1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Kunst des Pendeln´s

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Verzaubert, 30. August 2008.

  1. Verzaubert

    Verzaubert Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    302
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich habe schon lange ein Pendel und habe mich auch hin und wieder damit beschäftigt. Allerdings bin ich durch mein Interesse an den Karten vom Pendeln wieder abgekommen.

    Heute war ich in der Stadt, in einem sehr schönen esoterischen Buchladen, mein Lieblingsladen :D... um mal wieder nach neuen, mich ansprechenden Karten umzuschauen...

    Karten haben mich eine angesprochen, aber mich hat es wie magnetisiert zu den Pendeln gezogen und ich habe mir doch glatt eins mitgenommen. Ich hatte es in der Hand, habe ein wenig damit "gespielt" und es ließ mich nicht mehr los.
    Vielleicht ein Zeichen mich wieder intensiver mit dem Pendel zu beschäftigen.

    Nun ein paar fragen allg....

    Wie pendelt ihr? Worauf achtet ihr bei der Umgebungswahl wo ihr pendelt? Wie erdet ihr euch richtig?

    Oft lese ich das beim pendeln die Wunschgedanken eine große Rolle spielen.... wie schaltet man das Wunschdenken aus? Gerade wenn es um eigene Fragen geht?

    Worauf sollte man noch achten? Und wie übt man, sodass man auch eine wirklich Kontrolle hat das die Antworten stimmen?
    Ich freue mich auf eure Antworten.

    lg
    Verzaubert
     
  2. oh ja das würd mich auch sehr interessieren!!!!!
     
  3. Verzaubert

    Verzaubert Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    302
    Hmmm schade das niemand was dazu schreibt.

    Ich habe mich die letzten Tage weiterhin mit meinem Pendel beschäftigt. Ich fühle mich mit dem Pendel absolut wohl und habe mir zum pendeln nun auch eine Umgebung gesucht in der ich mich wohl und geborgen fühle...

    Ich dachte eigentlich das es recht gut klappt. Dann habe ich mir meine Nachbarin als versuchskanienchen geholt und versucht sachen bei ihr zu erpendeln, die ich nicht wissen kann, sie aber weiß damit man vergleichen kann. Meine Testfragen waren auch alle korrekt, aber ansonsten habe ich grundsätzlich das Gegenteil von dem erpendelt was der Wahrheit enspricht :confused:

    Mache ich was falsch?
    Habt ihr tips? Woher weiß ich das ich, wenn ich bei mir pendel richtig liege? Meine Testfragen entsprechen immer der Wahrheit.

    lg
    verzaubert
     
  4. Hm vielleicht weil du deine Nachbarin kennst und eben irgendwelche Dinge bei ihr vermutest, bist also nicht ganz neutral...wenn du magst kannst du drei dinge für mich erpendeln...

    habe ich schwarze haare?
    habe ich eine katze?
    studiere ich geschichte?

    lg :)
     
  5. klaus69123

    klaus69123 Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    74
    Ort:
    D-69123 Heidelberg
    hallo verzaubert

    hast du den platz wo du pendelst vorher gerpüft ob er störungsfrei ist ??

    denn wenn der platz gestrt ist kann es auch sein das genau das gegenteil

    beim pendeln als antwort kommt und nicht vergessen pendel immer reinigen

    weiter viel spass beim üben

    klaus
     
  6. engelmagie

    engelmagie Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Klagenfurt
    Werbung:
    Hallo :)

    habe mir heute einen Tensor gekauft. Der Wunsch einen zu habe ist vor ein paar Tagen ganz plötzlich aufgetaucht :zauberer1

    Da ich selber noch nie gependelt oder so habe, habe ich die Verkäuferin um Tipps gebeten: sie sagte, das "ja" nicht immer rechts-links schwingt und "nein" nicht immer auf-ab. Das kann von Mensch zu Mensch verschieden sein. Daher soll ich mich vorher mit der "Quelle" verbinden und darum bitten das der Tensor auf mich einschwingt. Dann z.B. ein grünes Buch hinlegen und fragen: ist diese Buch grün? und so wie es dann Schwingt ist dein ja oder nein...
    Vielleicht ist das mit einem Pendel so ähnlich.

    Habe ich das verständlich erklärt?

    Freue mich, denn morgen werden mein Tensor und ich uns zusammentun ;)

    Ganz liebe Grüsse, Petra
     
  7. Rutenmax

    Rutenmax Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    4
    Liebe Petra,
    ich gebe regelnmäßig Pendel und Tensorkurse in München.Habe gelesen dass Du in Klagenfurt bist,schade,aber vielleicht kommst du mal nach München. Der Umgang mit Pendel und Tensor erfordert eine
    genaue Einweisung die man nur persönlich in einem Kurs übermitteln kann. Bücher sind zwar lehrreich ersetzen aber keinen Kurs.Aber vielleicht wird ein Kurs auch in Klagwenfurt angeboten.

    Liebe Grüße aus München
    Rutenmax
     
  8. Elfenlüftchen

    Elfenlüftchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    dort ist es wirklich schön
    Ich habe mir einfach ein Pendelset bei Amaz...* bestellt. Als es kam das Pendel gereinigt. Die Füße auf den Boden, die linke Hand auf den Tisch. Danach das ja und nein beim Pendel ausgelotet. Fertig für den ersten Tag.
    Und so arbeite ich mich Schritt für Schritt weiter.
    Man sollte unbedingt abschalten.Vorher keine Drogen wie Kaffee, Zigaretten oder Alkohol konsumieren. In den Pendel - Set´s ist eine Skala wie hoch die pers. Pendelfähigkeit im Moment ist. Wenn sie niedrig ist, noch etwas warten, am besten raus an die frische Luft. Danach ist der Geist klar und es klappt besser.
    Alle Wünsche ausschalten!! Auch das muss man üben. :zauberer1:zauberer1:zauberer1
    Dem Pendel nur konkrete Fragen stellen, also solche die man selber auch mit ja oder nein beantworten kann. :banane:
    Eine gute Übung ist die mit den Streichholzschachteln. 10 genau gleiche Schachteln nehmen. In eine legt ( oder läßt man ) eine Stecknadel legen. Danach fragt man bei jeder Schachtel - ist die Nadel hier? Das ganze mehrmals hintereinander.

    Würde auch gern einmal einen Kurs dazu besuchen. Das geht aber nur wenn ich in Thüringen bin. Bietet da jemand soetwas an?
     
  9. stephan007

    stephan007 Guest

    Hallo Verzaubert,

    mir hat eins geholfen beim Pendeln: sich vorzustellen man schaut dem Pendel zu, während man (z.B.) auf einer Wiese sitzt und es irgendwo hängt. Man sitzt einfach da, unbekümmert und beobachtet es einfach. So vergisst man jeglichen Wunsch an das Ergebnis. Mit der Zeit entwickelte ich schon unabhängig ein Gefühl für das, was (im Moment) "Richtige" ist, das Gefühl entsprach dann praktisch immer dem Pendelergebnis. Schließ die Augen und fühle, welche Antwort auf die Fragestellung dir Zufriedenheit, Glück und Frieden schenkt. Hier passt auch ein Spruch einer anderen Userin von hier (TIGERMAUS) dazu:
    "Hüte dich vor dem Entschluss, zu dem du nicht lächeln kannst"
    Somit ist man auch eher vor einer Pendelsucht befreit!

    Viel Spaß damit,
    Stephan
     
  10. Mandarla57

    Mandarla57 Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    107
    Werbung:
    Ein Hallo an alle die gerne Pendeln würden. Ich Mandarla pendele seit über ´30 Jahre und habe unter Pendeln auch schon Beiträge und unter Angebote habe ich auch Schulungsmöglichkeiten angeboten.

    Man kann z.B. mit dem Pendel alles auspendeln wenn man nicht alles verträgt und empfindlich ist. Ihr könnte lernen schon vor dem Einkauf zu wissen was ist das Beste für mich.
    Menschen die gerne was in Richtung Gesundheit sehen möchten und Reikischein 2 oder Heilpranktikerausbildung haben können nicht nur mehr sehen und wissen nein sie können auch mithelfen für das Wohlbefinden das Beste zu tun.
    Allen anderen kann ich nur das Sehen schulen, helfen müssen Sie sich dann von Menschen die berechtigt sind dazu.
    Ich schule damit die Arbeit mit dem Pendel nicht nur Spaß macht sonders ehrliche Antworten gibt eine neue Art sie nennt sich Pendelkommunikation.
    Es ist ein Zusammenspiel von Pendel und Euere Stimme. Hier bekommt man eine ehrliche Antwort und die Antworten kommen nicht direkt vom Pendel wie früher üblich nein es wirkt noch Deine Seele mit. Es funktioniert so. Du stellst zum Beispiel zum Partner einen Kontakt her. Denkst die Frage oder besser Du stellst sie leise. Deine innere Stimme (Seelenstimme) überträge die Frage und hört auch die Antwort. Jetzt kann das Pendel Dir antworten. Wer ohne seine innere Seelenstimme antworten will muß das Pendel direkt fragen. Aber ich nun seit 10 Jahren die neue Möglichkeit erprobt und bin damit gut gefahren. Früher habe ich auch das Pendel dirket gefragt aber die neue Möglichkeit finde ich besser und genauer.

    Ich werde eines Tages ein Buch über die Pendelkommunikation schreiben aber bis dahin schreibe ich nur in verschiedenen Foren.

    Also wer sich angesprochen fühlt kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen aber die Schulung ist nur übers Telefon möglich entweder auf meiner normalen Telefon Nr. oder über eine Line wo ich angemeldet bin. Meine Schulung ist nicht teuer aber kostenlos ist sie auch nicht.

    Per Messenger mache ich es nicht mehr wegen schlechten Erfahrungen

    Alles Liebe und Mut (nur Ihr müßt auch mit Eueren Kräften haushalten zu viel und zu lange sollte man nicht pendeln. Dann muß man zuerst neue Kraft tanken.

    Alles Liebe
    KatharinaMandarla
     

Diese Seite empfehlen