1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

DANKE

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Possibilities, 16. November 2015.

  1. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.293
    Werbung:
    Ich möchte mich bedanken.

    Weil ich nach diesem anstrengenden Arbeitswochenende und der Gänsehaut, die anlässlich der Ereignisse am Freitag in Paris, sporadisch über meinen Rücken lief und mich innehalten ließ, erneut etwas begriffen hatte:

    Mitgefühl und Respekt vereinen uns.
    Und Hasim, bei dem ich noch schnell nach Feierabend einen Snack orderte, wusste wohl etwas von dem, was meine Worte nicht auszudrücken vermögen.
    Seine Gastfreundschaft, sein Lachen erschienen mir intensiver als je zuvor.
    Ich danke auch jenen Usern, die sich weiterhin nicht instrumentalisieren lassen.
    Denen, die sich nicht abschotten.

    Innere Freiheit, die Fähigkeit, selbständig zu denken und mitfühlend zu sein, kann uns Halt geben in einer Welt, in der nichts sicher ist.

    Danke :)
     
    Tandava, Daly, Siriuskind und 30 anderen gefällt das.
  2. McCoy

    McCoy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    1.961
    Ort:
    Köln
    Dir auch.
     
  3. Appendix

    Appendix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    158
    Ort:
    .at
    Schön geschrieben!

    Erst in diesem Moment habe ich von den Anschlägen erfahren. Es ist wahrlich eine Wohltat, wenn man von positiven Dingen so vereinnahmt wird, daß für schlechte Nachrichten keine Zeit mehr bleibt... :)
     
  4. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Ein DANKE an Dich für die schönen Worte :danke:
     
  5. sage

    sage Guest


    Ich hab´s am Samstag irgendwie...am Rande...mitgekriegt...fürchterliche Geschichte...aber...es sind nur ein paar...im Vergleich zur restlichen Menschheit...die fanatisch alles killen, was ihnen über den Weg läuft...wenn wir uns von denen unterkriegen lassen und alles und jedem nur noch mißtrauen...dann haben sie gewonnen...und...wenn ich auch sonst kein Neidhammel bin...das gönne ich denen nicht.


    Sage
     
  6. MelodiaDesenca

    MelodiaDesenca Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke. :kuesse:
     
  7. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ich danke dir, @Possibilities, für die Idee dieses Threads.

    Und ich danke allen meinen Kollegen, Bekannten, Freunden, die aus aller Herren Länder kommend gut miteinander umgehen können. Allen, die sich nicht anstecken lassen von dem Wahnsinn der Angst und des Mißtrauens. Allen, die gerade jetzt miteinander leben wollen.
     
  8. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.293
    Diese Resonanz hat mich jetzt sehr berührt...
     
    Lucia, Bukowski und McCoy gefällt das.
  9. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.293
    Ja!
    Hoffentlich lassen die Menschen sich nicht anstecken von der Kriegsrhetorik, die jetzt teilweise um sich greift.
     
    Lucia, Siriuskind, McCoy und 3 anderen gefällt das.
  10. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    6.998
    Werbung:
    Ich danke das es hier und im RL Menschen gibt die nicht nur an sich und ihr Wohl denken.
    Ich danke den Menschen die sich gegen Fremdlichkeit aussprechen, die sich nicht von Hass und Angstmache beinflussen lassen.
    Ich danke den Menschen die gegen Pegida demonstrieren.
    Und nein, es brauchte kein Paris um so zu denken, denn täglich sterben Menschen für die totalitären religiösen Ideologien von Fanatikern.

    Mein Danke in diesem Faden wird nichts bewirken, Politiker bin ich nicht, also kann ich nur im kleinen, nach meinen Möglichkeiten dagegen handeln........helfen vor Ort wo möglich.

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen