1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die schmerzhafte Wahrheit? - war alles eine Lüge?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Fehly-fights, 4. Januar 2016.

  1. Fehly-fights

    Fehly-fights Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo zusammen! Ich grüße Euch ganz herzlich :)

    Wie es Chloroplast schon erwähnte sind wir alle auf der Suche nach der Wahrheit. :)

    Mir ist gestern etwas passiert, dass mich sehr bewegt hat. Mein ganzes Weltbild ist nun ziemlich stark erschüttert und ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll.

    Durch Zufall bin ich auf ein Video gestoßen. In diesem Video wurde auf die ursprünglichen hebräischen Stämme Israels Bezug genommen. Es hieß am Ende dass die wahren Urhebräer die wahren Juden farbig seien. Dies könne man auch perfekt in der Bibel nachlesen! Die weißen Juden wären die falschen.

    Es hieß man würde zum Beispiel bezüglich der Hautfarbe etwas in Jeremia Kapitel 14 Vers 2 finden. Ich nahm mir also meine Bibel und schlug auf:
    "Ganz Juda trauert, die Städte sterben, ihre Bewohner hocken klagend auf dem Boden! Jerusalem schreit um Hilfe."
    Nichts. Hm. Es sollte hier doch der Beweis zu finden sein! Plötzlich wurde mir klar: Da fehlt etwas!!!!!!!! Irgendwie fühle ich, dass dieser Satz unvollständig ist!
    Ich nahm nun eine andere Version, nämlich die King James Version Bible. Ich schlug dort ebenfalls Jeremia Kapitel/Chapter 14 Vers 2 auf und was dort steht schockte mich (weder positiv noch negativ ich war einfach nur verblüfft) zutiefst: "Judah mourneth, and the gates thereof languish; they are black unto the ground; and the cry of Jerusalem is gone up." THEY ARE BLACK UNTO THE GROUND!!!!!!!!!!! Hallelujah!!!!!!!!! Was für eine Sensation!!! o_O

    Ich bin nach wie vor verblüfft. Angeblich soll Hitler dies gewusst haben. Es scheint so langsam Sinn zu machen wieso die Farbigen durch unsere Geschichte hindurch immer so schlecht behandelt wurden.

    Was sagt ihr dazu? Seid ihr genau so geschockt wie ich? War alles eine Lüge? Ich werde schauen, ob ich dazu auch etwas im textus receptus finde.

    Das ist ja der Hammer Leute..
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Mal nachgefragt: was hast du eigentlich hier in diesem Forum vor?
     
  3. Fehly-fights

    Fehly-fights Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Oh habe ich etwas falsches getan, Sibel?

    Ich schätze, dass ich genau das gleiche wie Du vorhabe :) Austausch! Dazu sind wir doch hier nicht wahr? :)

    Es tut mir auch Leid, dass ich gerade dieses Thema angeschnitten habe. Es hat mich nur so bewegt und ich fand, dass es hier in diese Kategorie passt. In die Kategorie Engel hätte ich das ja schlecht posten können nicht wahr? :)
     
  4. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Du möchtest dich in einem Esoterikforum missionarisch austauschen? Zumindest kann man diesen ersten Eindruck haben, weil du dich bisher auch nicht vorgestellt hast...Bist du die kleine Schwester von @schreib ?
     
  5. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.996
    Ort:
    VGZ
    Wer öffentlich nach Wahrheit sucht, bekommt schnell die Breitseite. Entweder du wirst dadurch "stark" oder "gehst unter". Die Zeit wird zeigen, was von beiden eintrifft.
     
  6. Fehly-fights

    Fehly-fights Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Ich kenne weder den Usernamen noch den Menschen dahinter. Ich bin hier erst seit gestern angemeldet und habe lediglich 3 Beiträge verfasst. Wie kannst Du dann sagen, ich seie hier nur zu einem missionarischen Austausch? Ich habe doch nur drei Beiträge geschrieben und Du urteilst bereits über mich? Warte doch noch ein wenig ab bis ich die 20 erreicht habe oder so :) Dann wirst Du sehen, dass ich mich eben nicht nur "missionarische" Beiträge schreibe. Und wir sind hier in der Kategorie Religion. Einen nicht missionarischen Beitrag im Bereich der Religion zu schreiben ist doch eher selten, meinst Du nicht auch? Ich habe in diesem Bereich eben einen persönlichen Hintergrund.

    Verzeih mir, dass ich mich noch nicht vorgestellt habe. Das sollte ich mal ändern! :)
     
    judasishkeriot gefällt das.
  7. Palo

    Palo Guest

    Wenn die Hautfarbe von Menschen dich in deinem Weltbild erschüttern kann, dann kann es soweithin nicht mit dem Weltbild gewesen sein.
    Und was daran schmerzhaft oder gar ein Hammer sein soll, ergibt sich mir nicht.
    Was hat die Erwähnung von Hitler da verloren?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2016
    Inti, sibel und Villimey gefällt das.
  8. Palo

    Palo Guest

    Sie saßen in schwarz auf dem Boden. Wo ist das jetzt die Sensation? :cautious:
     
  9. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Willkommen erstmal im Forum @Fehly-fights

    War vielleicht doch nicht so der Einstieg den Du Dir erhofft hattest, oder?
    Mach Dir nix draus ... dumm gelaufen :D auf ein neues! :)

    Nein, zum Thema kann ich auch nix brauchbares beitragen ...
    Das jetzt plötzlich "Die Juden" alles nur "Schwarze" sein sollen ...
    ( merkst Du was? ) ;)

    Und wenn @Chloroplast meint, das wir alle auf der Suche nach der Wahrheit wären,
    dann müßte ich erstmal die Frage an ihn/sie richten, was denn Wahrheit genau sei?
    oder wie das Pilatus schon vor mir fragte: Quid est veritas?

    Im übrigen weiß ich nicht so genau was Hitler nun alles gewußt hat und was nicht.
    Auch bin ich nicht geschockt darüber das es farbige Juden gibt ... nein es hätte mich
    gewundert wenn es nicht so wäre ... ebenso wie nicht alle Christen vom kaukasischen
    Menschentypus abstammen werden oder alle Taoisten Japaner sind, nicht alle Hindus
    Inder und so weiter, und so fort ...

    ... Kategorisierungen, also Schubladisierungen, sind nötig um die mechanismen
    unseres Gehirns zu bedienen. Der menschliche Intellekt funktioniert nunmal so.
    Aber ob das mit den Schubladen auch überall anders klappen wird? Hmmm ...


    Auf jeden Fall noch einen interessanten Austauch hier im Forenrund - Ischariot​
     
    east of the sun und judasishkeriot gefällt das.
  10. Tide

    Tide Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    2.911
    Werbung:
    :LOL:

    Es ist ein Zeichen der Zeit, das es viele, viele bunte Konspirationssmarties gibt, eine verrückter als die andere, damit man die echte vor der Nase nicht sieht.

    Manche glauben etwa, das alle paar hundert Jahre ein Planet mit Sklaventreibern hier vorbei fliegt, ohne darüber nachzudenken, das Umlaufbahnen von Gravitation abhängen.

    Aber es glauben Menschen sowas, vlt weil es so schön bunt ist?
     
    Colombi und Ischariot gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen