1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Forscher wollen das Altern besiegt haben

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Walter, 12. Juli 2019.

  1. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    17.058
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Forscher aus den USA behaupten, sie hätten eine vergleichsweise einfache Methode gefunden, das Altern nicht nur zu verlangsamen sondern sogar umzukehren. In einer ersten kleinen Studie sei es gelungen, neun Menschen biologisch zweieinhalb Lebensjahre zu schenken. Das Verfahren scheint noch dazu relativ preisgünstig zu sein.

    Noch sind die Ergebnisse nicht von anderen Wissenschaftlern bestätigt, noch haben keine umfangreicheren Studien mit mehr Menschen stattgefunden und noch weiss man nicht, ob das nicht mit unbekannten Nebenwirkungen verbunden ist.

    Details dazu auf zeit.de:
    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2019-07/verjuengung-biologie-trim-studie-gregory-fahy

    Wenn sich das als wahr herausstellt - was würde das für die Menschheit bedeuten?
    Für den Planeten und die Natur?
    Für euch ganz persönlich?
    Wie würden sich Lebensplanungen ändern wenn man plötzlich 200 Jahre alt werden könnte?
    Und wer braucht noch Götter wenn der Tod gestorben ist?
     
    **Mina**, Montauk, Dyonisus und 5 anderen gefällt das.
  2. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    13.569
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Dann wird es Zeit, dass die Weltraumforschung Erfolge bringt damit die Menschen auf anderen Planeten ansiedeln können.

    Ansonsten nützt die ganze Lebensverlängerung nichts, denn dann beginnt der Kampf auf der ganzen Welt ums überleben.
    Mit dem Gedanken muss ich mich erst anfreunden unendlich leben zu können. Spontan fällt mir dazu im Moment nichts ein.

    Dann ist doch jeder Mensch ein Gott. Den Link muss ich noch lesen.
     
    east of the sun und starman gefällt das.
  3. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    9.632
    Ort:
    Drachenlandewiese
    Interessante Fragestellung, welche Konsequenzen das hätte. Die Menschheit würde sich vermutlich nur noch elitär fortpflanzen, nach Geld - Schönheit und IQ getaktet. Man braucht dann ja nur noch die Besten der Besten. Was das für den Rest heisst, kann man sich ausmalen ...
     
    topeye, east of the sun und LalDed gefällt das.
  4. Clipsi

    Clipsi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    2.742


    Ich würde zum Kettenraucher werden, bevor ich 149 Jahre bis zur Pension arbeiten muss. :confused:
     
    lumen, *Eva*, anothershade und 2 anderen gefällt das.
  5. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    13.569
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Ja klar und wer finanziert das Alles?
     
  6. ColoraDonna

    ColoraDonna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    4.137
    Werbung:
    Vielleicht in ferner Zukunft.
    Wenn die Menschen sich soweit entwickelt haben dass es keine Kriege mehr gibt.
    Ansonsten sehe ich da Überheblichkeit seitens der Forscher
     
  7. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    13.569
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Link gelesen und nur Millionäre und Milliardäre könne sich das dann leisten-
     
  8. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.407
    Ort:
    Tirol
    Für die Pension Kassen wäre dies der bankrott
     
    east of the sun gefällt das.
  9. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    17.058
    Ort:
    Oberösterreich
    Wenn ich richtig gelesen habe ist die Medikamentenkombination eher preisgünstig.

    Länger leben heisst dann auch länger arbeiten.
     
    LalDed gefällt das.
  10. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    7.560
    Werbung:
    Die Rollatorindustrie boomt und der Erfinder des Tandem-Rollators wird steinreich. :sneaky:

    Die Rollatorpartei würde gegründet und die Grünen machen sich für Rollatorwege neben den Fahradwegen stark. :LOL:
     
    Dyonisus, Hatari, DarkEmpath und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden