1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geburtsstrahl

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von flamenca, 30. Mai 2004.

  1. flamenca

    flamenca Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Baden, Österreich
    Werbung:
    Halli Hallo!


    Kennst sich jemand mit dem Thema Geburtsstrahl aus?

    Wurden diese Farben bei der Geburt mitgegeben, oder hat man die von Anfang an?

    Was kann man aus den Farben herauslesen? Hat jemand vielleicht eine gute Buchempfehlung für mich?

    Vielen Dank im Voraus!

    LG
    Flamenca
     
  2. flamenca

    flamenca Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Baden, Österreich
    Ich habe endlich Beschreibungen gefunden für die Geburtsstrahlen:

    Violett, Rosa, Sonnengelb und Indigo

    Jetzt würden mir noch Beschreibungen der folgenden Geburtsstrahlen fehlen:

    Gold, Magenta und Kristallweiß und eventuell Grün (ich habe nur Pastellgrün gefunden)


    Liebe Grüße
    Flamenca
     
  3. spiraltribe

    spiraltribe Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    334
    Hallo flamenca!

    Darf ich dich fragen, was Geburtsstrahlen sind?

    vlg
    andrea
     
  4. flamenca

    flamenca Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Baden, Österreich
    Hallo Andrea!

    So richtig gut kenne ich mich leider auch noch nicht aus.
    Aber soweit ich das verstanden habe, sind das die kosmischen Lichstrahlen die man mitbekommen hat und die in der Aura verankert sind.
    Die Farben geben Auskunft über die Themen oder Aufgaben die man sich vorgenommen hat.
    Und es gibt neue Lichstrahlen wie z.B. indigo die auch der Erde helfen, ihre Entwicklung zu fördern.

    Laut dem Buch Metatron: "Jede dieser kosmischen Farben trägt einen besonderen Inhalt und verankert im Körper des Inkarnierten bestimmte Kräfte, die notwendig sind, um das jeweilige Dienstinkarnationsziel zu ermöglichen."

    Ich hoffe Du kannst mir der Info was anfangen!
    LG
    Flamenca
     
  5. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    ist in den Aura-Soma-Büchern von Vicky Wall sowie Irene Dalichow und Mike Booth auch nachzulesen
     
  6. Meister

    Meister Guest

    Werbung:
    .... habe mein Wissen, das ich zu den Geburtsstrahlen erhalten habe, aus der geistigen Welt bekommen - und nicht von ´Büchern...

    Jeder Mensch besitzt gewisse Vorraussetzunge, um hier zu inkarnieren. Dazu gehört die Strahlung, auf der wir inkarniert sind, und der wir sozusagen "unterliegen". Die kann z. B. Erzengel Michael sein, der blauen Strahlung - das heißt, das wir Reinigung, Schutz, Vertrauen usw. unterliegen und dazu die passenden Aufgaben erhalten dürfen.

    Genauso ist es mit den anderen Strahlungen, sei es der rosa, gelbe, grüne usw. Jeder hat sein gewisses Potential mitbekommen. Und darf danach leben.

    Die Farbstrahlung dient auch dazu, sich zu orientieren, es kann auch sein, das wir auf der blauen Strahlung gekommen sind, und in der roten unser Leben beenden werden/können - je nach dem welchen Plan man abzuarbeiten hat.

    Meister
     
  7. flamenca

    flamenca Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Baden, Österreich
    Hallo Meister!

    Danke für die Antwort!

    Auch Dir Caitlinn, Danke!

    Was bedeutet es den Hauptstrahl in grün zu haben.
    Ist dann der dazugehörige Engel Raphael?

    LG
    Flamenca
     
  8. Meister

    Meister Guest

    Ja, grün unterliegt der Strahlung des Erzengel Raphaels.

    Allerdings kann dies aber auch die Farbe Türkis sein, oder Orange. Es ist im zusammenhang zu sehen, welche Strahlung man hat, bzw. welche (man kann auch mehrere haben) unterliegt.

    Meistens ist es so, das man dann den Heilweg einhergeht - wenn man direkt mit dem Erzengel Raphael arbeitet. Oder aber man Heilung sucht, weil man z.B. sehr viel krank ist, oder aber auch in früheren Inkarnationen Dinge getan hat, die nicht der Heilung unterlagen.

    Türkis bedeutet dann mehr, das man sich der Heilung zuwendet.... Also auch ein Leben als "Heiler" ausgesucht hat.

    Orange.... bedeutet eher die innere Heilung (grün eher äussere Heilung)

    Orange kann aber auch in Verbindung mit dem Erzengel Camael stehen - bedingungslose Liebe in Heilung bringen und Einklang.

    Also Du siehst, es gibt für jeden einzelnen eine "eigene" Bedeutung, dazu müsste man erst einmal in die Aura sehen, und dann auch gucken, wo Blockaden liegen, welche Farbe noch dabei ist (...rot z.B. als Hass/Liebe Aspekt) Oder eben das man der blauen Strahlung unterliegt, aber Heilung im Auftrag des Erzengel Raphaels erhalten soll......

    Hier würde es eher zu pauschal genannt werden können.

    Meister
     
  9. raman

    raman Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    48
    Ort:
    köln
    hallo,
    möchte mich hier mal einklinken, vielleicht einfach mal auf meine seite seelenbilder schauen.
    meiner erfahrung nach, gibt es eine grundschwingung (strahlung) auf der wir inkarniert sind.sie ist aber nicht allein ausschlag gebend für unser leben, weil jeder noch andere farbschwingungen mit gebracht hat. hab noch keinen erlebt der nur eine farbschwingung hat. die grundschwingung ist im allgemeinen die ausstrahlung die wir haben.

    grün:
    aspekt gottes: wahrheit
    planet: merkur
    tag: donnerstag
    sternbild: widder
    ton e/gis
    mineral: jade, diopsod,prasern,aventurin, malachit
    metall: quecksilber
    elohim: vista (cyclopia) + kristall (virginia)
    Meister: hilarion
    erzengel: raphael + mutter maria (archaai des trostes)
    eigenschaften: weihung, konzentration, heilung+ trost, segen, heilende liebe, inneres sehen, hingabe,

    5. strahl
    der 5. strahl vibriert mit der kraft der heilung. wer sich mit dieser strahlkraft verbindet, wird den reichtum und die fülle der schöpfung erkennen.wird sich öffnen für die heilung und damit für das heiligtum der schöpfung.

    lernaufgabe:
    die eigene berufung erkennen und ihr im leben auch folgen. sein leben nach einer höheren ordnung auszurichten. die verbindung zu der schönheit und harmonie der natur aufzunehmen und uns an ihre energie anzuschließen.

    lichtwesen der venussphäre
    symbol: 7eck
    Hüter: erzengel haniel, erzengel chamuel + erzengel anael
    diese spähre beeinflusst die fruchtbarkeit der erde und verbindet alles was ist. die venussphäre hat eine schwingung voller weichheit und sanftheit, die liebestrunken macht. hier bilden sich die kosmische liebe zu allem was ist und die vollkommene liebeskraft. es ist die magnetische schwingung, aus der die herzensliebe gewebt ist. hier kann der mansch verstand und herz in einklang bringen.

    dies ist jetzt aber die bedeutung für den reinen grünen strahl ohne wirkung oder einwirkung von anderen farben.
     
  10. flamenca

    flamenca Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Baden, Österreich
    Werbung:
    Hallo Raman!

    Danke für Deine ausführliche Nachricht!

    Hat mir sehr weitergeholfen und spricht mich auch sehr an!
    Viele Themen bearbeite ich seit einiger Zeit, der Punkt mit "lichtwesen der venussphäre" ist mir neu, hört sich aber sehr sehr interessant an! :kuesse:

    Kann man dieses Wissen irgendwo nachlesen, weil ein paar Farben hätte ich noch auf Lager, hihi!

    Durch ein Channeling habe ich erfahren, daß meine Hauptfarbe Grün ist.
    Aber da soll noch gold, magenta, kristallweiß, violett, indigo, rosa und sonnengelb sein.
    Wie schon erwähnt ein paar Farben habe ich schon beschrieben gefunden, aber bei weitem nicht so ausführlich, wie Du das schreibst!

    Über Gold, Magenta und Kristallweiß habe ich noch überhaupt nichts gefunden!

    Liebe Grüße
    Flamenca
     

Diese Seite empfehlen