1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erwachen

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von osljak, 20. September 2010.

  1. osljak

    osljak Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin, Wilmersdorf
    Werbung:
    Meine Lippen im
    Gebetsgeflüster
    flöten schleichend
    eine neue Gnade.
    Durch Verschaffung
    einer neuen Wahrheit,
    nehme ich Abschied
    von den schwarzen Glocken.
    Bleibt mir fern;
    mit freundlichen Grüßen
    verbleibend,
    warte ich auf mein Glück.
    Und es wird kommen
    aufgewühlt und entzückend
    am Tage meines Todes
    und meiner Geburt.
    Nicht zu laut:
    statt Lachen
    ein Lächeln nur,
    statt Weinen,
    einsam,
    eine Träne.

    Das Gedicht habe ich am 7.04.1997 geschrieben. Es war eine Gedichtphase in meinem Leben. Schon lange schreibe ich keine Gedichte mehr. Aber wer weiss, vielleicht eines Tages?
     
  2. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.385
    Ort:
    Avalon
    Mir gefällt dieses sehr gut :)
    naja , vielleicht schreibst ja noch mehrere ?
    mich würds freun ...
    Gedichte sind die innere Sprache ...
    alles Liebe
    die Fee:)
     
  3. osljak

    osljak Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin, Wilmersdorf
    Hallo, liebe Fee!
    Damals habe ich ein Büchlein voll von Gedichten geschrieben. Damals hatte ich aber eine sehr leidenschaftliche aber schwierige Beziehung und habe meine Gefühle in Gedichte gefasst.
    Damals war ich auch mit einer älteren Dame befreundet, die meine Gedichte veröffentlichen wollte (diese Dame hat viele Bücher von Isabell Allende in Deutsch übersetzt), aber ihr Verlag war nicht interessiert.
    Da ich Kroatin bin und damals nur 6 Jahre in Deutschland gelebt habe, haben sich alle gewundert, wie ich Gedichte in deutscher Sprache schreiben kann. Zu dieser Zeit (1991-1997) habe ich so viele deutsche Bücher gelesen, dass ich schon auf Deutsch gedacht habe.

    Hier schenke ich Dir noch ei Gedicht von mir:

    Liebe ist feucht
    wie ein Sturm
    in der Vergessenheit.
    Vergisst man es je
    wie zart man
    küsste
    mit jeder Rundung
    der wohlgeformten Seele?
    Liebe,
    mein Stempel im
    Himmel.

    :schmoll:
     
  4. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    > Damals hatte ich aber eine sehr leidenschaftliche aber schwierige Beziehung


    eine Kroatin eben ... :love2:

    wir hatten mal eine Kollegin von dort und später eine Seminarteilnehmerin ... ;)

    da gings aber rund!

    :move1: :move1: :move1:
     
  5. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.385
    Ort:
    Avalon
    Liebe Osjlak ...
    Dankeschön ...
    du drückst es so schön aus ...lass dies nicht vergehn ...
    beschenke die "Welt"...
    alles liebe ...
    die Fee:)
     
  6. osljak

    osljak Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin, Wilmersdorf
    Werbung:
    Hallo Du,
    eine Beziehung besteht doch nicht nur aus einer Kroatin, sondern von 2 Menschen. Mein Partner war Steinbock, eine geistvolle Person mit viel Wissen und vielen Fähigkeiten, die er nie umsetzen konnte. Hatte keine Existenz, hatt aber stundenlang in den CD Shops verbracht oder Musik für andere Menschen aufgenommen, ohne sich um sein Leben und Probleme zu kümmern. War viel älter als ich, war nachtragend, hat sich für alles gerächt, hat mich absichtlich eiffersüchtig gemacht usw. Seine Bude ist voll von Kartons, er lebt in totalem Kaos. Ich habe ihn aber sehr geliebt und habe jahrelang gebraucht, um von ihm wegzukommen und er von mir auch. Zwillinge und Steinböcke... eine eben sehr schwierige Kombination.
    Du kannst aber nicht alle Kroatinen nach einer urteilen, oder ;).
    Liebe Grüsse, Lili.
     
  7. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    > Du kannst aber nicht alle Kroatinen nach einer urteilen, oder ;)

    Na, ja - ich war grad so übermütig und es sollte ein kleiner Scherz am Morgen sein. :umarmen:



    > Zwillinge und Steinböcke... eine eben sehr schwierige Kombination.

    Oh? Ich bin ein Zwilling mit Aszendent Steinbock. :mad2:
     
  8. osljak

    osljak Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin, Wilmersdorf
    Wirklich!!! Ich bin auch Zwilling mit Aszendent Steinbock, steht auch in meinem Profil. Ist ja lustig. Dann verstehe ich, dass Du verspielt bist.
    LG, Lili.
     
  9. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Hab mal in Dein Profil geschaut, meine Geburtszeit ist auch 21:45 Uhr.
    Da waren früher die Spielfime im Fernsehen zuende, das war mein erster Gedanke,
    als ich von unserem Ortsamt die Auskunft erhielt (meine Mutter konnte sich an nichts erinnern).

    :D
     
  10. osljak

    osljak Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin, Wilmersdorf
    Werbung:
    Hallo Bigenes,
    wollte Dich nur begrüssen, denn immerhin haben wir einiges gemeinsam: Sternzeichen, Aszendenten und die Zeit der Geburt!
    Bleib so lustig, wie Du bist.
    LG, Lili.:banane:
     

Diese Seite empfehlen