1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einen Menschen mit magsichem Amulett schützen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Darkbutterfly, 9. Mai 2010.

  1. Darkbutterfly

    Darkbutterfly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,
    ich hoffe dieses thema ist hier richtig ich wusste nicht wo ich es sonst unterbringen sollte.
    Ich habe ein Porblem. Mir wurde von einer Freundin erzählt, dass eine Bekannte ihrem Freund ein Amulett geschenkt hat, dass in ihr Blut getaucht war und ihn so vor Schaden bewahrt hat. Allerdings wurden Blutergüsse, Schnitte und anderes auf sie übertragen. Ich habe jemanden dem ich so ein Amulett schenken will, nur weiß ich nicht genau wie man es anstellt. Ich vermute, dass es nicht reicht den Anhänger einfach in Blut zu tauchen. Ich habe bereits versucht eine Anleitung zu finden, doch vergeblich. Ich wäre sehr froh, wenn mir irgend jemand weiter helfen könnte. =)
     
  2. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    rituale entwickelt man am besten selbst. wenn du es für klug hälst, als prellbock für einen anderen hinzuhalten, tue es. zu bluten ist für die weibliche menschheit einmal im monat nicht das problem. du könntest dein tampon als amulett mit einem spruch belegen und auf entsprechendem geburtsweg zum leben erwecken. ein wenig fantasie kann zauberhaft sein. aus ästhetischen gründen solltest du es ein wenig nachbehandeln und verpacken.
    ich würds dann aber doch auf die saugende kraft des tampons beschränken und nicht zu dir kommen lassen;)
    es muß Dein zauber sein. dein ritual..
     
  3. SYS41952

    SYS41952 Guest

     
  4. Werbung:
    In wiefern übertragen, ich denke das tönt fast schon nach Ammenmärchen und ausgeprägter Phantasie. Ich denke man macht sich keinen Gefallen, wenn das Negative von anderen Menschen auf einen direkt umgelenkt wird. Man kann auch Schutzamulette herstellen und weihen, die schützen aber nicht übertragen. (Ist fast schon wie beim GV:lachen:)

    lg

    schlangenstab
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen