1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eifersucht oder doch was dran?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von vanja, 3. Februar 2011.

  1. vanja

    vanja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe ein problem. und zwar bin ich seit drei jahren mit meinem partner zusammen, wir haben zusammen ein kind. seit ungefähr vor sechs monaten fing es an, das er immer häufiger mit seinen *kollegen* abmachte, sei es zum skifahren, ausgang oder theaterbesuchen. wenn ich mitgehen wollte sagte er meist abweisend das er "leider" schon abgemacht habe, oder gar die tehaterkarten ausverkauft seien. das dumme: ich rief damals beim vorverkauf an und erhielt problemlos einen theatereintritt worauf ich ihn damit auch konfrontierte. er hatte dann die begründung das er alleine gehen wollte und ich ihn kontrolliere das er das nicht wolle...
    dann folgte ein "zufall" das er neulich sein profil bei facebook offenliess als er unter der dusche war und ich PNs lesen konnte. darin schrieb dann ein kolleg, von einem weiblichen vornamen der mir bis anhin nie bekannt war und schrieb auch " hey, tanja hat dann am 31.12 auch offen" worauf ich ziemlich perplex reagierte und ihn auch damit konfrontierte. er wiederum stritt wieder alles ab, beschuldigte mich erneut ihn zu kontrollieren, konnte mir aber nicht erklären wer den diese tanja war oder dieser kolleg. ich muss erwähnen das mein freund bis anhin eigentlich stets zuhause war, in den drei jahren lernte ich ZWEI kollegen persönlich kennen und jetzt auf einmal kommt er mit weiteren angeblichen treffs mit kollegen die ich nie kannte und mich stänsig ausgrenzt!!
    nun, vor zwei wochen platzte mir der kragen und wollte ihn verlassen, ich sagte ihm das ich glaube das er was mit einer anderen habe worauf er alles abstritt. wir redeten dann die ganze nacht über meine sorgen, fasste mir ans herz und gab uns noch eine chance.
    jetzt aber habe ich gemerkt das er wohl alles auf sein handy verlagert hat, das handy sogar mit zur toillette zuhause mit nimmt und x-mal ständig aufs klo "muss". er hat auch einen tastencode eingelegt, selbst wenn ich das ding mal anschauen will sagt er mir, das sein sein handy und er wolle nicht das ich da was anschaue. jetzt geht er auch immer noch vermehrt abends weg, obwohl ich eigentlich seine hilfe mit unserer kleinen auch gerne brauchen würde und merke, das ich langsam richtig rasend werde. bilde ich mir nur was ein oder was soll ich bloss tun? ich muss ehrlich gestehen dass ich zu gerne nur mal seine sms lesen möchte, ich habe einfach sooooo ein heftiges gefühl in mir das da etwas mit meinem freund nicht stimmt und er mir etwas verschweigt! was soll ich nur tun, hat mir jemand einen rat??
    lg vanja:wut1:
     
  2. EmilyClarks

    EmilyClarks Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    16
    Hallo.

    Das mit dem 'kontrollieren' ist nicht ganz richtig. Ich glaube, du ein bisschen anhänglich aber das ist in diesem Fall berechtigt:trost:. Nun gut, zum Rat:
    Ich bin wirklich entsetzt. Das was er macht, ist nicht gerecht. Andererseits will er wirklich einfach nur mehr privatsphäre. Und das mit 'Tanja ist offen' musst du nicht falsch verstehen. Doch was ich dir emphelen würde ist, einfach (und ohne seine Erlaubnis) mitgehen oder dieser Tanfa vorstellen.
    Das was ich dir auch rate (doch bitte nur im Ernstfall) ist, mit irgendeiner Freundin hinter ihm her spionieren (aber wirklich nur im Ernstfall). Oder es macht deine Freundin.

    Doch bitte nicht immer das schlimmste befürchten, ja?:trost:

    Gruß,

    EmilyClarks
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm... also du liest seine PNs, willst sein Handy anschauen, kontrollierst seine Theaterbesuche? kein Wunder dass er sich kontrolliert fühlt und seine Freiheit haben will...

    unabhängig davon ob oder ob er nicht irgendwas mit ner anderen hat.

    Vielleicht solltet ihr einfach mal ganz offen, ohne Anschuldigungen und ohne Mutmassungen über eure Bedürfnisse, eure Wünsche und euer Zukunftspläne sprechen, so dass ihr dann wirklich wisst, wer wo welchen Freiraum braucht und wer wo welche Anhänglichkeit so dass man eine gemeinsame Basis finden kann
     
  4. vanja

    vanja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    26
    Danke Emylie für deine antwort. ja das wollte ich ja tun - mitgehen ans theater - weil ich mir ja auch eine theaterkarte ergattern konnte und eigentlich dachte er freue sich dann zumindest wenn wir doch zusammen doch noch dort hingehen könnten. doch was machte er? er sagte dann gleich das theater ab, schmollte zuhause rum und war ständig am sms schreiben auf dem klo!!! dasselbe auch mit skifahren...angeblich geht er irgendwo hin wo ich praktisch gar nicht hinkomme!! das ganze macht mich wirklich einfach so unglaublich misstrauisch! seine angeblichen KOLLEGEN will er mir auch nicht vorstellen, morgen abend kommt er gar auch nicht nach hause und geht gleich nach der arbeit in den ausgang!! ich glaube einfach bald mich tritt ein pferd....
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.894
    Ort:
    An der Nordsee
    Wenn das stimmt, also ganz wirklich, und wenn du nicht nur die Phantasie hast, dass er auf der Toi SMS geschrieben hat ..... dann kann ich deine Befürchtungen nachvollziehen.

    Ich meine, ich find's auch nicht OK, wenn er verabredet ist und du dann plötzlich da stehst und mit ner Theaterkarte wedelst. Du hast doch nicht ernsthaft geglaubt, dass er sich darüber freut ....

    Aber die Sache mit dem Absagen - dafür bestand ja nicht wirklich ein Grund, wenn's um Kollegen ging - Schmollen und den ganzen Abend SMS-Schreiben, ist schon recht seltsam, da wäre ich dann auch verdammt misstrauisch.

    R.
     
  6. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    Werbung:
    na eifersucht und was dran, so wie ich die männer kenne:D

    so, und was macht ehefrau sexy ? geh aus, er soll verdammt nochmal auf das kind aufpassen, denn du weißt nicht, ob du die nacht heimkommst. falls er sich langweilt, soll er die gardinen abnehmen, die müssen mal gewaschen werden o.ä.

    du bist ein liebes schaf....und das langweilt verwöhnte männer. überwachen darf er nicht mitbekommen. fehler. diskutieren macht keinen sinn. fehler.
    beweisen und arsch aufreissen bis er jammernd am boden liegt.. und dann evtl. huldvoll verzeihen oder sich trennen.

    nie einem mann hinterherlaufen,tztz.
     
  7. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Auch wenns hart klingt - aber das ist doch eindeutig, dass er Dich betrügt - Für mich jedenfalls gibts da nichts zum Schönreden.

    Glg W. :)
     
  8. Traumbeere

    Traumbeere Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Erde
    Hört sich so an also ob ihr am besten Weg seit getrennte Wege zu gehen.

    Er kriegt daheim den Lagerkoller, will raus. Hat aber ständig wen an sich kleben der nicht kapieren will, das man(n) auch mal seinen Freiraum will. Dem nicht genug wird er grad noch nicht beim ..... auf der Toilette kontolliert.

    Und diese Tanja dürfte noch kein Pfannkuchen durch die Schwangerschaft und Kindertellerreste essen sein. ( Eine gewagte Mutmassung von mir. ) Spricht, sie ist nicht nur eine Kurve sondern hat mehrere. Sexappeal?

    Egal!

    Anstatt hier im Forum zu greinen wie pöse doch dein Freund ist und wie arm du nicht bist, solltest du deine Energie darin stecken eure Bezihung zu retten. Falls da noch was zu machen ist.

    Ach, wie gut das ich noch so viel Zeit habe all diese Fehler zu machen! : )
     
  9. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    hallo vanja!

    Ich möchte hier auch nichts schön reden. Wieso soll er sich denn nicht freuen, wenn du auch mit ins Theater gehst? Wieso versteckt er ständig sein Handy vor dir, wenn er doch weiß, dass ihr in eurer Krise steckt? Sollte er dir denn nicht besonders jetzt zeigen, dass du ihm vertrauen kannst, anstatt ständig das Gegenteil zu beweisen?
    Ich weiß nicht, aber mich würden diesen ganzen Sachen schon sehr stutzig machen. Weißt du die Namen seiner Kollegen? Ich würde da ganz ehrlich nachhaken. Denn anscheinend ist er auch nicht bereit, diese angeblichen Eifersüchtelein deinerseits aufzuklären.

    Viel Glück
    Manuela
     
  10. vanja

    vanja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    @mimi1984: genau das denke ich eben auch die ganze zeit!! Di schreibst mir aus der Seele! Vorallem wenn wir vorher alles stundenlang diskutiert haben, über alles gesprochen hatten ist es umso mehr für mich unverständlich....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen