1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die wahre Natur des Schülers

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Prediger, 15. November 2011.

  1. Prediger

    Prediger Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Die wahre Natur des ernsthaften Schülers der Magie liegt darin sein eigener Meister und Lehrer zu werden.
    Er soll nicht in einer autoritären Knechtschaft gefesselt werden, sondern brüderlich und gleichberechtigt angleitet werden seine eigenen Wege zu gehen.
    Er soll nicht zu einem magischem Hund erzogen werden, der gehorsam darauf wartet von seinem Mentor neue Tricks zu lernen, sondern sich in Liebe und Freiheit zu seinem eigenem Besten zu Entwickeln.
    Der Massstab für seinen Fortschritt soll immer in seinem bisher Erreichten liegen das es zu überragen gillt und nicht in von Höherstehenden gesteckten Zielen, die er auf Gedeihen und Verderben erreichen muss.
    Magische Entwicklung, wenn sie sinnvoll bleiben soll, benötigt ein Höchstmass an Freiheit, unter einer liebevollen Hand, die sowohl Wege vorzeichnet, als auch Fehler verzeihen kann und Torheiten mit einem Lächeln begegnet.
    Dies bedeutet nicht Narrenfreiheit und Toleranz gegenüber jeder Dummheit des Praktizierenden, sondern einen liebevollen und flexibel gestallteten Lehrplan, der sich in die persönlcihe Wahrheitssuche des Schülers integrieren lässt, statt ihn mit fremden Wahrheiten zu erschlagen denen er sich beugen muss.
     
  2. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Ich habe mal gelesen (im Buch "Die Hexe von Portobello von Paolo Choelo) das man am besten lernt indem man lehrt!

    Mir persölich hilft der Austausch mit erfahrenen Menschen hier im Forum. Bisher haben mir alle die ich angesprochen habe gerne ihre Meinung zu Fragen oder Antworten oder Hinweise oder Tips gegeben! Das ist total hilfreich weil man wirklich das bekommt was man in dem Moment braucht. Und weil es dann auch dem eigenen Rhythmus und Lernstand entspricht :)
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    liebe unter willen
    ich liebe mich und das ganz bewusst #da gibts nichts zu verbessern:)
    nur zu geniessen:)
     
  4. Prediger

    Prediger Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wien
    jeder ist jedem schüler und lehrer ^^
    es gibt niemandem von dem man nicht etwas lernen könnte
     
  5. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Ja, das ist wahr! Genauso wie man nicht nicht komunizieren kann ;-)
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ist nicht arrogant gemeint:D
    nur selbstliebevoll
     
  7. Prediger

    Prediger Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wien
    sich slebst zu lieben ist nicht sünde, nicht privileg sondern eine notwendigkeit auch u m andere zu leben sonst trägt man immer einen abgrund in sich der die benachteiligung fürchtet, liebe die fragmente der welt zu einem stück zusammen ^^
     
  8. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Das ist das Erstrebenswerteste überhaupt! :thumbup:
     
  9. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Ich kenne dazu einen sehr schönen Satz,
    der wie ich finde äußerst zutreffend ist:

    Die beste Lehrer-Schüler Beziehung zwischen einem Lehrer und einem Schüler...
    besteht aus zwei Lehrern und zwei Schülern...

    Gruß, Luckysun
     
  10. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Schön gesagt, vom Lehrer zum Schüler vom Schüler zum Lehrer, sollten echt mehr Leute so sehen ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen