1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

eine armee, eine sense.. meine sense

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von PendulousThread, 24. Dezember 2010.

  1. PendulousThread

    PendulousThread Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    ich habe letzte nacht einen traum gehabt in dem ich mit einem freund auf einem feld vor einer arme stand, die uns mit pfeilen beschoss, wir sind weg gelaufen und ich hab meine gitarre dort stehen lassen müssen (in ihrer tasche), ich meine dass auch pfeile in der tasche steckten als ich mich umgedreht habe, kurz darauf stand ich an einem sicheren ort mit einer person, ich hielt eine art sense in der hand, sie war für eine hand gemacht und es waren seltsame symbole drauf. sie war silber und die person mir gegenüber fragte mich was das denn sei, ich meinte es ist eine sense und sie könnte seelen vernichten, oder sie einsperren (ich weiß nicht mehr was von beidem). ich sagte der person dass diese sense mir gehören würde, doch hatte ich das gefühl dass sie zeitweise weg war und fühlte mich so als wäre meine sense endlich wieder bei mir. das ist alles woran ich mich erinnere, der traum ging eigentlich noch "länger". hat jemand vorschläge für mich? bzw könnte mir jemand etwas dazu sagen? gruß, p.t.
     
  2. Pauwau

    Pauwau Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Pendulous,

    ich sehe die Sense in deinem Traum als eine Metapher: "Jetzt ist Sense", soll heissen, dass du vllt irgendetwas aus deinem Leben herausschneiden möchtest, was für dich nicht mehr von Bedeutung ist oder nicht mehr in dein Leben hineingehört und symbolisiert somit den scharfen Verstand, der Dinge zu trennen in der Lage ist.

    Dabei sollte man jedoch beachten, dass man mittels seiner Verstandesschärfe auch andere Seelen verletzen kann.


    Schau dir einmal deine aktuelle Lebenssituation an. Gibt es da etwas, wo du am liebsten die Sense anlegen würdest?
     
  3. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    mal die Zeichen auf
    bitte
    mal sie mit geschlossenen Augen und sag dann wie sie aussehen
    so wie auf der Sense
    genau so
    sind sie rund oder Eckig? schnell, bevor du es vergisst :)
     
  4. PendulousThread

    PendulousThread Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    @pauwau

    es gibt nicht wirklich etwas was ich unbedingt rausschneiden würde, aber ich wurde aus dem leben von jemandem geschnitten, kann es eventuell auch etwas damit zu tun haben?

    @vrenii

    ich kann mich an eines der zeichen noch etwas erinnern, ich werds aufmalen und mal herzeigen, es war eher eckig, wie ein viereck ohne die untere seite, nur war es nicht ganz symmetrisch, es kann sein dass eins der zwei "beinchen" war meiner meinung nach etwas angekrümmt und innerhalb des ganzen war auch noch etwas, ich zeichne es irgendwie noch auf.


    danke übrigens für eure antworten :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen