1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zur Sigillenmagie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Interessiert, 31. August 2007.

  1. Interessiert

    Interessiert Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Ihr ;-)

    Ich habe eine Frage zu den Sigillen.
    Und zwar beschäftige ich mich nun in etwa 6 Monate mit Ihnen.
    Ich würde nun sehr gerne einmal meine eigene Sigille erstellen und meinen Wunsch aufschreiben.

    Nun habe ich aber nochmal ein paar Fragen an Euch.

    Und zwar ist es so das ich zur Zeit sehr alleine bin und keine wirklichen Freunde habe..

    Ich sehne mich nach einer Partnerschaft und nach Freunden..

    Leider habe ich Probleme mit dem formulieren meines Wunsches.

    Ich habe gelesen das es auch negative Folgen haben kann wenn man seinen Wunsch falsch formuliert.

    Nehmen wir mal das Beispiel ich möchte wieder Freunde finden..

    Ich würde dann schreiben :

    ICH WERDE SEHR BALD NEUDE FREUNDE FINDEN

    dann denke ich darüber nach ob das vielleicht auch negative Sache nach sich ziehen könnte...zb nehme ich anderen Leuten dann ihre Freunde weg oder haben Sie weniger Zeit für ihre "alten" Freunde dann ?!
    Oder vielleicht werde ich krank und finde dann im Krankenhaus neue freunde wäre ja auch nicht mein Wunsch.

    Genauso ist es eigentlich bei dem Wunsch nach einer neuen Liebe..

    ICH WERDE BALD IN EINER ERFÜLLTEN PARTNERSCHAFT LEBEN

    Könnte ja auch negatives nach sich ziehen..

    Ich habe eigentlich viel Vertrauen in die Sigillenmagie seitdem ich mich so sehr damit beschäftige ich denke nein ich weiß auch das ich es sehr gerne wagen will wenn da nicht das Problem ist das ich nicht weiß wie ich meinen Wunsch richtig formulieren kann ohne das es anderen oder mir schadet..

    Kann mir jemand helfen ?

    Liebe Grüße
     
  2. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Hallo!

    Hör einfach auf negativ zu denken und dir Sorgen zu machen.
    Deine Formulierungen sind schon richtig so, sollten aber noch kürzer/präziser sein.

    Beispiel:
    Menschen lieben mich

    Wenn es dir speziell um eine Partnerschaft geht:
    Ich liebe und werde geliebt
    Ich finde die wahre Liebe


    Lass alles unnötige (Zeitangaben wie bald) weg.

    Frohes zaubern! :zauberer1
     
  3. Aratron

    Aratron Guest

    seh ich auch so.
    ...und über art und weise der erfüllung darfste/mußte schon etwas spielraum lassen. erschlag sie nicht mit deinen befürchtungen- die sind nämlich ebenso magisch:weihna1
     
  4. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Auch wenn ich mich hier jetzt nicht so beliebt mache, such jemanden, ders für dich mit dir austüftelt/Zeichnet/Legt, der es kann.

    Es gibt Türen, die kann man schwer wieder zumachen. ;)

    ...und ja, lass dich nicht abzocken! :foto:



    Vielleicht ist es ja dann auch ein Einstieg in ein langjähriges Studium ;)

    Grüsslies,

    Caya
    (gleich vorweg...ich mach nicht in Auftrag)
     
  5. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    formuliere positiv ...

    zb ich habe es verdient glücklich zu sein und andere glücklich zu machen
    am besten man bezieht sich auf innen und aussen gleichzeitig ...
    ich liebe meine umwelt und ich liebe mich so wie ich bin das ich bin

    im prinzip ist
    ich liebe und werde geliebt schon sehr treffend

    aber wenn du einsam bist, naja ich war auch 5 jahre single *g*
    da hab ich mir auch oft mal gedanken gemacht, warum ich andere sachen im kopf hab, wenn die anderen wie die karnickel rummachen usw.

    -aber im prinzip vertraue auf dein leben
    -lerne deine lebenssituation zu lieben
    -vertraue auf deine aufgaben die du als seele gewählt hast in diesem leben
    -vertraue auf das schicksal in dem du herumwerkelst
    -leben deinen willen
    lerne die welt kennen, so wirst du auch dich kennenlernen
    lerne die welt lieben so wirst du auch kdich lieben

    wenn du einsam bist und gerne freunde oder eine freundin haben willst,
    dann ist das in einer situation wo du verzweifelt einsam bist GEFÄHRLICH!!!!!!

    ich meine daß im ernst, denn - lass mich erklären:
    du bist verzweifelt... unglücklich...
    du glaubst du bist glücklicher wenn dich menschen umgeben
    jetzt kommt so ein mensche und das problem ist jetzt hängt deine zufriedenheit von diesem menschen ab... du bist abhängig...
    das ist keine liebe ...

    besser wäre es so:
    liebe deine umwelt, dann werden dich die menschen in deiner umwelt lieben
    daß heißt, liebe dein leben, alles um dich herum ... die welt usw. den kosmos ... dann sind diese menschen bereits in deiner bestehenden liebe drinnnen, daß ist dann übrigens bedingungslose liebe, und deine zufridenheit ist nicht personenabhängig, weil diese vorher schon vorhanden war...
    deine zufridenheit kann so geteilt werden mit einer person, anstatt sich auf eine person zu reduzieren und daraus zufriedenheit zu saugen wie ein vampir

    lg vom liber
    (kannst mir gern eine PN schreiben wenn was nicht klar is)
     
  6. diva

    diva Guest

    Werbung:
    du musst aus dem satz doppelte buchstaben weglassen,verfremden.dann wirkt es erst.nimm doch einfach ,freunde,und schreib es so auf das daraus eine sigilie entsteht.das andere sind doch eher affirmationen .
     
  7. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    z.b. "ich lebe in einer glücklichen beziehung"

    wie sie herzustellen sind und was sonst noch so zu beachten ist, denke ich weisst du, oder?

    ja sicher, du musst schon zuerste genau nachdenken und dann formulieren und wünschen, sonst kann der schuss ganz schön nach hinten los gehen.

    wenn's dumm läuft ja.
    erst einmal musst du so formulieren, wie wenn es schon so ist, wie du es haben willst. also nicht "ich werde bald" sondern "ich lerne neue freunde kennen" und damit den "alten" nichts passiert... z.b. "jeden tag schliesse ich neue freundschaften" allerdings kann es dann sein, dass du eines tages so viele menschen kennst, dass es dir auch zu viel werden könnte... also noch besser "in den nächsten 3 monaten schliesse ich jede woche eine neue freundschaft"

    du bist ja schon alleine... also was soll dir passieren? aber auch hier die formulierung, so wird das nie was.
    es muss heissen: "ich lebe in einer erfuellten partnerschaft"
    dieser satz ist korrekt und beinhaltet keinerlei gefahr für dich oder andere, es sei denn, du hast noch eine beziehung. dann musst du zuerst die auflösen.

    ich arbeite sehr viel mit sigillen. man muss nur nicht kopflos drauflos "wünschen" - die verantwortung hast du allerdings und die wirst du auch nicht los. also überlegen, schreiben, weglegen, noch weiter überlegen, allenfalls ändern, nochmal weglegen, dann erst sigille machen. mit mehr erfahrung weisst du auch, wie formulieren beim ersten anlauf.

    @diva
    ich möcht dir nicht an die karre fahren, aber bei sigillen muss man den wunsch schon so konkret wie möglich abfassen, nicht im telegrammstil. ;)
     
  8. zartviolett

    zartviolett Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    14
    Du machst nichts falsch, wenn Du formulierst, ...ich HABE Freunde, ich HABE eine grosse Liebe,......damit verhinderst Du, dass es in der Zuuuukunft stattfindet, in einer fernen....Alle Gedanken, die Du realisieren möchtest, sollten in der Gegenwart stattfinden.
    Viel Erfolg
    Gruss Hellsinn
     
  9. Flyinggreg

    Flyinggreg Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    215
    Ich würde die sätze nicht so formulieren. Erst mal nachdenken, was der grund ist, warum du allein bist. Und dann eine sigill bauen, die dieses problem angeht. (z.B. Ich wirke attraktiv auf frauen/männer. Ich bin ein mitreißender unterhalter. Ich wirke auf frauen/männer anziehend. Ich strahle erotik aus) Dann musst du natürlich auch orte aufsuchen, wo die sigill funktionieren kann (z.B. eine bar, supermarkt usw.)
     
  10. Suffix

    Suffix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    487
    Werbung:
    Hallo,
    gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen einer hypnotischen Suggestion die man sich selber "gibt" und einer grafischen Sigille die man "lädt"?
    Ich habe keinen festgestellt.
    Gruss Suffix
    PS: Ich habe einmal ein Experiment gemacht das folgendermassen ablief:
    Ich habe eine Suggestion formuliert, und dieser am Computer aufgezeichnet.
    Dann habe ich diese vervielfältigt mit Hilfe von einem Schneideprogramm und die Abschpielgeschwindigkeit so erhöht dass nur noch ein konstanter hochfrequenter Ton vorhanden war knapp unter 12kHz. Dieses Geräusch habe ich dann auf eine CD mit ca.65min Länge gebrannt, und mir während des Schlafens gegeben bis :morgen:.......:escape:.
    Gruss Suffix
    PPS: Gelegentlich Onanie schadet bestimmt auch nicht währenddessen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen