1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Reise in die Welt der Engel

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von sonofthesun, 16. Juli 2007.

  1. sonofthesun

    sonofthesun Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    173
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Eine Reise in die Welt der Engel

    Der kleine neunjährige Jonny legt sich am Abend müde in sein Bett und hat nur einen Wunsch. Er möchte so gerne einmal einen Engel sehen und er schläft mit seinem Teddy im Arm ein.
    Kaum ist Jonny eingeschlafen ,da sieht er einen riesengroßen wunderschönen Kristall und um ihn herum glitzert und schillert es in vielen bunten Farben, Jonny ist überwältigt von diesem schönen Anblick. Er schaut sich um und staunt, so etwas wunderbares hat er noch nie gesehen." Wo bin ich denn hier"?, ruft Jonny. Leise erklingen Glöckchen und ein Engel in einem strahlendem blauen Lichtgewand steht vor Jonny. Der Engel sieht Jonny an und sagt zu ihm : "Da bist du ja, Jonny, ich habe schon auf dich gewartet." Jonny schaut den Engel mit ganz großen Augen an. Ich habe mir ja immer schon einmal gewünscht einen Engel zu sehen, denkt er bei sich, aber so wunderschön habe ich ihn, meinen Engel nicht erwartet. "Wer bist du denn"? fragt Jonny.
    " Mein Name ist Michael", sagt der Engel zu Jonny, " ich gehöre zu den sieben Erzengeln und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, dich hier abzuholen". Im gleichen Moment erscheint ein heller Lichtstrahl und der Engel sagt zu Jonny: " Komm Jonny, wir stellen uns in diesen Lichtstrahl und reisen damit zu den anderen Erzengeln, sie warten schon auf dich". Oh, ja ich komme schon," sagt Jonny und läuft schnell zu Michael.

    Beide stellen sich in diesen hellen Lichtstrahl der sich blitzschnell in Bewegung setzt und schon geht die Reise los.
    Jonny schaut zur Seite während der helle Lichtstrahl in dem er steht sich weiter nach vorne bewegt. Er sieht wundervolle leuchtende Früchte, die an glitzernden Fäden herunterhängen und bunte strauchähnliche Gebilde auf denen kleine Vögel sitzen die den hellen Lichtstrahl mit Jonny und dem Erzengel Michael beobachten wie sie an ihnen vorbeiziehen. Sie kommen an einem herrlichen blauen See vorbei und der helle Strahl hält an. Erzengel Michael sagt zu Jonny:" Wir gehen für einen Augenblick an diesen wundervollen blauen See, hier kannst du dich ein wenig erfrischen".
    Erzengel Michael und Jonny steigen aus dem hellen Lichtstrahl heraus und gehen zu dem blauen See. Sie nehmen ihre Hand und holen sich aus dem See etwas Wasser und trinken es. Jonny findet das es sehr gut schmeckt und bemerkt sofort das er sich ganz frisch und munter fühlt und ruft zu Michael:" Ich fühle mich superstark nach dem Wasser".
    " Nun müssen wir aber weiter," sagt der Erzengel zu Jonny lächelnd und sie laufen zurück zu dem hellen Lichtstrahl, gehen hinein und sofort geht es weiter mit der Reise. Jonny sieht viele kleine Sterne an sich vorbeiziehen , die ihn anlächeln. Er lächelt zurück und freut sich, dass die Sterne ihn anlächeln, so etwas hat er noch nie gesehen und staunend schaut er weiter zur Seite, abwartend was da noch so alles kommen mag. Sie kommen an einer großen Schar Engel vorbei die Jonny fröhlich zuwinken und er winkt voller Freude zurück und ruft laut:" Hallo, ich komme!“ Vorbei an vielen Tieren, vorbei an herrlichen Pflanzen und alle lächeln Jonny zu. Plötzlich hält der helle Lichtstrahl an und Erzengel Michael sagt zu Jonny :"Wir sind angekommen, schau Jonny"! Jonny ruft laut:" Wir sind da, wir sind da"! Michael und Jonny steigen aus dem hellen Lichtstrahl heraus.
    Sechs Erzengel in den prächtigsten Lichtgewändern kommen auf Erzengel Michael und Jonny zu und begrüßen voller Freude Jonny, der sich immer wünschte einmal nur einen Engel sehen zu können.(Jonny freut sich riesig und ruft laut:" Ihr seht aber bunt aus, das finde ich ganz toll, wie heißt ihr denn"?) Die Engel stellen sich Jonny nun einzeln vor. Ich bin Erzengel Jophiel ,und in seinem goldgelben Lichtgewand, geht er auf Jonny zuhüllt ihn in Liebe ein und sagt :"Ich wünsche dir, dass du Weisheit und Beständigkeit in deinem Leben erlangen wirst, ich reiche dir meine Hand und helfe dir gerne dabei dies zu erreichen". Ich bin
    Erzengel Chamuel und in seinem rosafarbenen Lichtgewand tritt hervor Jonny:
    "Ich werde dir dabei helfen in Liebe auf alle Lebewesen zuzugehen und ihnen auch zu vergeben". Ich bin Erzengel Gabriel und er sagt :"Ich werde bei dir sein und dir dabei helfen alles in deinem Leben klar zu erkennen damit du alles zum positiven verändern kannst". Ich bin Erzengel Raphael und in seinem grünen Lichtgewand strahlt er sein grünes Licht auf Jonny und sagt zu ihm:" Alles was du dir in deinem Leben vornimmst wird dir gelingen, ich stehe dir immer hilfreich zur Seite und Erzengel Uriel in seinem roten Lichtgewand der neben mir steht, er wird dir Freude in dein Leben bringen und du wirst dankbar dafür sein."
    "Mein Name ist Erzengel Zadkiel, er steht da in seinem violetten Lichtgewand und spricht zu Jonny:" ich werde bei dir sein und dich begleiten, wenn du Geduld und Liebe im Leben aufbringen musst und ich schenke dir nun diesen violetten Stein, damit du dich immer an mich und die anderen Erzengel erinnerst" und er gibt Jonny den Stein.
    Jonny steht immer noch staunend da , den violetten Stein in der Hand haltend und schaut sich noch einmal alle Engel der Reihe nach an und sagt:" Ich mag euch, ihr gefallt mir, ihr seht so super aus und geschenkt bekomme ich auch noch was". Euch werde ich bestimmt nicht vergessen, nie werde ich das". "Ich werde es allen meinen Freunden erzählen, dass ich euch getroffen habe".

    Die Erzengel lächeln Jonny an und freuen sich mit ihm.
    "Ich glaube es ist Zeit, dass wir uns wieder auf den Rückweg machen", sagt Erzengel Michael zu Jonny. "Schade", sagt Jonny:" Ich würde gerne noch bei euch bleiben, aber zurück muss ich schon, muss ja wieder in die Schule und zu meinen Eltern. Es war einfach toll hier bei euch!“

    "Auf Wiedersehen, ihr lieben Engel, und danke für den schönen Stein, ich werde ihn allen zeigen, "sagt Jonny "super, dass ich bei euch sein durfte."
    Die Erzengel winken Jonny zu und lächeln ihn an.

    Langsam gehen Jonny und Erzengel Michael in die Richtung wo der helle Lichtstrahl auf sie wartet. Jonny schaut sich immer wieder um und winkt den Erzengeln zu und ruft :"Auf Wiedersehen, auf Wiedersehen!“
    Am hellen Lichtstrahl angekommen schaut er noch ein letztes mal zurück, und winkt den da noch stehenden ihm zulächelnden Erzengeln zum Abschied und beide steigen in den Lichtstrahl. Und der helle Lichtstrahl setzt sich in Bewegung um Jonny wieder zurückzubringen.

    Wieder kommen sie an den Tieren , den Pflanzen und der Engelschar vorbei, an den Sternen die lächeln, ihm alle zum Abschied zuwinken und Jonny ruft ihnen zu :"Auf Wiedersehen, auf Wiedersehen, ich werde euch niemals vergessen"! Und der helle Lichtstrahl bewegt sich weiter, vorbei an den leuchtenden Früchten und Jonny schaut sich noch einmal die glitzernde Engelwelt an.
    Plötzlich hält der helle Lichtstrahl . "Nun Jonny, wir sind wieder bei dir zu Hause angekommen", sagt Erzengel Michael und beide gehen wieder aus dem hellen Lichtstrahl heraus.
    Sie befinden sich wieder an dem riesengroßen Kristall wo alles schillert und glitzert und leise Glöckchen erklingen.
    "Ich werde jetzt wieder zurück in mein Engelland gehen", sagt der Erzengel Michael zu Jonny," wir werden alle auf dich achten und dich beschützen" und steigt wieder in den hellen Lichtstrahl.
    Jonny freut sich riesig, winkt, sagt leise :"Auf Wiedersehen" und der helle Lichtstrahl macht sich blitzschnell mit dem Erzengel Michael auf die Reise in die Engelwelt.
    Jonny schaut dem hellen Lichtstrahl winkend nach wie er ganz oben langsam verschwindet
    Am nächsten Morgen erwacht er mit dem violetten Stein in der Hand, den er vom Erzengel Zadkiel geschenkt bekommen hat und er ist überglücklich dass er die Engel gesehen hat.
    ©violettstrahl
     
  2. Songuel

    Songuel Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    320
    :liebe1: Das tat echt gut zu lesen - danke...
     

Diese Seite empfehlen