1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dominante Planeten, Zeichen und Elemente im Radix

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ScorpioAuqa, 7. September 2016.

  1. ScorpioAuqa

    ScorpioAuqa Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Hi,

    ich finde es wirklich sehr interessant wie Planeten unterschwellig und vielleicht nicht auf den 1. Blick auf das Radix sichtbar, das Horoskop des Eigners steuern und stark beeinflussen. Ich habe schon sehr viel im Internet recherchiert aber leider keine befriedigend Antworten gefunden. Meine Frage ist: Kann ein dominant besetztes Zeichen oder Planet das Horoskop so formen, dass er als die größte Ambition im Leben des Eigner gesehen wird?

    Des Weiteren habe ich auch viel Texte auf englisch gelesen, in denen geschrieben steht, dass ein starker Planet oder Zeichen die psychische Erscheinung formt. (Das was in einem drin steckt, möchte auch an die Oberfläche).
    Daher meine ich, ein dominanter Pluto färbt die Persönlichkeit/Charakter und das Aussehen stark plutonisch.
    Auf Astro.com habe ich bezüglich meines Radix eine Rangliste erstellen lassen, welche Planeten und Zeichen prozentual das Horoskop besetzen.

    Bei mir: Uranus, Pluto und Merkur als dominante Planetenprinzipien. - mit allen Prinzipien identifizier ich mich sehr stark, deshalb halte ich das für logisch.
    Was haltet ihr davon ?

    Meine Geburtsdaten könnten vielleicht dabei helfen: 05.09.1996 um 12:13, Speyer-Deutschland, weiblich

    Dankeschön und liebe Grüße :)
    ScorpioAuqa
     
  2. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Bayern
    Liebe ScorpioAuqa,
    wie auch immer Du Dich mit Dir selbst identifizierst ist es stimmig. Wie wir wissen, leben wir nicht alle Prinzipien gleich stark und auf unterschiedlichen Frequenzen. Es kommt also auch noch ganz erheblich auf die Umwelt an, in der wir in Erscheinung treten.
    Weshalb der Merkur von Dir als dominant gespürt wird, kann ich so auf die schnelle nicht erklären. Ich kann mir gut vorstellen, das Saturn in der Polarität sehr hohe Ansprüche an Dich selbst richtet, Du wirst mit Sicherheit alles erst mal prüfen, bevor Du losredest. Das kann auch aus der Kindheit kommen, in der Du vielleicht viel korrigiert wurdest.
    Was den Pluto angeht, kann ich das sofort nachvollziehen, er steht dominant in 1 in dem Feld, über das er auch herrscht. Wenngleich er auch in den ersten Graden des Schützen steht, hat er für mich die Wirkung in 1 mit dem Hintergrund des Skorpions. Da ist es in jedem Fall notwendig, Dir dieser Stärke bewußt zu werden und sie für Dich optimal zu nutzen, das ist Charisma pur. Unterstützt wird dieses Bild noch von der dominanten Sonne in 10, die ebenfalls in dem Feld steht, über das sie herrscht und Du dieses charismatische Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit präsentieren kannst.
    Uranus könnte vielleicht als dominant rauskommen, weil er der Herrscher über Dein 4tes Feld ist. Er steht auch noch im Wassermann, jedoch ist nach 3 ausgewandert und macht Dich offen für alle Themen des 3ten Hauses. Damit hast Du bestimmt einen sehr umfangreichen Themenkreis, den Du bedienen kannst, hinsichtlich Deiner vielen Ideen kann es da schon mal zu einer Reizüberflutung kommen. Interessant wäre jetzt für mich, wie Du in diesem Zusammenhang Deinen Neptun in 3 empfindest. Kannst Du Deine Ideen auch hinsichtlich Illusion und Realität gut abwägen, dazu wäre dann der Merkur wichtig, der in Opposition mit Saturn am SK eigentlich gut dafür sorgen sollte. Das ganze auch noch in einem positivem Aspekt auf Uranus - passt oder?
    Wenn ich jetzt Deine Augen sehen könnte, würde ich vermutlich sofort "PLUTO" erkennen. :). Das allerdings wäre für mich eher physisch als die
    ich denke, das kann dann wohl nur ein Schreibfehler sein. Denn ob man Deine Psyche sehen kann, wie sie in Erscheinung tritt, wäre dann wohl doch ein wenig heftig. :rolleyes:
     
    ScorpioAuqa gefällt das.
  3. FlashyTiger

    FlashyTiger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2016
    Beiträge:
    136
    Pluto oder eine starke Skorpionbetonung sieht man wirklich richtig stark in den Augen.
     
    ScorpioAuqa und flimm gefällt das.
  4. FlashyTiger

    FlashyTiger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2016
    Beiträge:
    136
    Skorpion Aszendent, Merkur Sextil Pluto, Pluto im 1.Haus, wie @Gelbfink schon richtig ansprach, und auch der Mond im 8.Haus.

    Sag, @ScorpioAuqa, interessiert dich das weite Ausland (Venus und Mars im 9.Haus), oder in der Öffentlichkeit zu stehen? (Sonne im 10.Haus)?
     
    ScorpioAuqa gefällt das.
  5. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Wie denn?

    Ich habe (aus meiner Sicht) ein Radix, welches sich recht stark auf einen Bereich konzentriert (z.B. viele leere Häuser und manche Elemente kaum vertreten), denke aber nicht, dass man mir das ansieht, weder physisch noch psychisch :D
    Um mehr zu sagen fehlen mir die astrologischen Kentnisse.
     
  6. FlashyTiger

    FlashyTiger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2016
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    @Kelli

    Immer natürlich nicht, aber Pluto oder eben eine Skorpionbetonung lässt viele Menschen sehr "intensiv" aussehen. Nimm zb. Natalie Portman, Angelina Jolie, Meryl Streep, oder Marlon Brando. Ich finde ihnen sieht man Pluto oder den Skorpion Aszendenten an, stechende Augen und eine "vulkanartige brodelnde Intensität". Sry, kann es nicht besser ausdrücken, ich sehe das einfach. Schwer in Worte zu fassen. Man "merkt" solche Menschen was die Aura betrifft.
     
    ScorpioAuqa gefällt das.
  7. ScorpioAuqa

    ScorpioAuqa Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    97
    Hallo Gelbfink :)

    "Interessant wäre jetzt für mich, wie Du in diesem Zusammenhang Deinen Neptun in 3 empfindest. Kannst Du Deine Ideen auch hinsichtlich Illusion und Realität gut abwägen, dazu wäre dann der Merkur wichtig, der in Opposition mit Saturn am SK eigentlich gut dafür sorgen sollte. Das ganze auch noch in einem positivem Aspekt auf Uranus - passt oder?"

    Ich prüfe wirklich erst immer, bevor ich was sage. Jetzt nicht auf den Wahrheitsgehalt bezogen. Sondern wenn ich in win r größeren Gruppe bin, wo ich deren Reaktionen darauf nicht voraussehen kann. Neptun bringt mir als Schwierigkeiten, weil ich nicht jeder auf Anhieb versteht ..auch eine gewisse Ängslichkeit meine Vorstellungen direkt zu sagen. Und eine Vertäumtheit. Ich schwelge gerne in Gedanken, und schalte ab. Höre dem Gesprächspartner irgendwann unbeabsichtigt nicht mehr zu. Viele merken das und fragen:" hörst du mir überhaupt zu?"

    "Wenn ich jetzt Deine Augen sehen könnte, würde ich vermutlich sofort "PLUTO" erkennen. :). Das allerdings wäre für mich eher physisch als die"

    "ich denke, das kann dann wohl nur ein Schreibfehler sein. Denn ob man Deine Psyche sehen kann, wie sie in Erscheinung tritt, wäre dann wohl doch ein wenig heftig."

    Ja ich habe mich verschrieben ich meine natürlich physisch :D. Ok ich sende dir mal ein Bild von meinen Augen.

    LG scorpioAuqa
     

    Anhänge:

    • image.png
      image.png
      Dateigröße:
      754,9 KB
      Aufrufe:
      181
    FlashyTiger und Gelbfink gefällt das.
  8. ScorpioAuqa

    ScorpioAuqa Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    97
    hi flashy Tiger ,
    Ja ich interessiere mich ungemein für das Ausland vorallem in Verneinung mit Spaß, Romantik und Reisen mit meinem Liebespartner. Aber auch alleine mit Freunden würde ich direkt losziehen.:)

    Ich stehe auf ab und an gerne im Mittelpunkt, aber nur was Partnerschaft betrifft und Freundschaft :). Sonst ist mir das nicht so wichtig.

    LG scorpioAuqa
     
  9. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Bayern
    Merkur - Saturn Opposition, wie man sie besser nicht mehr beschreiben kann. Danke Dir für das Feedback.
    Liebe ScorpioAuqa,
    herzlichen Dank, ich habe mich nicht getäuscht. Pluto pur und das ist positiv gemeint.
    Diese Ängstlichkeit entsteht aus dem Perfektionsanspruch. Hier kann Dir die Literatur von Schulz von Thun zur Kommunikation richtig gut weiterhelfen, Ausbildung in Haus 3 ist für Merkur optimal und löst die Unsicherheiten
     
    ScorpioAuqa gefällt das.
  10. FlashyTiger

    FlashyTiger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2016
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    @ScorpioAuqa

    Sehr tolles Bild, da "sticht" wirklich Pluto hervor ;) Da merkt man richtig den Pluto in deinem 1.Haus.

    Das passt sehr gut zu Venus und Mars im 9.Haus! Venus (Freundschaften), Mars (der Mann), und das 9.Haus (fernes Ausland) :)

    Vielleicht kommt das noch, denn in dem Haus in dem die Sonne steht, entfaltet man sich gerne/am Besten.
     
    ScorpioAuqa gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen