1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Steffi, 3. Mai 2003.

  1. Steffi

    Steffi Guest

    Werbung:
    Hallo ihr da draußen!!!

    Ich hätte da einmal ein paar Fragen. Also: Kann man auch nicht anwesenden Personen die Karten legen? Wie ernst soll man das ganze nehmen? Gibt es auch Legearten über Liebe und Beziehung? Welche Karten und welche Bücher würdet ihr empfelen? Wie lane muss man sich mit Tarot beschäftigen, das man ganz gut daran wird? Kann man Tarot richtig gut lernen? Wie oft soll man es machen, das man korekte Antworten kriegt? Wie oft soll man es überhaupt machen? Jeden Tag oder lieber nur einmal in der Woche? Sorry das ich euch so viele Fragen stelle, aber ich lege noch nicht so lange Tarot.
    Welche Legearten würdet ihr enpfehlen?

    Ich würde mich über viel Antworten freuen.


    Viele liebe Grüße von Steffi!!!
     
  2. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Sooo und die letzte Schube :)

    Kann man auch nicht anwesenden Personen die Karten legen? Wie ernst soll man das ganze nehmen? Gibt es auch Legearten über Liebe und Beziehung? Welche Karten und welche Bücher würdet ihr empfelen?
    ^^ Hatten wir diese Fragen nicht schonmal?

    Wie lane muss man sich mit Tarot beschäftigen, das man ganz gut daran wird?
    Das hat man irgendwann im Gefühl. Ich selber beschäftige mich schon seit gut 8 Jahren damit, und würde immer noch nicht sagen, daß ich "perfekt" sei.

    Kann man Tarot richtig gut lernen?
    Jooaahh, das kann man richtig gut machen :))

    Wie oft soll man es machen, das man korekte Antworten kriegt?
    Wie oft soll man es überhaupt machen?
    Einmal. Man solls nicht zu oft machen (Man kann auch süchtig danach werden), und man soll eine gewisse Selbständigkeit bewahren.

    Jeden Tag oder lieber nur einmal in der Woche?
    Anfängern empfehle ich, eine Tageskarte zu ziehen. Das kannst du auch machen. Ansonsten kann man es immer machen, wenn man gerade Lust darauf hat, oder eine bestimmte Frage einem unter dem Nagel brennt :)

    Sorry das ich euch so viele Fragen stelle, aber ich lege noch nicht so lange Tarot.

    Basst schon, wir helfen gern :)

    Mag. Senthiax
     

Diese Seite empfehlen