1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fratze statt spiritueller Helfer in Vision....

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Akitiann, 15. März 2008.

  1. Akitiann

    Akitiann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dresden
    Werbung:
    Hallo...

    ich bin neu hier, und bin auch erst am Anfang meiner Entwicklung (29 Jahre).

    Jetzt zu meiner Frage:

    Ich habe schon mehrmals versucht in der Anderswelt, oder Geistwelt... meinen spirituellen Helfer zu finden, bin jedesmal nicht wirklich erfogreich gewesen, ich hatte meist starke Probleme mit der Konzentration. Ich habe immer meine Tochter (1,5Jahre) vor dem geistigen Auge gehabt...
    Aber gestern war es anders: Plötzlich sah ich eine Fratze, die von jemandem unter den Arm geklemmt wurde und wegging. Die Fratze war leicht Nebelhaft, und sah mich genau an! Mich hat das etwas erschreckt und ich bin wieder zurück gegangen.
    Jetzt frage ich mich wer das war, sollte das mein spiritueller Helfer sein? Oder gar meine Tochter, weil ich sie oft sehe?
    Hat auch jemand schon solche ERfahrungen gemacht? Wie gesagt ich bin noch recht unerfahren in diesen Dingen, d.h. was das wirkliche sehen von Dingen angeht. Ich bin mehr der "Fühlmensch" ich fühle eher Dinge als dass ich sie sehe. Aber jetzt hab ich einen Sprung gemacht, etwas gesehen und das beschäftigt mich natürlich.

    Ich danke schonmal sehr für Eure Nachrichten und vielleicht kann mir jemand weiter helfen oder einfach ein paar Tips geben!

    Liebe Grüße
    Eure
    Akitiann
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    In der Anderswelt sind mir bisher noch keine Fratzen begegnet. Mir erscheinen manchmal welche, wenn ich zwischen Wachen und Schlafen bin. Dann bin ich immer ganz neugierig - und wahrscheinlich deswegen kommen keine mehr, schade, ich fand sie witzig. Sie haben sich immer verändert und ich war gespannt, was mir als nächstes für eine Fratze gezeigt werden würde.
     
  3. jan68

    jan68 Guest

    Werbung:
    Hallo Akitiann,

    solange du in astralen Welten reist, die du dir unbewußt selbst schaffst, wirst du dort deiner spirituellen Helferin nicht begegnen, da du sie noch "suchst", statt sie zu "finden". Es ist eine Realität, die du erschaffst, und deshalb kann dort auch nur geschehen, was du zuläßt. Nein, diese Fratze war nicht deine spirituelle Helferin.

    Es ist ratsam, sich anfangs durch solche Reisen führen zu lassen. Besonders, wenn man schon diversen Scherzartikel begegnet ist. Oder du schließt die Augen, gehst in den Tempel deines Hohen Selbst und tust dort das, was du so gut kanns: Du fühlst die Anwesenheit deiner spirituelle Helferin, drehst dich um und da ist sie dann!

    Und noch ein Rat aus meiner Erfahrung: Gönne dir ein bissel mehr Privatsphäre, was du in Visionen erlebst. Erst recht, wenn du mit dem Thema noch nicht durch bist. Wenn das für dich jedoch stimmig ist, ist es ok - auch das fühle selbst!

    Alle Liebe
    Jan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen