1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Wesen Gottes

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Venus3, 3. September 2006.

  1. Venus3

    Venus3 Guest

    Werbung:
    Das Wesen Gottes ist immer Männlich und Weiblich.

    Jeder Mensch in der jetzigen Verkörperung, stellt nur

    einen Aspekt seines Wesens dar.




    Oberer Abschnitt stammt aus nachfolgender Webseite:


    http://www.tagx.info/gottheit/genesis1.htm#I
     
  2. Sverre

    Sverre Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    373
    Ort:
    derzeit Deutschland
    Was issn, wenn das Wesen Gottes nicht männlich und nicht weiblich ist?
     
  3. Venus3

    Venus3 Guest


    Dann gibt es keinen Gott.
     
  4. Sverre

    Sverre Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    373
    Ort:
    derzeit Deutschland
    Cool, so einfach geht das. :baden:
     
  5. Venus3

    Venus3 Guest


    Stimmt.

    Also dusch mal schön alleine weiter.
     
  6. Sverre

    Sverre Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    373
    Ort:
    derzeit Deutschland
    Werbung:
    Hehe, bin schon beim :morgen: angekommen.

    Hat sich nun Deine Fragestellung erledigt?
     
  7. Venus3

    Venus3 Guest


    Les mal die Webseite durch Sverre und sei nicht so faul;)
     
  8. Sverre

    Sverre Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    373
    Ort:
    derzeit Deutschland
    :autsch:
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    So einfach ist es nun auch wieder nicht.
    Denn da wir alle Gott sind ist er weder männlich oder weiblich.

    LG Tigermaus
     
  10. Sverre

    Sverre Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    373
    Ort:
    derzeit Deutschland
    Werbung:
    Es ist nun doch nicht einfach? Schadö.

    Okay. Wir sind alle Gott und da Gott weder männlich noch weiblich ist, gibt es Gott nicht. Also gibt es uns nicht.

    Ich werde Näher für Hosen und Röcke. Dann gibts was zum Guggen und Glauben. Oder ich hör mal auf die Sendepause, die immer mal wieder durchrutscht durch den Informationsbrei.

    :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen