1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der 3. Weltkrieg läuft bereite seit 60 Jahren

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Lutz, 14. Juni 2012.

  1. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Werbung:
    und keiner hat´s bemerkt.

    Es ist ein Finanzkrieg, mit dem Dollar als Leitwährung,
    mit seinem Schuldgeldsystem und mit der Schuldenfalle.

    Wir kommen langsam in die heiße Phase.
    Das Ergebnis sieht man schon einmal in Griechenland.

    Der letzte regoläre Präsident dort, wurde schon entfernt.
    ( das hat nur 2 Tage gedauert, von wegen Volksumfrage ),

    Die Griechen bestimmen jetzt, nicht mehr über ihren eigenen
    Staatshaushalt und die Steuereinnahmen, die fließen sonst wohin.

    Mit diesem ESM Vertrag

    http://www.youtube.com/watch?v=d6JKlbbvcu0

    wird genau dieser Vorgang, wie in Grichenland,
    für ganz Europa Vertraglich festgelegt.

    Da wir alle,
    also ganz Europa in der Schuldenfalle stecken,
    haben wir alle diesen Finanzkrieg schon fast verloren.

    Und unsere Regierung schaut zu
    und unterstützt auch noch diesen ESM.

    ******************************

    Übrigens unser Bundespräsident Wulf, wollte diesen
    ESM nicht unterzeichnen, das ist der wahre Grund
    für seinen erzwungenen Rücktritt.

    ******************************

    Geld regiert die Welt und
    zuerst wird das Fernsehen und die Presse regiert
    und dann wird die Regierung regiert und dann der Rest.

    ******************************

    Informiert Euch,
    denen ihr Sieg, geht nur durch unser Unwissen.

    *******************************
    *******************************
     
  2. Reason22

    Reason22 Guest

    Ja was soll Ich sagen?



    Aller Achtung:thumbup:
    Aber was können wir dagegen machen?

    Das ist doch die Frage!
     
  3. Feuerglompf

    Feuerglompf Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    780
    Krieg is in meinen Augen nur wenn geballert wird, was zwar in den letzten 60 Jahren ununterbrochen irgendwo immer abgelaufen ist, aber nie so Flächendeckend das man von einem Weltkrieg sprechen kann.
    gut in den 80er hätte sich die Menschheit fast selber das Licht ausgepustet aber hey, daran arbeiten wir schon seit es die Menschheit gibt, also ist das nur ne frage der Zeit, der dritte "richtige" Weltkrieg kommt bestimmt :D
     
  4. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Das Ziel eines Krieges ist die Eroberung
    und genau das wird hier erreicht auch
    ohne einen Schuss abzugeben.

    Wenn alles so weiter läuft wie geplant,
    dann haben die bald, ganz Europa erobert.

    Denn es gibt keine Chance,
    aus der Schuldenfalle raus zu kommen.

    Und danach greift der ESM.

    So der Plan.

    ******************************

    Was man dagegen machen kann ?

    1. Diese Info weiter tragen,
    damit alle Menschen wissen, was los ist.
    Damit ihre Lügen keine Wirkung haben.

    2. Lösungen suchen, es gibt sie schon.
    Zum Beispiel fließendes Geld. Ein paar Jahrhunderte
    gab es dieses. Es war eine Friedenszeit und im Wohlstand.

    *******************************************

    Die ganze Steuerlast, die Steigenden Preise usw.
    das haben wir nur diesem Schuldgeldsystem,
    mit seinen Zinsen zu verdanken.

    Da raus zu kommen ist nicht leicht
    aber es wird gehen, es muss gehen

    ansonsten gehen wir " alternativlos " in die Sklaverei.
     
  5. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    da plappert jemand die kacke von unsäglichen schreiberlingen nach.
    und die frechheit besitzen, es im forum weiterzugeben.
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:




    lieber lutz,


    du scheinst sehr jung zu sein und weisst nicht, wie ein heisser krige wirklich ist. das was du hier zusammenträgst stimmt vielleicht in ansätzen: es ist vielelicht ein "fiinanzkrieg" iom gange...es ist auch möglich, dass wir es nich "bemerkt" haben aber glaube mir, wir in eurapa haben im grossen und ganzen sehr gut damit gelebt! vor allem vielen bei uns keine bomben, es wurden keine atomwaffen eingesetzt - und den deutschen gingbis 1985 oder 1990 (?) ganz gut, sowohl fianzeil wie auch ideel. den meisten menschen in D. ging es gut.

    ich glube du liebst geradezu übertreibungen - vom eine 3. weltkrige zu reden ist leicht übertrieben....


    shimon
     
  7. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Das was ich geschrieben habe, ist gegenüber
    der Sauerei, die da läuft, eher untertrieben.

    Aber wer nichts sehen will, der sieht auch nicht´s !

    Und wenn alle Menschen so blind sind,
    dann gute Nacht, armes Deutschland !
     
  8. Moliere

    Moliere Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    580
    Sollte es nicht heissen "Ich glaube an die Macht des Geldes"
    Denn deine Post drehen sich ja um nichts anderes als Geld.
    Als "spirituell aufgeklärter" Mensch sollte dir Geld eigentlich nichts mehr bedeuteten, oder besser gesagt sollte dir der Umgang mit selbigen etwas besser gelingen.
     
  9. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Es geht hier 1. nicht um mich
    und 2. geht es mir nicht ums Geld,
    es geht mir um die Freiheit,
    die uns allen genommen wird,
    wenn wir sie überhaupt hatten.

    http://www.youtube.com/watch?v=9VQA9LKiups
     
  10. Moliere

    Moliere Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    580
    Werbung:
    Braucht man Geld um Freiheit zu erlangen? Vorallem würde mich interessieren welche Freiheit gemeint ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen