695
    Ort:
    Nord Hessen
    Werbung:
    Ich bin im allgemeinen gegen jegliche speicherung von Daten die eine kontrolle über uns Menschen und ihr verbindungen im Internet oder Handy beinhaltet.

    Heute entscheidet der oberste gerichtshof über die beschwerde von 35000 menschen die gegen jegliche speicherung von verbindungsdaten ist .

    Wie ist eure meinung zu dem Thema ?

    Sollen Daten gespiechert werden um damit verbrechen leichter auf die schliche zu kommen ? Werden wir so enden wie die USA mit ihrem Patriot Act ?
    Wo führt das speicher hin - zum totalen überwachungsstaat.
    Was passiert wenn sich kriminelle zugang zu den daten verschafen - wie schon inder vergangenheit mit manch daten passiert ist .

    Eure meinung ist gefragt .

    http://www.vorratsdatenspeicherung.de/static/portal_de.html

    [​IMG]

    Lg Thor 78
     
  2. Renate8

    Renate8 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    984
    Thor78: Ich bin im allgemeinen gegen jegliche speicherung von Daten die eine kontrolle über uns Menschen und ihr verbindungen im Internet oder Handy beinhaltet.
    Renate: Was hast du zu verbergen?

    Thor78:Heute entscheidet der oberste gerichtshof über die beschwerde von 35000 menschen die gegen jegliche speicherung von verbindungsdaten ist .
    Wie ist eure meinung zu dem Thema ?
    Renate: Wenn anders Kriminalität nicht in Griff zu bekommen ist... ich habe damit kein Probem... Ich würde das auch noch auf Fremdgehen ausweiten :D und die Tonaufnahme dem Ehepartner schicken :lachen:

    Thor78: Sollen Daten gespiechert werden um damit verbrechen leichter auf die schliche zu kommen ?
    Renate: Wozu den sonst?

    Thor78: Was passiert wenn sich kriminelle zugang zu den daten verschafen - wie schon inder vergangenheit mit manch daten passiert ist .
    Eure meinung ist gefragt .
    Renate: Mir nichts. Nicht weniger und nicht mehr :D
     
  3. Thor78

    Thor78 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    695
    Ort:
    Nord Hessen
    @ Renate 8

    Magst du den Totalen überwachungsstaat ?
    Gefällt es dir auf schritt und tritt überwacht zu werden ?
    Möchtest du das mit deinen daten unfug betreiben wird ?
    Bist du für die Totale kontrolle deiner Gespräche , Downloads , SMS , eben allem was du in er moderen komunikationswelt machst ?

    Dann sollen sie gerne deine Daten bekommen . Wenn sie schon so weit sind können sie auch noch dein haus in zukunft überwachen damit auch ja keiner unfug macht .

    Was ich sagen will ist das wir alle im Selben Boot ( Container) sind der von Big Brother überwacht wird. Die freiheit wird genommen - stück für stück.

    [​IMG]

    Lg Thor 78
     
  4. TheEngineer

    TheEngineer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Kärnten
    Ja ich bin voll & ganz dafür!

    Gibt es eigentlich irgendetwas an dem Ihr nichts auszusetzen habts?
    Was ist daran schlecht?

    Stell dir vor es sind schon einige große Kinderporno Ringe durch diese Technik aufgeflogen.....frag mal die Betroffenen was die davon halten?
     
  5. fina

    fina Guest

    Das haste ma recht.
    Gibt kein Wenn ohne Aber.
     
  6. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Lieber Thorli

    Ich frag mich grad, ob ich schreiben soll, wie mir in Bezug auf die Antworten hier ist oder ob ich lieber den Schnabel halte, bei so viel Naivität usw......

    Grumpf.......

    Alter Falter!

    L*G* Fee
     
  7. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
     
  8. TheEngineer

    TheEngineer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Kärnten
    Was spricht dagegen wenn man nichts Unrechtes macht oder gar irgendwelche Gesetze verletzt?
    Braucht ja keine Angst haben, das euch jemand Eure Pornobilder die Ihr herumschickt streitig macht!:lachen:
     
  9. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    http://rettedeinefreiheit.de/
     
  10. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Es kommt immer noch darauf an, was dann als kriminell angesehen wird. Es kommt drauf an, auf was für eine Liste du kommst, wenn du laut den Daten, die sie über dich haben, zu den nicht so geschätzten denkenden, kritischen, nicht alles nach plappernden, nicht alles glaubenden Menschen.... sorry, gefährlichen Menschen gehörst.

    Deinen letzten Satz kannst du Hirni dir schenken!

    Macht aber klar, das du nur von dir bis zu deiner Nasenspitze siehst und denkst.

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen